Mika - Urlaubsnachwehen

Antworten
Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28571
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Andy » Mi Sep 04, 2019 5:28 pm

Das hat ja toll geklappt! Dann kann sie in Zukunft gut Dampf ablassen!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3764
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Isi » Do Sep 05, 2019 8:45 am

Super! :klatsch:


Hach, so süß sie als Welpen sind, irgendwann ist man doch froh, wenn sie alt genug sind für so was wie Radfahren, gerade bei so Powerpacks :)

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8316
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Rohana » Mo Sep 09, 2019 9:04 am

Ja, und nach dem gelungenen Start ins Radlerleben gibt es dann auch wieder so Tiefpunkte :roll: :

Auf den gemähten Wiesen lass ich meine beiden gern frei laufen. Das klappt auch recht gut, ist mit Mika immer wieder eine Übung in Sachen Rückruf. Auf der Wiese kommt sie idR so, wenn sie unerlaubt in die noch nicht gemähte Nachbarwiese verschwindet funktioniert es mit Pfeife auch. So weit - so gut. Nur: für den Heimweg kam Madame dann wieder an die Schlepp und dann liefen wir an einer weiteren gemähten Wiese vorbei. Das Setterchen sieht die Weite vor sich ... und im Oberstübchen setzen alle Kontrollinstanzen aus und sie rast los und ungebremst in die lange Leine :keule: .

Zudem ist sie vorher schon beim Rückruf auf der Wiese zwar superbrav angebrettert gekommen - konnte aber leider nicht rechtzeitig bremsen und ist Kaba mit Wucht in die Breitseite gerauscht. :bekloppt: Auch da fehlt es noch sehr an der Selbstbeherrschung :roll: .

Wir üben weiter ... :?
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 17180
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Iska » Mo Sep 09, 2019 10:46 am

ach mensch... die arme Kaba.... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12146
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Sep 09, 2019 11:33 am

Ja, ist ein Auf & Ab mit den Jungspunden... :?

Das mit Kaba ist natürlich obersch...!

Die seitlichen Einwirkungen sind auch noch am dööfsten, meint meine Osteopathin (Bolle musste ich das seitliche Rempeln echt verleiden).
Ich drück die Daumen, das nix passiert ist.

Das mit dem Radfahren ist nach Mikas Geschmack, das kann ich mir gut vorstellen. :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 4695
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Gero » Mo Sep 09, 2019 2:52 pm

Ohje, das seitliche Reinbrettern :shock: Sascha ist mal seitlich in Nina reingerauscht weil sie sich ihm in den Weg drehte. Damit hat er ihr vier Brustwirbel auseinander gedrückt und sie hatte für den Rest ihres Lebens damit Probleme.
Eine falsche Bewegung und schon schrie sie los - das gab jedesmal einen Muskelhartspann bei ihr und dolle Schmerzen.
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8316
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Rohana » Mo Sep 09, 2019 2:56 pm

Ach je, ja manchmal braucht es nur ein doofes Ereignis und man hat bleibende Probleme. GsD passiert das nicht sooo oft und Kaba geht es soweit gut. Sie bekommt ja ohnehin noch Schmerzmittel wegen der Schulter. Da bin ich heute mit der Dosis gleich nochmal ein bisschen höher gegangen (war ja schon am reduzieren) und so können sich die Muskeln ohne Schmerzen wieder lockern.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Pudelpower
Riesen-Nase
Beiträge: 2197
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Pudelpower » Mo Sep 09, 2019 6:16 pm

Hoffe, Kaba hat den Aufprall gut verkraftet.
Wie reagierst du dann eigentlich?
Bild

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8316
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Rohana » Mo Sep 09, 2019 6:22 pm

Kommt darauf an. Ab uns zu macht Mika sowas mit Absicht und sie findet, das ist ein tolles Spiel. Dann kriegt sie einen Rüffel. Ab und zu übernimmt Kaba das selbst, ab und zu mach ich das.

Aber so wie heute war es ganz unabsichtlich. Mika kam auf meinen Pfiff angeschossen und im falschen Moment ist Kaba auch noch einen Schritt zur falschen Seite gegangen. Mika hatte keine Chance mehr zu bremsen. Dass sie so zu mir kommt, dass sie wirklich vor mir bremst und nicht vorbeizischt und dann zu mir kommt - daran arbeiten wir. Aber sicher nicht, in dem ich ihr in so einer Situation was auf den Deckel gebe. Ich bin ja froh, dass sie so enthusiastisch zu mir kommt!

Kaba geht es GsD gut.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Pudelpower
Riesen-Nase
Beiträge: 2197
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Pudelpower » Mo Sep 09, 2019 7:30 pm

So, wie du es schilderst, hatte Flitze-Mika keine Chance und es war icht einfach Rücksichtslosigkeit. Da wäre ein Rüffel natürlich kontraproduktiv.

Ich habe schon Hunde erlebt, die rennen einfach beim Toben in dich rein, auch wenn du da schon minutenlang stehst. Die bekommen dann von mir verbal meinen Unmut zu spüren.
Bild

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8316
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Rohana » Mo Sep 09, 2019 7:34 pm

Ja, wie gesagt: das tut Mika durchaus auch ab und an. Und da gibt es dann hier auch einen Rüffel - von mir oder Kaba. Nur heute war es eben anders. Da muss man dann schon differenzieren :wink: .
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12146
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Mika - ist platt ;-)

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Sep 09, 2019 7:39 pm

Bolle hat mal beim Training die blinde kleine Pudelhündin der Trainerin überrannt.
Auch keine Absicht, die Trainerin meinte, es sei ihre Schuld, sie hätte sie vorher an den Rand bringen müssen, ich habe mich trotzdem total geschämt für meinen jugendlichen Bulldozer. Absicht war da auch keine dabei, aber mir tat die Kleine so leid. :cry:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8316
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika

Beitrag von Rohana » So Sep 15, 2019 9:58 pm

Nach langer Zeit mal wieder zwei kleine Findefuchs-Geschichtchen.

Vorgestern ist mir beim Füttern der Hunde ein klitzekleines TroFu-Häppchen runtergefallen und unter die Küchenschränke gerollt. Ich hab aber erst beim Futter vorbereiten weitergemacht und das dann vergessen. Gestern fing plötzlich Mikas Nase an zu zucken, das Hundemädchen suchte ein bisschen ... und verschwand dann mit ihren vorderen 3/4 unterm Schrank. Das wieder zurück robben war ein wenig schwierig wurde aber auch geschafft. Und dann verspeiste Mika das kleine Bröckchen Futter, das sie zielsicher gefunden hatte. :mrgreen:

Und dann heute im Wald: Meine Truppe lief brav so vor sich hin als Mika plötzlich bremste und mir vom grünen Mittelstreifen des Weges einen noch fast neuen Handschuh zeigte. Der sah noch so gut aus, dass ich fast bedauerte, dass der zweite Handschuh fehlte :mrgreen: .
Kurz drauf und eine Wegbiegung weiter begegnete uns - mitten im Wald - ein Auto. Ich hab mich also mit meinen 5 Hunden rechts an die Seite verkrümelt. Aber der Wagen hielt bei uns an. Da hab ich dann als erstes mal damit gerechnet, dass der Mensch irgendwas zu meckern hat :? . War aber nicht so. Er war auf der Suche nach seinem verlorenen Handschuh und fragte ob ich den zufällig gesehen hätte. Dank Mika konnte ich ihm tatsächlich weiterhelfen, was ihn offenbar ebenso verblüffte wie freute :frech: . 'Danke, kleiner Hund!'
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3764
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Mika

Beitrag von Isi » So Sep 15, 2019 10:16 pm

Geile Story! Da hat sich Mika ja richtig nützlich gemacht :klatsch:
Ein echtes Talent, deine Findefuchs!

Das mit dem Futterbrocken kann ich mir lebhaft vorstellen. Joy hat das auch mal fertiggebracht - als wir wo zu Besuch waren. Raus kam ein minikleines Stück Bifi oder so was, was wohl seit Ewigkeiten da lag. Joy hat es unter Einsatz ihrer vollen Körperkraft und Gelenkigkeit unterm Schrank hervorgeholt.

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 17180
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mika

Beitrag von Iska » Mo Sep 16, 2019 8:14 am

gut gemacht, Mika :) :klatsch:

ja, ich hatte immer "Angst", daß sich Iska damals für einen Brocken Futter mal den Hals bricht... wo die überall hingekommen ist - trotz ihrer Größe - wenn da noch irgendwo ein Mikrokrümel lag.... 8) :mrgreen:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Fehlfarben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast