Intimschnitt Rüde

Fragen, Tips, einfach Alles zur Pflege des Pudels
Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1332
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Intimschnitt Rüde

Beitrag von pudelig » Mi Mär 08, 2017 10:44 pm

Am Wochenende gabs ja Frühjahrsschur. Und es wurde ALLES problemlos rasiert. :wink:
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10834
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Intimschnitt Rüde

Beitrag von Hauptstadtpudel » Do Mär 09, 2017 8:18 am

:D :klatsch:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2789
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Intimschnitt Rüde

Beitrag von Isi » Mo Jul 03, 2017 11:33 am

Man sollte diesen Thread hier verlinken, wenn noch mal die Frage nach "Hündin oder Rüde" auftaucht :lol:

steinmarder
Kleine-Nase
Beiträge: 1038
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Intimschnitt Rüde

Beitrag von steinmarder » Mo Jul 03, 2017 4:06 pm

Unsere Friseurin hat Alfred bestes Stück einmal rasiert, als ich nicht aufgepasst habe. Das war ein Desaster! :?
Er hat sich tagelang STÄNDIG geleckt, bis das gute Stück ganz dick war. Es hat Wochen gedauert, bis wieder alles gut war - Haare dran, kein lecken mehr.
Nie wieder, das passiert uns nie wieder.

Das rasierte, geschwollene Ding sah furchtbar aus und Alfred war durch das permanente Lecken völlig durch den Wind. Ich hätte ihn nur mit einem Body davon abhalten können, was ähnlich dramatische Auswirkungen mit sich gebracht hätte... "körperempfindlich" nennt das meine Trainerin. Dramaqueeen par excellence würde ich sagen.
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10834
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Intimschnitt Rüde

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Jul 03, 2017 4:17 pm

Weißt du, wie kurz das war?
Gibt einige Pudel die das superkurze (unter 1mm) nicht vertragen - egal an welcher Körperstelle.
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

steinmarder
Kleine-Nase
Beiträge: 1038
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Intimschnitt Rüde

Beitrag von steinmarder » Mo Jul 03, 2017 6:58 pm

Nein, das weiß ich nicht. Gewollt war das auch nicht. :roll:
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Pflege des Pudels“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste