Kaba sorgt für Aufregung

Erfahrungsaustausch bei Krankheiten.
Antworten
Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1287
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von pudelig » Do Jun 21, 2018 4:50 pm

O Je, Christiane! Da bin ich aber froh, dass ihr das Schlimmste überstanden habt! Weiter alles Gute!!!!
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018 sowie
unvergessen Berner Poldi und Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27662
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Andy » Do Jun 21, 2018 4:58 pm

Ach herrje, die Arme! Kein Wunder, dass das Pflasterabziehen sooooo weh getan hat...…. :streichel: :streichel: :streichel:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Rohana
Supernase
Beiträge: 6643
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Rohana » Do Jun 21, 2018 5:42 pm

Morgana hat geschrieben:
Do Jun 21, 2018 2:35 pm
Christiane, Theo hatte von der Klinik einen OP-Body bekommen. Der erfüllte seinen Zweck ganz wunderbar und störte in überhaupt nicht. Wenn ich Dir den schicken soll, gib Bescheid. Der liegt frisch gewaschen bereit.
Das ist sehr lieb. Aber zum einen haben sie mir dort so einen angeboten, was ich ausgeschlagen hab. Denn morgen hol ich mir den hier bei meiner TA, die oft den ein oder anderen zum verleihen hat. Zudem gibt es die in der Jungs- und der Mädelsvariante - mit passenden Öffnungen :wink: .
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Rohana
Supernase
Beiträge: 6643
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Rohana » Do Jun 21, 2018 7:28 pm

Meine LieblingsTA ist einfach ein Schatz. Vorhin ist sie straight aus GB zurückgekommen und ehe noch der Kühlschrank inspiziert ist hat sie angefragt, wie es Kaba geht. - Das nenn ich mal Prioritäten! :streichel:
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14708
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Iska » Do Jun 21, 2018 7:36 pm

super 👍🏻💚🍀
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Doro
Supernase
Beiträge: 2814
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Doro » Do Jun 21, 2018 7:48 pm

Wie lieb ♥
Arme Kaba, das war ja gemein heute :streichel:
Prima das eure liebste Tierärztin zurück ist, dann könnt ihr euch ja jetzt Hilfe auf dem kurzen Dienstweg holen.
Viele Grüße
Doro

gisela
Supernase
Beiträge: 5096
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von gisela » Do Jun 21, 2018 8:02 pm

Das arme Mäuschen,die doofen Pflaster zippen aber auch gehörig beim abziehen.Wenigstens ist jetzt eure vertraute Tä wieder da,das ist schon viel Wert.
Wünsche ganz schnelle Genesung der armen Maus!🍀🍀🍀✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

Rohana
Supernase
Beiträge: 6643
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Rohana » Do Jun 21, 2018 8:53 pm

Ja, erst ist man froh wenn das Pflaster gut hält, und dann ärgert man sich weil es so gut hält :bekloppt: :lol: . Aber sie hat es ja überstanden und wird nun ordentlich verwöhnt.
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10598
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Hauptstadtpudel » Do Jun 21, 2018 9:51 pm

Na, das wird sie genießen! :D :D :D

Dir auch gute Erholung!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2518
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Isi » Do Jun 21, 2018 11:03 pm

Ja, euch beiden gute Erholung!
Und deine TÄ ist ja ein Traum!

Morgana
Zwerg-Nase
Beiträge: 904
Registriert: Do Jan 31, 2008 4:36 pm
Wohnort: 63067 Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Morgana » Fr Jun 22, 2018 7:45 am

Rohana hat geschrieben:
Do Jun 21, 2018 5:42 pm
Morgana hat geschrieben:
Do Jun 21, 2018 2:35 pm
Christiane, Theo hatte von der Klinik einen OP-Body bekommen. Der erfüllte seinen Zweck ganz wunderbar und störte in überhaupt nicht. Wenn ich Dir den schicken soll, gib Bescheid. Der liegt frisch gewaschen bereit.
Das ist sehr lieb. Aber zum einen haben sie mir dort so einen angeboten, was ich ausgeschlagen hab. Denn morgen hol ich mir den hier bei meiner TA, die oft den ein oder anderen zum verleihen hat. Zudem gibt es die in der Jungs- und der Mädelsvariante - mit passenden Öffnungen :wink: .
Theo hatte wohl die Unise(x)-Variante, völlig ohne Öffnungen :wink: . Den Body muss man für's Gassigehen einfach hinten aufknöpfen und nach vornumschlagen und die Druckknöpfe wieder schliessen, sieht dann aus wie ein T-Shirt. Dadurch, dass er keine Öffnungen am Bauch hat, wird vermieden, dass Hund doch an Bauchnähte kommt.
LG Stefanie

Rohana
Supernase
Beiträge: 6643
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Rohana » Fr Jun 22, 2018 8:06 am

Ah, die Variante kenn ich noch nicht. Padge hatte einen bei dem gerade so fürs wichtigste eine kl. Öffnung war. Hier kann man es so ein bisschen erahnen:

Bild

Im Moment macht Kaba GsD wenig/selten Anstalten, an die Wunde zu gehen. Wir bleiben wachsam.
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14708
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Iska » Fr Jun 22, 2018 9:16 am

Morgana hat geschrieben:
Fr Jun 22, 2018 7:45 am

Theo hatte wohl die Unise(x)-Variante, völlig ohne Öffnungen :wink: . Den Body muss man für's Gassigehen einfach hinten aufknöpfen und nach vornumschlagen und die Druckknöpfe wieder schliessen, sieht dann aus wie ein T-Shirt. Dadurch, dass er keine Öffnungen am Bauch hat, wird vermieden, dass Hund doch an Bauchnähte kommt.
Den hatte Fani im Winter auch für ihre Bauch-OP.... er ist auch nochmal extra mit hellerem Stoff unterlegt am Bäuchlein; damit man sieht, falls etwas *suppt*..... Das Aufknöpfen fand ich auch sehr praktisch..... machte auf mich einen sehr guten Eindruck:

https://www.medpets.de/medical+pet+shirt/

Lieferung erfolgt auch super schnell... :klatsch:

...wobei ich den ja vor der OP schon bestellt hatte, da war es ja egal und sowieso noch genug Luft....

Bild
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2466
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von JohnnyP » Fr Jun 22, 2018 10:49 am

Das liest sich ja alles wie ein Horrorfilm. Gut, dass es ein Happy End gibt, bzw bald geben wird, wenn alles verheilt ist.
Mir macht sowas immer Bammel, dass ich es nicht rechtzeitig merke, oder gar nicht zu Hause bin, wenn so etwas passiert.
Allein durch Schilderungen hier, achte ich auf jeden Schmatzen von Johnny.
Bei uns ist die nächste Klinik auch in 35min Distanz. Nicht auszudenken, in Panik da hinrasen zu müssen.

Rohana
Supernase
Beiträge: 6643
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba sorgt für Aufregung

Beitrag von Rohana » Fr Jun 22, 2018 12:49 pm

Vielleicht beruhigt es Dich ein wenig, dass der TA in der Klinik gemeint hat, dass die weitaus meisten Magendrehungen so wie bei Kaba in den frühen Morgenstunden aus dem Schlaf heraus geschehen. Da ist man ja doch meist daheim ;-). Da ist es nur schwierig, wenn der Hund nicht im eigenen Schlafzimmer schläft und man deshalb dann nix mitkriegt...
... und die Straßen sind um die Zeit GsD auch frei.
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zu Krankheiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste