Sina kommt

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14155
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Sina kommt

Beitrag von Iska » Do Aug 03, 2017 12:49 pm

wie hattest Du es Dir denn vor der Anschaffung bei solchen *Events* gedacht?
Ich würde einen Hund, der nicht ganz gesund ist und auch vorher noch nie in Pension war, diesen Stress jetzt nicht noch nicht machen...
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

isiariane
Riesen-Nase
Beiträge: 2343
Registriert: Fr Jan 24, 2014 8:19 am
Wohnort: östl. Niedersachsen

Re: Sina kommt

Beitrag von isiariane » Do Aug 03, 2017 2:00 pm

Habt ihr nicht gute Bekannte oder so, die Sina einfach 2 mal zwischendurch rauslassen und ein Stück mit ihr spazierengehen? Das ist zwar nicht total toll, aber eine vernünftige Lösung. Sina wäre in ihrer gewohnten Umgebung und es würde keine großen Anstrengungen und Bemühungen bedeuten. Und es wäre ja nur der eine Tag der zu überbrücken ist. Eine Tag vorher ordentlich was mit ihr unternehmen und morgens auch noch eine ordentliche Runde laufen und dann sollte Sina eigentlich den Tag mehr oder minder verschlafen.

So würde ich es wahrscheinlich machen, wenn ich keinen hätte, der sich um meine Hunde kümmert. Evtl. habt ihr ja sogar einen Rentner oder einen älteren Schüler in der Nähe wohnen, der für ein Trinkgeld den Nachmittag mit Sina zusammen verbringt. Erst schön spazieren gehen und dann kann der jemand ja vielleicht bei euch zuhause etwas fernsehen/Buch lesen/stricken/Computer spielen.... und dann seit ihr ja auch schon wieder da.
Viele Grüße von Ariane mit Mozart, Humboldt und den 4 Minis

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14155
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Sina kommt

Beitrag von Iska » Do Aug 03, 2017 2:17 pm

das wollte ich eben noch hinzufügen.. jemand der so lange die Zeit bei Euch verbringt und mal mit ihr pieseln geht....😇
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 790
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Sina kommt

Beitrag von Emma 2016 » So Aug 06, 2017 2:07 pm

Gestern waren wir bei ?????????????????????, erkennt ihr ihn :lol: :lol: er ist aus unserem Forum. Seht selbst. :klatsch: :klatsch:
Ich hatte doch geschrieben, dass wir unbedingt zur Einschulung möchten und nicht wissen wohin mit Sina und es hat sich wirklich jemand gemeldet, was ich super finde. Auch wenn wir es nicht schaffen Sina die Angst zunehmen in so kurzer Zeit, finden mein Mann und ich es super, das die beiden sich gemeldet haben.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Vieleicht habe ihr ihn erkannt, es ist Elmar mit Lena und schei................. ich habe den Namen vergessen, von ihrem FreundMann?????
Jedenfalls danke das ihr es versuchen möchtet.
Sina hatte große Angst und an spielen war nicht zu denken, sie wollte aber die Angst war immer stärker.
Nun wollen wir uns öfter mal treffen und versuchen, das Sina aus sich raus kommt. :n010: :n010: :n010: :n010:
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10299
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Sina kommt

Beitrag von Hauptstadtpudel » So Aug 06, 2017 7:29 pm

Ochje, die Süße traut sich nicht. :streichel:

Na, das kann beim nächsten Mal schon viel besser und entspannter laufen.
Die Daumen sind gedrückt!

Spielt sie denn sonst mit anderen Hunden?
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 790
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Sina kommt

Beitrag von Emma 2016 » Mo Aug 07, 2017 5:58 am

Hallo Katja,
Sina hat hier bei uns ihre Freunde, die Sina gut fanden als sie klein war, jetzt wo sie groß ist, haben sie angst. Wenn Sina ihre Freunde trifft oder am Zaun sieht, schreit sie vor Freude und möchte spielen. Leider sind hier bei uns nur Fußhuppen(kleine Hunde).
Ich hoffen das Training mit Elmar hilft ihr die Hundesprache zu verstehen.

Ich hoffe Frau Dr. Klug meldet sich die Woche mal, oder wie lange dauert so ein Test?


Eine schöne Woche!!!!!!!!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10299
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Sina kommt

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Aug 07, 2017 10:39 am

Beim ersten Mal hat es bei uns auch länger gedauert. Die Folgetestungen gingen dann schneller.

Euch auch eine schöne Woche und weiterhin gute Besserung für Sina!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
rakanel
Zwerg-Nase
Beiträge: 709
Registriert: Mo Feb 24, 2014 9:24 pm

Re: Sina kommt

Beitrag von rakanel » Mi Aug 09, 2017 4:14 pm

Hachje, ja...die Sina war schon seehr zurückhaltend. Nicht nur den beiden Jungs, sondern auch uns Menschen gegenüber :streichel:
Mal schauen, ob sie beim nächsten Treffen etwas aus sich heraus kommt. Wäre ja schön, schliesslich ist die Einschulung gleich hier ums Eck :wink:

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 790
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Sina kommt

Beitrag von Emma 2016 » Do Aug 10, 2017 3:55 am

Der Bioresonanztest ist da, Sina verträgt kein Rind, kein Getreide und das Futter was wir für sie ausgesucht haben verträgt sie auch nicht. Muss heute sofort meine Heilpraktikerin anrufen was wir jetzt für ein Futter nehmen. Leider komme ich im Moment bei Arcor nicht rein, sodas ich den Bericht von Frau Dr. Klug nicht mehr lesen kann :mrgreen: ............ :mrgreen:
Das von unserer TA verordneten "Synbiotic D-C verträgt sie auch nicht :n010: :n010: Komisch ist, das es Sina gut geht. :n010: :n010:
Wir sind auf dem richtigen Weg und ich bin froh, das Katja uns das mit dem Test empfohlen hat, sonst würden wir immer noch im trüben fischen.

Was würden wir ohne euch machen????????????? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :klatsch:
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 790
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Sina kommt

Beitrag von Emma 2016 » Do Aug 10, 2017 7:21 pm

Heute hatte ich auch gleich einen Rückruf aus Henningsdorf. Sina bekommt jetzt "Ibederma Hyposens" als Trockenfutter, die Werte der Bauchspeicheldrüse fand die Ärztin jetzt nich so schlim, sollen wir im Auge behalten und Blutwerte sollen in 3 Wochen noch einmal gemacht werden.Frau Dr. Klug ist ja den ganzen August im Urlaub, kann jetzt nicht mehr sagen wer am Telefon war von den anderen Beiden, aber sehr freundlich und sehr geduldig, hat mir alle Fragen beantwortet.
Sina geht es gut, habe das Futter übers Internet bestellt und wir warten ab, wie es weiter geht.
Wünsche allen einen schönen Freitag!!!!!!!!!!! :lol: :lol: :lol:
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27426
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Sina kommt

Beitrag von Andy » Do Aug 10, 2017 8:13 pm

Dann drücke ich dir die Daumen, dass das Futter schnell geliefert kommt und Sina es auch gut verträgt.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14155
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Sina kommt

Beitrag von Iska » Do Aug 10, 2017 8:42 pm

alles Gute 🍀💚
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Pashmino
Mini-Nase
Beiträge: 244
Registriert: Mo Jan 11, 2016 8:40 pm

Re: Sina kommt

Beitrag von Pashmino » Do Aug 10, 2017 8:46 pm

Ich schreibe mal hier, obwohl du die Frage im Bolle-Thread gestellt hast: Bolle und Luca sind ja von klein auf gute Kumpels und können deshalb besonders unbeschwert zusammen spielen. Hat Sina keine Hundefreunde, die sie schon länger kennt und die allenfalls in ihrem Alter sind?
Spielen braucht grundsätzlich Vertrauen zum Spielpartner - bei Hunden wie Sina, die scheinbar eher schüchtern ist, braucht's noch mehr Vertrauen...
Pashminos beste Spielpartnerin kennt er auch von klein auf und sie sind etwa gleich alt - wenn die beiden sich treffen, was heute leider nur noch selten vorkommt, dann gibt's kein Halten mehr! Sie ist die einzige, mit der er deutlich körperlich spielt; mit anderen Hunden macht er vor allem Rennspiele und mag's gar nicht körperlich. Er ist eben auch eher zurückhaltend und spielt entsprechend vorsichtig. Aber rennen geht immer! :streichel:

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 790
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Sina kommt

Beitrag von Emma 2016 » Fr Aug 11, 2017 2:59 am

Als Sina noch klein war, da hatte sie hier einen Spitz zum spielen, wenn Sie den heute sieht schreit sie vor Freude. Der Spitz leider hat jetzt Angst vor Sina. Sie kennt auch Hunde vom Gartenzaun her, oder einen Mischling aus Pudel und Goldenretriever, aber der darf nicht von der Leine. Wenn wir den treffen schreit sie auch immer sehr laut, ansonsten hoffe ich , das Elmar ihr jetzt etwas helfen kann. Sie möchte ja aber steht sich selbst noch im Weg. :fechten: :fechten:
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Isi
Riesen-Nase
Beiträge: 2079
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Sina kommt

Beitrag von Isi » Fr Aug 11, 2017 11:58 am

Das freut mich, dass ihr jemanden gefunden habt zu Betreuung am Einschulungstag. Ich drücke die Daumen, dass Sina noch auftaut - und bestenfalls ja sogar neue Freunde findet...

Bei ihrer Gesundheit blicke ich nicht mehr durch gerade...Was ist denn jetzt übrig geblieben an Symptomen und Diagnosen/Diagnoseverdachten?
Ich drücke euch auf jeden Fall die Daumen, dass bald alles wieder "hübsch" ist und sich einpendelt!

Ich lese nicht gerne von kränkelnden Pudeln. Prinzipiell nicht, aber auch nicht, weil ich mir den Pudel als eine gesunde Rasse ausgesucht habe. ich habe ein wenig die Resthoffnung, dass ich durch eine gute Auswahl der Zuchtstätte die Wahrscheinlichkeit erhöhe, einen gesunden Pudel zu bekommen.
Darf ich für meine persönliche Empirie fragen, ob Sina aus einer VDH-Zucht kommt bzw. aus welcher Zucht sie kommt?

Schönes WE!

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste