barfen für zahnlosen Hund?

Alles übers Barfen

Moderator: Andy

Antworten
Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1263
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

barfen für zahnlosen Hund?

Beitrag von pudelig » Mi Dez 07, 2016 3:58 pm

Da unser Neuzugang ja bereits 13,5 Jahre alt ist und sie sehr wahrscheinlich mit Fertigfutter bisher gelebt hat, wollte ich gar nicht mit barfen anfangen. Jetzt überlege ich aber, ob ich mal einen Versuch mache. Allerdings jetzt noch nicht. Wir haben noch Probleme mit dem zuverlässigen draußen Geschäft verrichten und die Gesundheit ist sehr angeschlagen. Wenn das aber alles in guten Bahnen läuft würde ich vielleicht einen Versuch machen. Hat hier jemand Erfahrung mit einem zahnlosen Hund(chen).
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018 sowie
unvergessen Berner Poldi und Toy-Lady Rosi

Paula99
Mini-Nase
Beiträge: 246
Registriert: Sa Dez 10, 2011 1:35 pm

Re: barfen für zahnlosen Hund?

Beitrag von Paula99 » So Dez 11, 2016 1:52 pm

Hallo :) Also, ich habe ein ziemliches zahnloses Pudelchen in meiner Gruppe und das geht wunderbar. Das Fleisch natürlich gewolft, entweder wie Hack oder auch etwas grober. Obst und Gemüse werden ja sowieso püriert.... die Zusätze werden drunter gemischt. Geht total super und bekommt ihm auch am allerbesten. Mache das ruhig! Opi freut sich sicherlich :) Alles Gute!
_______________________________________________________________________________________
Ein Zuhause ohne Pudel ist nur ein Haus - ♥♥♥♥♥

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27259
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: barfen für zahnlosen Hund?

Beitrag von Andy » So Dez 11, 2016 5:48 pm

Ja genau. Das ist kein Problem, einen Hund auch ohne Zähne zu barfen.
Melde ich einfach, wenn es aktuell wird, dann kann ich dir in Bezug auf die Leber noch ein paar Tipps geben.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Antworten

Zurück zu „BARF - Biologisch Artgerechtes Rohes Futter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste