Das Hibbeln ist vorbei - jetzt gehts los...

Wie erziehe ich meinen Welpen?
Antworten
Rohana
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10930
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Das Hibbeln ist vorbei - jetzt gehts los...

Beitrag von Rohana »

:lol: - tja, die Babies werden älter.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
bergahorn
Mini-Nase
Beiträge: 114
Registriert: Mo Aug 31, 2020 1:46 pm

Re: Das Hibbeln ist vorbei - jetzt gehts los...

Beitrag von bergahorn »

Uiii, erste Zähnchen :) Es ist schon Wahnsinn, in welchem Tempo bei den Hunden alles passiert. Wenn man die Entwicklung eines Kindes dagegen anschaut, kann einem fast schwindlig werden :P

Mori hat auch schon einige verloren und leider hat er an den Ecken und vorne jetzt teilweise Haifischzähne - also Doppelreihe... Ich hoffe so, dass die Milchzähne alle rechtzeitig ausfallen und dann alles schön gerade wächst! Die TÄ hat beim ersten Besuch (da war er grade mal 10 Wochen alt) schon gesagt, dass man bei den kleinen Hunden aufpassen muss, dass die alten auch wirklich rausfallen :shock: Ich spiele aber in der Früh immer ausgiebig "Zerr den Lappen" und hoffe, dass das zur rechtzeitigen Entfernung der Milchzähne beiträgt :mrgreen:
Agnes mit Mori :D

Antworten

Zurück zu „Welpen“