Neuvorstellung

Wichtig für Alle, die sich neu bei uns anmelden
Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 16762
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Iska » So Mai 26, 2019 11:29 am

wie schön, zu lesen :klatsch:
und herzlichen Glückwunsch zu Euren Erfolgen :wav:

....zur Erholung in die Arbeit..... :lol: :lol: sehr gut :lol:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

pentalobe
Einsteiger-Nase
Beiträge: 5
Registriert: Fr Jul 20, 2018 10:57 pm

Re: Neuvorstellung

Beitrag von pentalobe » Fr Mai 31, 2019 11:33 pm

Soooo..
das RO Turnier in Pfungstadt war ein voller Erfolg. Wir waren mit drei weiteren Vereinskollegen/-innen da und alle(!) haben mit „V“ abgeschlossen. 3x in Klasse 1, 1x Beginner Klasse. Dementsprechend gut war die Stimmung und die Motivation extrem gut.

Und es geht dieses WE schon weiter. Diesmal richtet unser Verein am Sonntag das Turnier aus. Über 50 Starter sind gemeldet. Das wird ein sehr anstrengender Tag, bei hochsommerlichen Temperaturen. Meine Frau startet auch wieder in der Klasse 1.

Mit meinem Havi Mädchen starte ich noch bei drei Obedience Turnieren dieses Jahr. Im Nachhinein weiß ich nicht welcher Teufel mich da geritten hat.... :n010: :mrgreen: ... burnout auf dem Hundeplatz :frech:

Tonka macht sich sehr gut!! Ihre immense Intelligenz ist immer wieder entzückend. Und wenn sie dann noch im schwebenden Pudelgang neben einem her läuft bekommen alle feuchte Augen :lol:
Ich mache bei ihrer Ausbildung aber keinen Druck. Sie soll eine schöne Kindheit haben können. Sie ist nicht mein „Sportgerät“, sondern meine Pudelschmusemaus. Abliefern wird sie später noch genug! Der Sport ist die Beschäftigung für die Hunde, nicht für mich. Sie sollen eine anspruchsvolle Beschäftigung haben und die gemeinsame Arbeit schweißt uns sehr zusammen.

Etwas macht mir Sorgen. Tonka findet gefallen an den vielen Hasen die beim Spazierengehen munter über den Weg hoppeln. Sie ist sofort hinterher und überaus interessiert. Einmal konnte ich sie sofort zurückrufen, ein anderes mal stellte sie ihre Ohren auf Durchzug. Das Jagdverhalten ist eine völlig neue Herausforderung für mich. Unsere beiden anderen jagen nicht. Könnt ihr mir Tipps geben was ich machen soll? Bin mir da sehr unsicher. :n010:

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 16762
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Iska » Sa Jun 01, 2019 9:40 am

herzlichen Glückwunsch :klatsch: :wav:

und eine gute Einstellung :klatsch:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11870
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Hauptstadtpudel » So Jun 02, 2019 12:55 pm

Klingt alles sehr gut! :D

Bis auf das Jagen...
Kann dir da keine Tipps geben, außer sie an die Schlepp zu legen, damit du in diesen Situationen die Kontrolle behälst und sie auf den Wegen zu behalten.

Vielleicht zu dem Thema einfach mal in den bereits erstellten Threafs suchen. Hier im Forum sind einige jagende Pudel.
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Antworten

Zurück zu „Freischaltung Neuanmeldungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast