Hundeflüsterer

Hier könnt Ihr Bücher vorstellen
Rohana
Supernase
Beiträge: 6236
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: Hundeflüsterer

Beitrag von Rohana » Mo Okt 29, 2012 12:53 pm

Ja, Daniela, das seh ich so wie Du: ich hab auch noch nicht den einen 'Guru' gefunden, bei dem mir alles gefällt was er so in Sachen Hundeverhalten und -erziehung von sich gibt. Von CM hab ich bisher sehr wenig selbst gesehen und das bisschen war auch nur zum Teil o.k. in meinen Augen. Und beim Rütter ist auch nicht alles immer nur gut und richtig. Was ich bei ihm einfach echt gut finde ist die lockere und humorvolle Art, wie er mit den Leuten umgeht. Denn der beste Hundeversteher nützt nichts, wenn er sein Knowhow nicht so an den 'Mann' bringt, dass der es denn auch annimmt. Bei Rütter hab ich den Eindruck, er macht es den Menschen leicht, die Tipps anzunehmen und umzusetzen. Und das ist wirklich eine hohe Kunst.
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ariz
Mini-Nase
Beiträge: 128
Registriert: Di Aug 31, 2010 8:36 am
Wohnort: Luxembourg
Kontaktdaten:

Re: Hundeflüsterer

Beitrag von Ariz » Mo Okt 29, 2012 6:54 pm

Habe Gestern zum ersten Mal einige Folgen von diesem Hundeflüsterer gesehen und fand ihn schon manchmal grob.....wie der den Hund auf den Wagen hob. Da war nur der blanke Boden....nach einigen Tagen hat er dann doch noch dem Hundebesitzer gesagt er soll mal eine Decke rein legen. Also wenn ich bei denen Hund wäre :keule: da hätte ich auch keinen Bock nicht mal eine Kucheldecke im Wagen jejeje. Aber da ich die Einstellung der Mexicaner zu Tiern nur zu gut kenne weiss ich auch dass die Tiere da nicht den gleichen Stellenwert haben wie bei uns in Europa. Die USA kenne ich nicht so, aber da Cesar Millan bei denen als Hundeflüsterer so erfolgreich ist wird es wohl in etwa so wie in Mexico sein. Auf alle Fälle finde ich es schon gut, dass die Leute in diesen Ländern mal merken dass sie an ihrem Umgang mit den Haustieren was änderen müssen.

Antworten

Zurück zu „Bücherecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast