Stressfrei über alle Hürden

Hier könnt Ihr Bücher vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12868
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Stressfrei über alle Hürden

Beitrag von Moni » Fr Aug 30, 2013 7:17 pm

Hab mir dank eines Gutscheins mal wieder ein neues Buch geleistet und ich find es soooo Klasse!
"Stressfrei über alle Hürden" von Leslie McDevitt:

http://www.amazon.de/Stressfrei-%C3%BCb ... %C3%BCrden

Drum muss ich es euch unbedingt weiterempfehlen. In dem Buch geht es in erster Linie darum, mit dem Hund stressfrei zu arbeiten, bzw. den Stress den er hat abzubauen. Ob nun um Obedience, Agility oder im ganz normalen Alltag. Dazu hat die Autorin Leslie McDevitt ein Trainingsprogramm erarbeitet, dass sich sowohl in Gruppen wie auch im Einzelfall anwenden lässt.
Kann ich allen nur empfehlen, die gerne mit dem Klicker arbeiten, ängstliche, sensible und/oder Hunde mit einer niedrigen Reizschwelle haben.
Ach lest es einfach selbst :wink: . Meins ist jedenfalls schon ganz neongelb vom Textmarker :mrgreen: .
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10300
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Stressfrei über alle Hürden

Beitrag von Hauptstadtpudel » Sa Aug 31, 2013 7:56 am

Habe schon mal ein bißchen reingeclickt...Klingt ganz gut.
Das könnte für uns hier auch das Richtige sein (nicht für Sport, sondern für den Alltag).
Werde es mal bestellen.
Danke für den Tipp!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12868
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Stressfrei über alle Hürden

Beitrag von Moni » Sa Aug 31, 2013 4:52 pm

Bin gespannt was du davon hälst. Wir waren heute in der HuSchu- Kinderprogramm und viel fremde Hunde, danach Agi aufm Karnickelplatz und ich hab einige Tipps angewendet, die wir abgewandelt schon gemacht haben. Beide haben prima mitgearbeitet. Es war einfach Klasse. Am besten gefällt mir das "Guck mal da" Spiel. Eigentlich nichts neues für uns,so ähnlich machen wir es schon eine Weile, aber die Argumentation und die Vorgehensweise sind so klasse und es funktioniert so um Welten besser. Ich hab für neuen Hund der am Zaun aufgetaucht ist oder uns entgegen kam eine "Guck mal ein Hund" Party gemacht, das Miro gar keine Zeit hatte zu grummeln oder gegen zu fixieren. Und bei den Karnickels hat es zumindest im zweiten Durchlauf super geklappt- allerdings sind wir da auch nicht direkt aufn Bau losgestartet.
Und beim Fuchs heute morgen gabs eine "Guck mal Fuchs" Party :lol: :lol: :lol: . Beide blieben ohne Leine sitzen :wink: .
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10300
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Stressfrei über alle Hürden

Beitrag von Hauptstadtpudel » So Sep 01, 2013 8:07 am

Ja, genau das habe ich auch angefangen, wir sind noch mit schwachen Reizen dabei.
Es ist wie in dem Link, den Corinna (Anthello) empfohlen hat, "Anzeigen und Benennen" - ist natürlich nicht neu, aber für mich schon.
Bin wirklich sehr gespannt, was noch so für uns dabei ist.
Das Buch kommt morgen, jiipeeh!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Antworten

Zurück zu „Bücherecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast