Farbvererbung beim Pudel

Hier könnt Ihr Bücher vorstellen
Antworten
Benutzeravatar
Tijaaa.
Mini-Nase
Beiträge: 164
Registriert: Mo Jan 30, 2012 6:49 pm
Wohnort: Ruhrgebiet.

Farbvererbung beim Pudel

Beitrag von Tijaaa. » Di Jul 30, 2013 9:21 am

Hallo ihr Lieben.
Ich interessiere mich sehr für sämtliche Themen rund um das Oberthema Genetik.
Bücher über die allgemeine Vererbung beim Hund, z.B. in Bezug auf Erbkrankheiten kenne ich schon (Wobei ich auch hier gerne noch Tipps für weitere annehme :))
Aber speziell zum Thema Farbvererbung habe ich bisher nichts gefunden. Liegt das schlicht daran, dass es zu diesem Thema keine Fachliteratur gibt?
Woher beziehe ich dann am besten meine Informationen?
Mich interessieren auch Farbmischverpaarungen. Welche machen sinn und bringen eine Farbe vorran? Welche eher nicht? Und von welchen sollte man komplett Abstand nehmen?



Alles das sind Dinge die mich sehr interessieren und über die ich mich informieren wollen würde.



Liebe Grüße und schon einmal vielen Dank im Voraus :)
-liche Grüße von Nicci mit den Ruhrpottlöckchen.
Bild
ruhrpottloeckchen.blogspot.com

Benutzeravatar
Harli
Supernase
Beiträge: 3500
Registriert: Do Mär 07, 2013 12:18 am
Wohnort: im grünen Umland von Berlin, 2 Mix-Hündinnen

Re: Farbvererbung beim Pudel

Beitrag von Harli » Di Jul 30, 2013 10:02 am

Interessantes Thema!
Ich beschäftige mich seit Jahren mit der Farbgenetik allgemein, hauptsächlich da aber bei Hauskaninchen und Kleinnagern. Habe aber so auch schon viele Parallelen ziehen können zur Farbvererbung beim Hund (z.B. ist ja die Farbe Black and Tan genetisch betrachtet beim Hund die selbe wie bei der Farbmaus mit ähnlicher Farbverteilung oder auch beim Lohkaninchen, genauso verhält es sich mit der Genformel für brindel/gestromt beim Hund, was bei den Kaninchen japaner und bei Mäusen splashed genannt wird).
Durch verschiedene Zuchtversuche (Kleinsäuger eignen sich da nun mal besser als Hunde :wink: ) und entsprechende Literatur und Internetseiten (gerade über Kaninchenzucht gibt es gute Bücher zu dem Thema, über Hunde habe ich leider direkt noch nichts vergleichbar fachlich Hochwertiges gefunden) ist mir so auch einiges über die Vererbung beim Hund klar geworden. Nicht zu unterschätzen bei der Rassebegutachtung von Tierheimmischlingen (habe mehrere Jahre im Tierheim gearbeitet).
Bild

Antworten

Zurück zu „Bücherecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast