Hoffnung auf Freundschaft

Hier könnt Ihr Bücher vorstellen
Antworten
ditte
Zwerg-Nase
Beiträge: 653
Registriert: So Sep 27, 2009 9:33 pm
Wohnort: Kiel

Hoffnung auf Freundschaft

Beitrag von ditte » Fr Apr 20, 2012 7:33 pm

Hallo,

kennt jemand das Buch "Hoffnung auf Freundschaft" (Das erste Jahr des Hundes) von Grewe/Meyer (Kosmos Verlag)? Wurde mir von meiner Hausärztin empfohlen. :) Ich habe es heute bekommen und sofort angefangen zu lesen. Ich finde es sehr interessant: Zwei Hunde aus dem gleichen Wurf, die nach dem ersten Jahr völlig unterschiedlich sind, einer ist problemlos und ein idealer Familienhund, der andere ist ein Problemhund.

Ditte

Benutzeravatar
Christiane138
Supernase
Beiträge: 3133
Registriert: Mi Feb 15, 2012 7:18 pm
Wohnort: Hemer Kleinpudel Knicka 02/12

Re: Hoffnung auf Freundschaft

Beitrag von Christiane138 » Fr Apr 20, 2012 7:38 pm

Ich hab es auf meinem Wunschzettel bei Amazon :D .
Würde mich interessieren, wie du das Buch findest, wenn du es ausgelesen hast :) ...
Viele liebe Grüße,

Christiane

Bild

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12868
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Hoffnung auf Freundschaft

Beitrag von Moni » Sa Apr 21, 2012 5:53 am

Lass mich raten, die waren bestimmt nicht in der gleichen Familie :mrgreen: .
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

ditte
Zwerg-Nase
Beiträge: 653
Registriert: So Sep 27, 2009 9:33 pm
Wohnort: Kiel

Re: Hoffnung auf Freundschaft

Beitrag von ditte » Sa Apr 21, 2012 9:30 am

Genau - einer war in einer Familie mit Kindern, der andere bei einem Ehepaar und als Mittelpunkt für die Ehefrau. Nun dürft Ihr raten, welcher der Problemhund wird :wink: Sind übrigens Aussies.

Ditte

Antworten

Zurück zu „Bücherecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast