Liebestoll-Kräuter-Mix zu verschenken

Hier könnt Ihr Bücher oder sonstiges Hundezubehör aber KEINE lebenden Tiere zum Verkauf, Kauf oder Tausch anbieten

Moderator: Judith

Antworten
Benutzeravatar
Pat
Zwerg-Nase
Beiträge: 937
Registriert: Sa Jul 20, 2019 10:05 pm
Wohnort: Köln

Liebestoll-Kräuter-Mix zu verschenken

Beitrag von Pat »

Auf meiner langen Reise durch Bobbys Hormonkrisen, hab ich auch kurzzeitig mal Kräuter versucht.. kurzzeitig heißt an 2 Tagen. Natürlich in der Zeit keine Veränderung gemerkt, aber für hypers3xuelle Rüden ist das natürlich auch Perlen vor die Säue.
Ich kann zu der Wirksamkeit also nichts sagen und möchte es daher auch nicht verkaufen. Aber wer ohnehin schonmal über sowas nachgedacht hat, möchte ja vielleicht seine Chance ergreifen.
Ich verschenke daher diese Packung MycAni 'Liebestoll Vitalpilz-Kräutermix', nur gegen Versandkosten (4,-, weil es nicht in einen Umschlag passt, kann natürlich auf Wunsch auch umfüllen)

Mir wurde das Produkt seinerzeit von einer Tierosteopathin ans Herz gelegt.
Mhd 09/23,es müssten noch mind. 150 gramm drin sein.

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Pat am Di Nov 02, 2021 3:12 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Pat mit Großstadt-Kleinpudel Bobby ♡
Bild

Benutzeravatar
Pat
Zwerg-Nase
Beiträge: 937
Registriert: Sa Jul 20, 2019 10:05 pm
Wohnort: Köln

Re: Liebestoll-Kräuter-Mix zu verschenken

Beitrag von Pat »

Wollte eigtl löschen, hab mich dann aus Versehen selbst zitiert :roll:
Pat mit Großstadt-Kleinpudel Bobby ♡
Bild

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Supernase
Beiträge: 3409
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: Liebestoll-Kräuter-Mix zu verschenken

Beitrag von Tanja aus Haan »

"Ich" würde es mal ausprobieren, wenn sonst Keiner größeres Interesse hat. :mrgreen:
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Benutzeravatar
Schmarndi
Supernase
Beiträge: 2968
Registriert: Mo Dez 10, 2018 7:38 am
Wohnort: Schweiz

Re: Liebestoll-Kräuter-Mix zu verschenken

Beitrag von Schmarndi »

Tanja aus Haan hat geschrieben:
Di Nov 02, 2021 3:17 pm
"Ich" würde es mal ausprobieren, wenn sonst Keiner größeres Interesse hat. :mrgreen:
Tanja, ernsthaft? :frech: :mrgreen:
Wer sagt, GLÜCK kann man nicht ANFASSEN, hat noch nie einen PUDEL gestreichelt ❤
Liebe Grüsse, Linda mit den GP's Romeo & Fonsi. Unvergessen ❤ Monty, Lucky, Flow & Gibbs

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Supernase
Beiträge: 3409
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: Liebestoll-Kräuter-Mix zu verschenken

Beitrag von Tanja aus Haan »

Joa, warum nicht?

Finde bisher leider nur wenig Infos über das Produkt, würde evtl erst unsere TÄ nach ihrer Meinung befragen.

In der Beschreibung steht ua, dass man es täglich ins Futter geben soll. Abgesehen davon, dass Nox das Futter dann vermutlich nicht anrühren würde, würde ich es nicht täglich, sondern ggf NUR bei Bedarf - Liebeskrankheit - geben wollen.

Also, bevor es im Müll landet, würde ich es mir mal sichern wollen.
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Benutzeravatar
Pat
Zwerg-Nase
Beiträge: 937
Registriert: Sa Jul 20, 2019 10:05 pm
Wohnort: Köln

Re: Liebestoll-Kräuter-Mix zu verschenken

Beitrag von Pat »

Klar, ich reservier es dir auch gerne, frag ruhig nochmal nach. Ich denke bei so Kräutern immer das schlimmste was passiert ist, dass nichts passiert. Hoff ich jedenfalls 😅
Man muss es wahrscheinlich mit etwas leckerem mischen, Bobby hat es dann mitgegessen.
Pat mit Großstadt-Kleinpudel Bobby ♡
Bild

Benutzeravatar
txakur
Kleine-Nase
Beiträge: 1130
Registriert: Mi Jun 17, 2020 8:43 am

Re: Liebestoll-Kräuter-Mix zu verschenken

Beitrag von txakur »

Pat hat geschrieben:
Di Nov 02, 2021 6:19 pm
Ich denke bei so Kräutern immer das schlimmste was passiert ist, dass nichts passiert. Hoff ich jedenfalls 😅
Wenn die Kräuter nicht gerade Eisenhut, Gefleckter Schierling oder Rizinus heißen, könntest Du recht haben...
Im Ernst: man sollte Pflanzen nicht unterschätzen, viele von ihnen haben eine durchschlagende Wirkung - wenn sie denn richtig eingesetzt werden.
Bild

Benutzeravatar
Pat
Zwerg-Nase
Beiträge: 937
Registriert: Sa Jul 20, 2019 10:05 pm
Wohnort: Köln

Re: Liebestoll-Kräuter-Mix zu verschenken

Beitrag von Pat »

Okay, dass da keine Giftkräuter drin sind hab ich jetzt mal vorausgesetzt. 😅
Aber stimmt sicherlich, man solltesich zumindest informieren..
Pat mit Großstadt-Kleinpudel Bobby ♡
Bild

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Supernase
Beiträge: 3409
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: Liebestoll-Kräuter-Mix zu verschenken

Beitrag von Tanja aus Haan »

:fechten:
Pat hat geschrieben:
Di Nov 02, 2021 6:19 pm
Klar, ich reservier es dir auch gerne, frag ruhig nochmal nach. Ich denke bei so Kräutern immer das schlimmste was passiert ist, dass nichts passiert. Hoff ich jedenfalls 😅
Man muss es wahrscheinlich mit etwas leckerem mischen, Bobby hat es dann mitgegessen.
Vielen Dank für das liebe Angebot. Nehme ich gerne an! Sobald ich die TÄ treffe, frage ich sie.

Wenn derweil jemand Anders es besser/akut gebrauchen kann, gib's gerne raus. :wink:
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Antworten

Zurück zu „Ver-Kauf-Tausch-Ecke“