Menschen sind doch ...

Hier könnt ihr Euren Fähigkeiten freien Lauf lassen
Antworten
Benutzeravatar
Cindy
Supernase
Beiträge: 3260
Registriert: Di Jan 10, 2006 7:34 pm

Menschen sind doch ...

Beitrag von Cindy »

... echte Spassbremsen. :evil:

Aber so richtige Spassbremsen :evil: :evil: :evil:
Und mein Frauchen gehört zu den grössten Spassbremsen überhaupt - was man ja schon bei der Maus gesehen hat :cry: .... die sooooo tolle Maus *schluchzheul*.

Na ja, aber von vorn. Frauchen hat beschlossen wieder mit Joggen anzufangen, nachdem ihre Achillessehne wieder ok ist. Seien wir ehrlich - was Frauchen unter Joggen versteht *püühhhhh* - da steigt bei einem anständigen Grosspudel nicht mal die Atemfrequenz ... aber bitte, mir soll's recht sein, schliesslich gehe ich ja immer mit. Jemand muss ja schliesslich aufpassen, dass Frauchen sich nicht verläuft 8)

Waren wir doch letztens dann in so einem Wald ... so einem der Marke "Stadtpark für Waldanfänger", so mit toll hergerichteten Wegen, Brunnen (Schwefelbrunnen, was auch immer das sein soll) usw. - Frauchen sagt, da ist ne Kurstadt in der Nähe und deshalb ist das alles so etepetete. Ok, war ganz nett, aber etwas langweilig, keine guten Düfte und schon gar keine aufspürbaren Waldbewohner .... "Stadtpark" eben.

Tja .... und dann, dann kommt Frauchen diese Woche heim und sagt "wir gehen joggen" ...... also grosse Party meinerseits angesagt - nicht dass ich nicht schon mit Frauchen's Papa 7 km gelaufen bin. Aber das war mittags. Und für nen Grosspudel sind 7 km ja nun wirklich keine Strecke - also bitte. Da braucht Frauchen auch nicht zu kommen mit "hey, Du solltest mal daran denken, dass Du nicht mehr die Jüngste bist, also hüpf hier nicht rum wie ein Känguruh". Papperlapp - mit Frauchen halte ich noch locker mit - selbst wenn sie "joggen" geht :P .

Ja .... und dann, dann hielt Frauchen's Auto ..... JAAAAAA ...... WALD! Und zwar ein richtiger Wald .... mit viel Unterholz, grandiösen Düften und ........ BEWOHNERN :twisted: :twisted: :twisted: .

Und da Frauchen's Bekannte mit ihren Hunden mitgingen, also gleich noch 2 Gehilfen ..... dachte ich :evil:

tja - falsch gedacht - Frauchen von Hund 1 sagte "zum Glück kann ich den überall laufen lassen, der jagt nicht" (unter uns - ich hätte das nicht geglaubt, aber es stimmt .... so was von völlig aus der Art geschlagen *tststs*) und Herrchen von Hund 2 sagte "Leine dran denn mein Hund jagt".
Und was sagt Frauchen "Nele darf noch etwas frei laufen, bis sie ausgepieselt hat, und dann geht sie auch an die Leine" ....... hihihi - wie das so ist, normalerweise ist Frauchen bei solchen Gelegenheiten immer sehr sehr wachsam .... aber diesmal waren wir ja nicht allein - und deshalb Frauchen sehr sehr abgelenkt mit lauter Quasseln und so .... wollten die nicht joggen?

Also verquasselte sie das Anleinen :P ..... und keine 5 min später war es soweit - verdächtige Geräusche im Unterholz - zum Glück hören wir Hunde weit besser als die Zweibeiner. Also mal völlig einen auf unschuldiges weisses Grosspudelchen gemacht und auf dem Weg immer näher in die Richtung aus der .....

ruft da nicht Frauchen's Bekannte "Vorsicht ein Reh" :x

so eine Spassbremse, das ist ja schon fast Verrat :cry: , Frauchen hätte es diesmal viel zu spät gemerkt *schluchz*

Tja - und dann ging alles ganz schnell - Reh keine 50 m vor uns auf den weg gesprungen, ich *jasuperendlichmalneordentlichebeute* *leckerrehbraten* durchgestartet ...... und Frauchen lässt nen Brüller los :evil:

nicht irgendeinen sondern den "brich sofort das Jagen ab sonst .... "-Brüller

da ist das Reh, ein echtes Reh, ganz nah, so richtig nah, fast schon zum greifen nah .......

..... und Frauchen .... nein also, dass mein Frauchen mich einfach nicht versteht, war mir ja schon länger klar - aber dieses Reh, das hätte sie doch, sie hätte doch einfach noch etwas warten können, nur ein klitzekleines bischen - zumindest ein paar Sekunden ...... oder ein paar Minütchen, nur ein paar klitzekleine Minütchen :evil:


Da nützt es auch nichts, dass Frauchen in Jubelschreie und Gekreische ausgebrochen ist als ich mich umgedreht habe und meinte ICH klein Nelchen sei doch das tollste Pudelmädchen überhaupt (gab es daran je einen Zweifel :n010: ) ..... das hätte sie sich sparen können, das Reh wäre mir lieber gewesen - so eine zünftige kleine Jagd ..... und ausserdem - der ganze Wald ist voller Rehe - überall duftete es nach Reh .... und alle paar Minuten sahen wir sie - REHE!!!!

Da wäre es doch gar nicht aufgefallen, wenn ich das eine mal ein kleines bischen gejagt hätte :cry: - ich hätte es ja nicht mal fressen müssen und so.

Eines dieser Rehe hat uns dann sogar regelrecht verfolgt - ha, das hat Frauchen jetzt davon ..... von einem Reh verfolgt zu werden - als Hund :n010: ..... wo gibt es denn so was :n010: , das darf man ja gar nicht erzählen wie peinlich ist das denn? :oops:
Na ja - ok, vielleicht hat es uns nicht so richtig verfolgt - es ist eher den gleichen Weg gerannt wie wir, nur eben im Unterholz und dann auch manchmal etwas vor uns - Frauchen meinte, vermutlich wollte das Reh den Weg überqueren und jetzt jagen wir es quasi vor uns her ..... paaahhhhh was weiss denn Frauchen vom jagen :bekloppt: wenn sie mich gelassen hätte, hätte ich ihr gezeigt, was Jagen heisst, aber das wird sie wohl nicht mehr lernen.

Dabei ist Jagen doch so toll :cry: :cry: :cry: aber nein ......


Zweibeiner sind doch echte Spassbremsen - wie ich schon bemerkte



ach ja - und der Hund von Frauchen's Bekannter jagt tatsächlich nicht - der durfte die ganze Zeit frei laufen, und hat nicht einmal in Richtung der ganzen Rehe geschaut - der hätte sich wohl auch nicht für die Rehe interessiert, wenn sie ihm direkt vor die Nase gelaufen wären ..... so was
Viele Grüße
Cindy


"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du dir vertraut gemacht hast!" (Le petit prince, Antoine de Saint-Exupéry)

Happy
Supernase
Beiträge: 5665
Registriert: Mo Aug 04, 2008 11:39 am

Re: Menschen sind doch ...

Beitrag von Happy »

:lol:
Liebe Grüße von Christine, mit Happy, Sam und Bolero

Benutzeravatar
anthello
Supernase
Beiträge: 4035
Registriert: Mo Feb 01, 2010 11:35 am
Wohnort: genau zwischen Hamburg und Kiel sowie Nord- und Ostsee

Re: Menschen sind doch ...

Beitrag von anthello »

Ach du arme Nele :streichel: :streichel: - hast du auch so ein böses Frauchen? Nun schmolle nicht zu lange, sie ist doch sowas von stolz auf dich, dass du nach ihrem Superbrüller sofort zurückgekommen bist :wav: braves Pudelmädchen :streichel: :streichel:
Viele Grüße von Corinna mit 🐩Othello, 🐩Tosca und 🐩 Piccola

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12844
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Menschen sind doch ...

Beitrag von Moni »

:lol: :lol: :lol: Ach Nele, uns ging es vorgestern genauso :roll: . Frauchen kann es noch gar nicht fassen, sie ist immer noch sprachlos :mrgreen: .
Aber ich und klein Cookie waren auch mit Frauchen unterwegs und als so 20m vor uns 3 Rehe übern Weg gerannt sind hat sie auch zwei so megamäßige Brüller fahren lassen, einmal "Nein" und einmal "Sitz" und irgendwie ging es nicht anders, wir saßen beide regungslos da :| , obwohl wir gar nicht wollten. Aber schön blöd das Frauchen, da stand sie mitten zwischen uns, Cookie 4m vor ihr und ich 2m hinter ihr und sie hat doch glatt überlegt, wen sie zuerst anleint :roll: - aber sie hat sich leider für mich entschieden- mein Po wäre so unruhig gewesen- pfffh. Und dann hat es Mozarellastückchen gegeben und die sollten wir fangen, aber es war die falsche Richtung,da ich hab lieber Rehe geguckt, das fand Frauchen ganz blöd und dann mussten wir den Rest vom Spaziergang an der Schlepp bleiben, weil uns liefen die Rehe voraus :wink: .
Das Leben als jagdlich ambitionierter Hund ist schon hart, wenn man so strenge Chefs hat. Ich beneide immer den Jack Russel bei uns im Dorf, der darf dauernd hinterspurten- er kommt ja wieder-pffh- das würde ich auch :mrgreen: , versprochen :frech: .
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
Phoebe
Supernase
Beiträge: 3453
Registriert: Mo Okt 12, 2009 9:51 pm
Wohnort: Dresden

Re: Menschen sind doch ...

Beitrag von Phoebe »

Nele, ich würde an deiner Stelle weiter mit Frauchen joggen gehen!!!Vielleicht ist sie dann irgendwann so fit, dass ihr gemeinsam jagen gehen könnt :frech: Dann macht Cindy vielleicht den Wald zu ihrem Supermarkt :frech: :frech: Dann kannst du dich voll ausleben :frech: :frech:
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Mega-Nase
Beiträge: 7700
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (12) ,Butz (14,5), KP Toadie (7,5), Wuckel Samson (4,5)

Re: Menschen sind doch ...

Beitrag von Bupja »

:frech:
Armes, armes Nelchen.... :streichel: Nix wird Dir gegönnt...
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Cindy
Supernase
Beiträge: 3260
Registriert: Di Jan 10, 2006 7:34 pm

Re: Menschen sind doch ...

Beitrag von Cindy »

Joooo ..... absolut nichts ........... :cry:

und der nächste Schock kommt heute abend ...... nix mehr "Meerschweinchen-TV" - der Sender ist abgeschafft *heulheulheul*
Viele Grüße
Cindy


"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du dir vertraut gemacht hast!" (Le petit prince, Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Bupja
Mega-Nase
Beiträge: 7700
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (12) ,Butz (14,5), KP Toadie (7,5), Wuckel Samson (4,5)

Re: Menschen sind doch ...

Beitrag von Bupja »

Zu geringe Einschaltquoten?
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Morgana
Zwerg-Nase
Beiträge: 993
Registriert: Do Jan 31, 2008 4:36 pm
Wohnort: 63067 Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Menschen sind doch ...

Beitrag von Morgana »

Arme, arme Nele :streichel: , ich schick Dir eine große Dosis Mitleid. Und wenn Du die Adresse von Dognesty International brauchst, sag Bescheid :wink:
LG Stefanie

Peach
Einsteiger-Nase
Beiträge: 12
Registriert: Di Okt 20, 2020 8:50 pm

Re: Menschen sind doch ...

Beitrag von Peach »

Böse Frauchen :bekloppt: , arme Nele :streichel: :streichel: :streichel: !))
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Antworten

Zurück zu „Gedichte und Geschichten“