Größe und Gewicht von euren ausgewachsenen Großpudeln

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
ophelia22
Mini-Nase
Beiträge: 418
Registriert: Sa Okt 14, 2017 3:23 pm
Wohnort: Ilmenau

Re: Größe und Gewicht von euren ausgewachsenen Großpudeln

Beitrag von ophelia22 » Di Mai 22, 2018 8:44 pm

Hauptstadtpudel hat geschrieben:
So Mai 20, 2018 4:07 pm


Höhenwachstum mit 18 Monaten.
Zwischen dem 12. und 18. Monat kamen noch 2 cm in der Höhe.

Gewicht kam später noch ein Kilo.
Die Jungs bekommen recht spät richtig Körper (bei Bolle mit 3, davor eher Spargeltarzan).


ELMO, 9 Monate, männlich - 58/59 cm - 18,5kg - Spargeltarzan trifft es sehr genau ;-) ........wir warten dann mal noch 2Jahre auf den "Körper" :lol: :lol:
Corina
mit ELMO an der Seite und
mit RONJA & WILLOW im Herzen

Citydog
Welpen-Nase
Beiträge: 50
Registriert: Do Mai 17, 2018 7:31 pm

Re: Größe und Gewicht von euren ausgewachsenen Großpudeln

Beitrag von Citydog » Mi Mai 23, 2018 2:28 pm

Xanny hat geschrieben:
Di Mai 22, 2018 10:05 am
Also, er hat eine Schulterhöhe von 41,5/44 cm. Es sind also nicht ganz Deine 50 cm. Das konnte ich auf die Schnelle herausfinden. Nach dem Gewicht, muss ich noch fragen.

Das ist übrigens die Züchterin:
Heirom`s
R. Schulz
Stettiner Str. 3
24852 Eggebek
Tel. u. Fax 04609/5113
Kleinpudel schwarz

Leider gibt es keine Homepage, aber meine Kollegin hat von dort einen gesunden, ausgeglichenen, sozialen Hund bekommen :D
Ich hätte ihn jetzt etwas größer eingeschätzt.Ist er denn ein Kleinpudel oder ,,Mittelpudel" ?

Mir ist bewusst,dass ein Mittelpudel offiziel ein Kleinpudel ist.Weiß nur nicht,wie ich die ,,neugezüchteten Mittelpudel" sonst nennen soll.

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast