Greta ist da

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
GretaLorenz
Mini-Nase
Beiträge: 107
Registriert: Di Dez 26, 2017 8:04 pm
Wohnort: Saarland

Re: Greta ist da

Beitrag von GretaLorenz » So Mai 27, 2018 2:17 pm

Hallo zusammen,

wir bräuchten mal wieder Rat zum Alleine bleiben :n010: . Wir üben weiterhin täglich und sind nun bei 30 Minuten angekommen, es hat bisher auch gut funktioniert. Wir legen ihr den Kong in ihr Bett und gehen wenn sie müde ist. Wir haben mittlerweile eine Kamera aufgestellt und bis vor ein paar Tagen sah das Ganze so aus, dass sie ihren Kong bearbeitet hat, dann noch kurz rumgelaufen ist und sich dann hingelegt hat bis wir wieder kamen. Seit ein paar Tagen ist es jetzt so, dass sie nach ihrem Kong rumläuft, mal winselt, dann ist wieder Ruhe und sie setzt sich mal hin oder legt sich auch hin. Dann läuft sie wieder rum und winselt, manchmal jault sie kurz auf, dann legt sie sich wieder hin. Wir haben wirklich minutenweise gesteigert und jeden Tag geübt. Sollen wir nun wieder verkürzen oder erstmal bei den 30 Minuten bleiben und beobachten ob es sich wieder gibt? Sind etwas ratlos :n010: . Sonst ist alles prima bei uns, wir sind ein super Team und alles läuft sehr gut :wav: .

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27276
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Greta ist da

Beitrag von Andy » So Mai 27, 2018 2:44 pm

30min. ist ja schon mal prima. Ich würde bei den 30min. bleiben und diese nicht immer voll ausreizen, sondern mal 10min. weg bleiben, dann kurz wieder da, dann wieder kurz weg. Das alles mit viel Ruhe und ohne Aufregung. Keine Begrüßung, wenn du wieder da bist. Ignoriere sie, nach wenigen Minuten kannst du sie zu dir rufen und sie liebkosen. Bleibe vor allem ruhig, das muss für Greta normal rüber kommen.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Isi
Große-Nase
Beiträge: 1928
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Greta ist da

Beitrag von Isi » Mo Mai 28, 2018 11:18 pm

Könntet ihr nicht auch den Kong "länger haltbar" machen? Oder einen 2. Kong oder was zum Knabbern hinlegen. So für den Übergang, bis sie den nächsten Sprung schafft.

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3214
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Greta ist da

Beitrag von PudelmonsterBeni » Di Mai 29, 2018 6:34 am

Sehe es auch wie Andy... in den Zeiten variieren, aber nicht länger als 30 min.
Und Geduuuuld :) Das kann sich manchmal echt ziehen, bis ein Hund problemlos und ohne Stress zuhause bleiben kann :streichel:

30 min sind schon suuuuper :klatsch:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

GretaLorenz
Mini-Nase
Beiträge: 107
Registriert: Di Dez 26, 2017 8:04 pm
Wohnort: Saarland

Re: Greta ist da

Beitrag von GretaLorenz » Mi Mai 30, 2018 8:06 am

2. Kong bzw. noch was zum knabbern ist auch eine gute Idee, denn solange sie war zu futtern und zu tun hat interessiert sie es nicht wenn wir gehen. Sie bleibt in ihrem Bett und knabbert ihr Zeugs, unruhig wird sie erst wenn der Kong dann halt leer ist. Wir bleiben dran, bei ihr wird es halt einfach etwas länger dauern denke ich. Aber wir haben auch kein Stress, wenn wir arbeiten sind geht sie ja zur Betreuung und sie liebt es dorthin zu gehen. Demnächst gibt es ein paar Bilder, sobald ich dazu komme. Greta macht uns eine Menge Freude, ist sehr kooperativ und hört schon richtig gut (noch zumindest, mal sehen wenn die Pubertät kommt) :frech: .

Bis auf das Alleine bleiben läuft alles reibungslos, sie ist unser Traumhund :streichel: .

Am Samstag geht's vor unserem ersten Urlaub in Holland nochmal zum scheren, da wird sie kurz gemacht, für uns angenehmer mit dem Meerwasser und dem Sand (sie ist übrigens eine richtige Wasserratte) und für sie auch bei den Temperaturen. Ihr Boxerkumpel kommt auch mit, die Beiden sind ein Dreamteam :wav: .

Benutzeravatar
Isi
Große-Nase
Beiträge: 1928
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Greta ist da

Beitrag von Isi » Mi Mai 30, 2018 8:25 am

Das klingt ja super mit dem Urlaub, selbst der Hundekumpel ist mit dabei! Ich wünsche euch ganz viel Spaß!

(Und ich würde auch das Alleinebleiben im Urlaub trainieren, so nebenbei, für die Generalisierung.)

Super, dass sie euer Traumhund ist :wav:
und ihr entspannt seid mit dem Alleinsein bzw. Betreuung habt! Besser geht's doch nicht.

Pinch
Kleine-Nase
Beiträge: 1296
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Greta ist da

Beitrag von Pinch » Mi Mai 30, 2018 6:20 pm

Ja, sie sind Traumhunde. Gisela ist auch einfach klasse. Sie lernt super schnell, es ist eine Freude !
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

GretaLorenz
Mini-Nase
Beiträge: 107
Registriert: Di Dez 26, 2017 8:04 pm
Wohnort: Saarland

Greta ist da

Beitrag von GretaLorenz » Di Jun 12, 2018 9:11 am

Guten Morgen zusammen,

wie bereits angekündigt gibt's vor unserem Urlaub noch ein paar aktuelle Bilder von unserer Greta. Diese hier sind von letzter Woche vor unserem Schertermin:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Jetzt hat sie eine sportliche Urlaubs- / Badefrisur, und sieht dadurch wieder ganz schlank und klein aus :streichel:

Bild

Bild

Sie ist eine kleine Wasserratte und schwimmt und taucht wie ein Weltmeister :frech: .

Sonst klappt alles schon ganz prima, sie hört schon sehr gut und lässt sich bis jetzt sehr gut führen, ich hoffe das bleibt auch so :wav: . Auch das Apportieren klappt mittlerweile super, nur mit dem " Aus" je nach Spielzeug hapert es noch ein wenig :fechten: .

Im Freilauf lässt sie sich auch sehr gut abrufen, wenn alle Stricke reißen, klappt es immer mit der Pfeiffe :wav:.

Wir haben sehr viel Freude zusammen und freuen uns jetzt alle auf unsere Urlaubswoche, Greta kann es kaum erwarten mit ihrem Hundekumpel Tag und Nacht zusammen zu sein :mrgreen: :fechten: .

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13866
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Greta ist da

Beitrag von Iska » Di Jun 12, 2018 9:39 am

chic sieht sie aus.... :wav: und das hört sich alles sehr gut an! :klatsch:
Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub.....

gibt es vielleicht auch noch ein Bild im Stehen...? :)
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

GretaLorenz
Mini-Nase
Beiträge: 107
Registriert: Di Dez 26, 2017 8:04 pm
Wohnort: Saarland

Re: Greta ist da

Beitrag von GretaLorenz » Di Jun 12, 2018 12:21 pm

Iska hat geschrieben:
Di Jun 12, 2018 9:39 am
chic sieht sie aus.... :wav: und das hört sich alles sehr gut an! :klatsch:
Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub.....

gibt es vielleicht auch noch ein Bild im Stehen...? :)
Leider sind das bisher die einzigen Bilder auf meinem Handy, seitdem sie so kurz geschoren ist. Im Urlaub machen wir bestimmt das ein oder andere Foto, danach gibts dann Nachschub :willk:.

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13866
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Greta ist da

Beitrag von Iska » Di Jun 12, 2018 2:18 pm

:wav: super :klatsch:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Isi
Große-Nase
Beiträge: 1928
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Greta ist da

Beitrag von Isi » Mi Jun 13, 2018 8:24 am

Das 1. Nach-Schur-Bild, ihr Blick, herrlich :lol: Ich finde es steht ihr gut!

Ich wünsche euch ganz ganz viel Spaß im Urlaub!

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10102
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Greta ist da

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Jun 13, 2018 6:00 pm

Habt einen schönen Urlaub! :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Pinch
Kleine-Nase
Beiträge: 1296
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Greta ist da

Beitrag von Pinch » Mi Jun 13, 2018 6:08 pm

schönen Urlaub, Schwesterlein, kommt gesund zurück. Gell, wir sind Musterschülerinnen? Wasser ist mir allerdings suspekt :bekloppt: Deine Gisela
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

GretaLorenz
Mini-Nase
Beiträge: 107
Registriert: Di Dez 26, 2017 8:04 pm
Wohnort: Saarland

Re: Greta ist da

Beitrag von GretaLorenz » Do Jun 14, 2018 9:15 pm

Ja wir sind eindeutig Streber, aber das macht ja auch einfach alles Spaß :wav: . Morgen früh geht's los, dann sehe ich zum ersten Mal das Meer :D .

Heute war noch Aufregung, ich musste noch zum Tierarzt, weil es mich überall juckt. Seit circa 2 Wochen habe ich solche Verkrustungen am Hals, deshalb wurde mir schon das Seresto Halsband ausgezogen. Jetzt habe ich aber seit ein paar Tagen zusätzlich solche Pusteln zwischen den Beinen, da musste ich das heute noch dem Tierarzt zeigen :n010: . Der hat einen Abstrich gemacht, in den verkrusteten Stellen sind Bakterien deshalb muss ich jetzt 10 Tage Antibiotika nehmen und jeden Tag mit einem die Haut beruhigendem Shampoo gebadet werden :keule: .

Meerwasser sei gut sagten die, Gott sei Dank, denn nicht ins Wasser gehen hätte ich nicht ausgehalten. Kann von allem möglichen kommen, Unverträglichkeit, Allergie, Milben.... Man weiß es nicht :n010: .

Wir haben vor 3 Wochen angefangen Kohlehydrate unters Barf zu geben, weil Greta oft nüchtern erbrochen hat, die lassen wir jetzt wieder weg, evtl. verträgt sie da etwas nicht...oder es sind halt Milben, dann müsste es ja jetzt eh weggehen und wegbleiben :fechten:.

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste