Mimmi

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10111
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Mimmi

Beitrag von Hauptstadtpudel » Fr Apr 06, 2018 9:49 am

Seeehr schöne Nachrichten! :D :D :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Peeweepu
Mini-Nase
Beiträge: 223
Registriert: Mi Jun 04, 2014 7:27 am

Re: Mimmi

Beitrag von Peeweepu » Mi Mai 02, 2018 12:23 pm

Neues von Mimmi, haben die Auswertung der Kotprobe erhalten und es wurden Giardien nachgewiesen 😭 Mimmi hatte noch nie Durchfall, das hätte ich nicht erwartet. Desweiteren wurden keinerlei positive Bakterien für Verdauung, Abbau von Toxinen etc. gefunden, der pH Wert ist deutlich zu hoch und verursacht eine proteolytische Dickdarmfäulnis. Die arme Maus, nachher geht’s zum Tierarzt ein entsprechender Ernährungsplan ist schon beauftragt und ich muss das jetzt erstmal sacken lassen.
Liebe Grüße, Ulrike

Pinch
Kleine-Nase
Beiträge: 1314
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Mimmi

Beitrag von Pinch » Mi Mai 02, 2018 3:29 pm

Oje, ja die Viecher können auch stumm sein.Ich würde auch die Darmflora sanieren, dann wird es wieder. Platon hatte das auch, jetzt ist alles wieder top.
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13887
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Mimmi

Beitrag von Iska » Mi Mai 02, 2018 4:01 pm

achje.... gute Besserung.... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10111
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Mimmi

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Mai 02, 2018 4:22 pm

Versuch es positiv zu sehen. :streichel:
Ihr habt es entdeckt und dagegen kann man was machen.
Vielleicht dauert es ein bißchen, aber es wird wieder.
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Peeweepu
Mini-Nase
Beiträge: 223
Registriert: Mi Jun 04, 2014 7:27 am

Re: Mimmi

Beitrag von Peeweepu » Mi Mai 02, 2018 5:33 pm

Ich bin ja auch froh, dass wir endlich mal einen klaren Befund in der Hand haben. Jetzt steht erstmal eine gründliche Darmsanierung an.
Liebe Grüße, Ulrike

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27285
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mimmi

Beitrag von Andy » Mi Mai 02, 2018 6:35 pm

Feind erkannt! Das ist die halbe Miete! Gute Besserung!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Isi
Große-Nase
Beiträge: 1945
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Mimmi

Beitrag von Isi » Mi Mai 02, 2018 6:57 pm

Hoffentlich packt damit das Übel an der Wurzel! Zieht sich ja jetzt auch schon ne Weile hin, aber nun: :fechten:
Der Ernährungsplan würde mich auch interessieren (gerne auch per PN, wenn du den hier nicht diskutiert haben willst :wink: )

Benutzeravatar
Peeweepu
Mini-Nase
Beiträge: 223
Registriert: Mi Jun 04, 2014 7:27 am

Re: Mimmi

Beitrag von Peeweepu » Do Mai 24, 2018 9:33 am

So, mit der Panacurbehandlung sind wir durch und der Ernährungsplan zur Darmsanierung ist da 👏, ab morgen geht’s los, die ersten Tage nur Pute und Moropampe, die wir wegen der Giardienbiester in letzter Zeit auch schon regelmäßig unters Futter gemischt haben - Mimmi sieht im Licht jetzt schon bisschen nach Barbarossa aus - gut, dass sie nicht weiß ist. Ich bin ganz glücklich mit dem Futterplan, der macht wirklich einen sehr guten, durchdachten Eindruck. Mit dem wollen wir Mimmi nun endlich aufpäppeln!! Ich hoffe nur, dass die miesen Giardien weg sind - das scheint ja bei einem angeschlagenen Immunsystem ein ziemlich harter Kampf zu sein.
Liebe Grüße, Ulrike

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13887
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Mimmi

Beitrag von Iska » Do Mai 24, 2018 11:36 am

ich drücke Euch sehr die Daumen.... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Peeweepu
Mini-Nase
Beiträge: 223
Registriert: Mi Jun 04, 2014 7:27 am

Re: Mimmi

Beitrag von Peeweepu » So Jun 03, 2018 8:06 pm

Bild

Bild

Bild

Mimmi geht es inzwischen besser, wir sind nach einer längeren Umstellungsphase als eigentlich geplant, jetzt auch bei größeren Fleischmengen täglich angekommen, so dass sie hoffentlich in nächster Zeit wieder etwas zunimmt.
Die Giardien sind erstmal weg - hoffentlich für immer :mrgreen: , die Verdauung ist jetzt stabil und es ist kein Bauchgerummel und Gepupse mehr zu hören - ich bin ja inzwischen etwas vorsichtiger mit meinem Optimismus, aber freue mich sehr. Der nächste Schritt ist dann Umstellung auf rohes Fleisch, bisher habe ich alles noch angedünstet - sicherheitshalber, da es am Anfang der Umstellung vom Trockenfutter gleich die Sicherung rausgehauen hat :shock:
Sie ist momentan seeehr schlank mit langen Beinen und mit Sommerschnitt - Ein kleiner Junge meinte neulich: "Der Hund sieht ja aus wie das Fohlen" ... und ganz unrecht hat er nicht :lol:
Zuletzt geändert von Peeweepu am So Jun 03, 2018 10:07 pm, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße, Ulrike

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10111
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Mimmi

Beitrag von Hauptstadtpudel » So Jun 03, 2018 9:06 pm

Sehr schön, dass es ihr besser geht! :D

Mir gefällt sie so sehr gut - etwas schmal ist sie, aber sie wird hoffentlich bald zunehmen.

Bolle wurde heute für einen Windhundmix gehalten... 8)
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Peeweepu
Mini-Nase
Beiträge: 223
Registriert: Mi Jun 04, 2014 7:27 am

Re: Mimmi

Beitrag von Peeweepu » Mo Jun 04, 2018 8:37 am

Hauptstadtpudel hat geschrieben:
So Jun 03, 2018 9:06 pm
Bolle wurde heute für einen Windhundmix gehalten... 8)
🤪 ich hoffe, das Erstaunen bei Aufklärung war entsprechend groß - Letztens war hier jemand sehr überrascht, dass Pudel schnell laufen können 🙄
Liebe Grüße, Ulrike

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 762
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Mimmi

Beitrag von Emma 2016 » Mo Jun 04, 2018 8:48 am

Ich finde, Sie sieht gut aus. Drücke die Daumen, dass alles überstanden ist.
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Kara
Welpen-Nase
Beiträge: 53
Registriert: Mo Dez 25, 2017 9:58 am

Re: Mimmi

Beitrag von Kara » Mo Jun 04, 2018 10:16 am

Hey,

wie schön, von euch gute Neuigkeiten zu hören! Den sommerlich kurzen Schnitt kenne ich irgendwoher :mrgreen:

Weiterhin gutes Anfüttern wünsche ich euch :lol: :wink:
Grüßle von Kathi mit Rondra

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste