Polly ist endlich bei uns!

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10503
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Jul 26, 2017 3:07 pm

Ach, schön, dass es jetzt schon sogut klappt! :D
Es ist und bleibt eine individuelle Angelegenheit mit unseren Wauzen.
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Doro
Supernase
Beiträge: 2763
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von Doro » Mi Jul 26, 2017 3:26 pm

Jepp, so ist es :D
Viele Grüße
Doro

Pinch
Große-Nase
Beiträge: 1562
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von Pinch » Mi Aug 02, 2017 11:43 am

Oh, schnuckelig ♥️ich habe auch die ersten Jahre die Box genutzt, geschlafen wurde neben dem Bett. Inzwischen ist die Box entfernt, weil keine "Dummheiten" mehr zu fürchten sind. Viel Freude!
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

steinmarder
Zwerg-Nase
Beiträge: 981
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von steinmarder » Mi Aug 02, 2017 12:07 pm

Ist die süß!!! Ganz viel Spaß und genießt die Welpenzeit! :wav:

Ihr habt einen Welpen ohne ausrasierte Schnauze und ohne Pudelfüßchen mit nach Hause nehmen dürfen? Ernsthaft! Das haben unsere Züchterinnen nicht mit sich machen lassen. Auf keinen Fall. :lol: :lol: :lol: Leider...
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

lena_daisy
Einsteiger-Nase
Beiträge: 39
Registriert: So Aug 07, 2016 11:35 pm

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von lena_daisy » Mi Aug 02, 2017 1:54 pm

steinmarder hat geschrieben:
Mi Aug 02, 2017 12:07 pm
Ist die süß!!! Ganz viel Spaß und genießt die Welpenzeit! :wav:

Ihr habt einen Welpen ohne ausrasierte Schnauze und ohne Pudelfüßchen mit nach Hause nehmen dürfen? Ernsthaft! Das haben unsere Züchterinnen nicht mit sich machen lassen. Auf keinen Fall. :lol: :lol: :lol: Leider...
Ja, die Züchterin hat vorher gefragt wie wir das gerne hätte und hat es dann für uns so gemacht. Sie hat nachgefragt "aber keinen doodleschnitt, oder??". Sie war dann ein bisschen beruhigt,dass ich gesagt habe, dass sie ruhig die Krone lassen darf :D

Ich habe heute Nacht die Box zugemacht. Es war auch die richtige Entscheidung. Sie ist nachts so viel rumgetigert und hat nie wirklich lange am Stück geschlafen. Sie war tagsüber immer total träge und müde und war kaum bereit irgendetwas zu tun. Wirklich wache, muntere Phasen hatte sie kaum. Ich gehe davon aus, dass sie nachts nicht richtig zur Ruhe gekommen ist. Heute nacht hat sie die Box super dankbar angenommen. Anfangs gabs ein bisschen gejaule aber das wars. Wir waren um 4 einmal draußen und dann hat sie wieder bis 8 geschlafen. Sie hat zwar noch oft die Position verändert baer dieses tigern war ihr nicht mehr möglich. Bereits nach der einen Nacht habe ich schon deutliche Veränderungen an ihr gespürt. Sie wirkt viel aufnahmebereiter und fitter.

Hier noch ein paar Bilder. Die Schleife bekommt sie um wenns zum 90. Geburtstag meiner Oma geht :frech: :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10503
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Aug 02, 2017 4:38 pm

Die Süße! :D

Dann war die Box eindeutig die richtige Entscheidung bei euch! Ja, Begrenzung tut viele Hunden gut, obwohl sie es meist nicht auf Anhieb "glauben" wollen... :wink:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

lena_daisy
Einsteiger-Nase
Beiträge: 39
Registriert: So Aug 07, 2016 11:35 pm

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von lena_daisy » Mi Aug 02, 2017 9:13 pm

gerade hat sie sich unter den küchentisch zwischen meine beine gelegt und schläft. wir waren nämlich spazieren und anschließend haben wir zwei noch eine runde gespielt. ich habe gerade einfach nur herzchen (trotz der niederstreckenden gase die sie geräuschlos ziehen lässt) in den augen und bin soo verliebt!!

vll kann man das auf dem bild erahnen, wie sie sich da an mein bein kuschelt. es ist sooo flauschig und warmn :wav:

Bild
Zuletzt geändert von lena_daisy am Do Aug 03, 2017 11:59 am, insgesamt 1-mal geändert.

Doro
Supernase
Beiträge: 2763
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von Doro » Mi Aug 02, 2017 9:21 pm

Suchbild :frech:
Beobachte die Geschichte mit den niederstreckenden Gasen mal, das hängt meistens mit dem Futter zusammen, oft wird dann etwas nicht so gut vertragen. Zum Beispiel Getreide oder bestimmte Fleischsorten.
Viele Grüße
Doro

lena_daisy
Einsteiger-Nase
Beiträge: 39
Registriert: So Aug 07, 2016 11:35 pm

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von lena_daisy » Do Aug 03, 2017 12:00 pm

Doro hat geschrieben:
Mi Aug 02, 2017 9:21 pm
Suchbild :frech:
Beobachte die Geschichte mit den niederstreckenden Gasen mal, das hängt meistens mit dem Futter zusammen, oft wird dann etwas nicht so gut vertragen. Zum Beispiel Getreide oder bestimmte Fleischsorten.

Haha! ja, ich habs gesehen und geändert :D :keule:

Ich habe das auch schon in Vermutung. Aber, da sie ein wenig anderes Futter bekommt als bei der Züchterin kann cih mir auch vorstellen, dass es noch an der Umstellung liegt. Ich hoffe,dass sich das bald klärt :mrgreen:

Pudelwunsch
Welpen-Nase
Beiträge: 52
Registriert: So Feb 14, 2016 7:39 pm

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von Pudelwunsch » Do Aug 03, 2017 7:31 pm

:wav: Oh gott, sie ist absolut zauberhaft! Ich bin richtig neidisch😍 :)

Doro
Supernase
Beiträge: 2763
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von Doro » Fr Aug 04, 2017 1:52 pm

lena_daisy hat geschrieben:
Do Aug 03, 2017 12:00 pm
Doro hat geschrieben:
Mi Aug 02, 2017 9:21 pm
Suchbild :frech:
Beobachte die Geschichte mit den niederstreckenden Gasen mal, das hängt meistens mit dem Futter zusammen, oft wird dann etwas nicht so gut vertragen. Zum Beispiel Getreide oder bestimmte Fleischsorten.

Haha! ja, ich habs gesehen und geändert :D :keule:

Ich habe das auch schon in Vermutung. Aber, da sie ein wenig anderes Futter bekommt als bei der Züchterin kann cih mir auch vorstellen, dass es noch an der Umstellung liegt. Ich hoffe,dass sich das bald klärt :mrgreen:
Dort ist sie ja wenn ich das richtig gesehen habe gebarft worden, was bekommt sie denn jetzt?
Als Lemmy in dem Alter war hatte es eine Freundin von mir mal gut gemeint und extra Leckerlis gekauft die er bei ihr gefressen hat. Als wir wieder daheim waren ging es schon mit niederstreckenden Gasen los. Offensichtlich war ihm das Getreide nicht bekommen. Wenn er gabz normal gebarft wird pupst er auch nicht.
Viele Grüße
Doro

lena_daisy
Einsteiger-Nase
Beiträge: 39
Registriert: So Aug 07, 2016 11:35 pm

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von lena_daisy » Di Aug 08, 2017 7:10 am

Doro hat geschrieben:
Fr Aug 04, 2017 1:52 pm
lena_daisy hat geschrieben:
Do Aug 03, 2017 12:00 pm
Doro hat geschrieben:
Mi Aug 02, 2017 9:21 pm
Suchbild :frech:
Beobachte die Geschichte mit den niederstreckenden Gasen mal, das hängt meistens mit dem Futter zusammen, oft wird dann etwas nicht so gut vertragen. Zum Beispiel Getreide oder bestimmte Fleischsorten.
Dort ist sie ja wenn ich das richtig gesehen habe gebarft worden, was bekommt sie denn jetzt?
Als Lemmy in dem Alter war hatte es eine Freundin von mir mal gut gemeint und extra Leckerlis gekauft die er bei ihr gefressen hat. Als wir wieder daheim waren ging es schon mit niederstreckenden Gasen los. Offensichtlich war ihm das Getreide nicht bekommen. Wenn er gabz normal gebarft wird pupst er auch nicht.
So, jetzt melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Sie wird tatsächlich roh weitergefüttert. Sie hat vorher nur Fleisch bekommen (also Prey) und kein Getreide/Grünzeug. Das mach ich auch weiter. Allerdings bekommt sie nun Knochen und andere Fleischsorten. Von daher denke ich mal,dass es daher kommt. Die Gase haben auch schon tatsächlich abgenommen und kommen viel seltener vor.

Was mir aber Sorgen macht ist ihr "Durchfall". Ich habe mal gehört,dass es erst Durchfall ist wenn sie es gar nicht mehr halten können. Sie schafft es aber immer Bescheid zu sagne und zu warten bis wir raus gehen. Der Absatz ist trotzdem total wässrig und flüssig. Ich lass jetzt in den nächsten Tagen mal das Huhn weg und gucke ob es damit was zu tun haben kann. Ich hab von einer aus dem Vorwurf gehört,dass das bei ihr das Problem war. Wenn es das wäre, müsste ich dann ja schon bald eine Besserung sehen. Ansonsten ist sie aber total fit und munter, springt hier morgens rum, will spielen und beschäftigt werden. Von daher möchte ich sie nicht mit irgendwelchen Mitteln vom Tierarzt zupumpen.
Von Dienstag bis Sonntag waren wir bei meinen Eltern und "Schwiegereltern". Vll war es alles auch ein bisschen zu stressig, ungewohnt und aufregend. Ich warte noch mal ein paar Tage ab wie es sich so entwickelt.

Zum Tierarzt gehen wir heute sowieso. Wir gucken uns einmal die Praxis an, die Grüche etc ohne, dass schon irgendwas gemacht wird. Zwischendurch ein Leckerchen damit sie es für den Notfall positiv in Erinnerung behält. :streichel:

Noch ein paar Bilder vom Wochenende:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Karma
Einsteiger-Nase
Beiträge: 9
Registriert: So Jul 02, 2017 6:23 am

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von Karma » Di Aug 08, 2017 9:42 am

So ein süsse kleine Prinzessin! :streichel:

Benutzeravatar
Isi
Riesen-Nase
Beiträge: 2322
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von Isi » Mi Aug 09, 2017 8:06 am

So eine süße Maus!

Wenn du eh zum TA-Training gehst, könntest du ihn doch auch wg. dem Durchfall fragen. Bei Welpen sollte man bei Durchfall schneller reagieren als bei einem erwachsenen Hund, weil die Kleinen/Jungen schneller austrocknen können.

Es liest sich weiterhin sehr schön, wie verliebt du in sie bist :D

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14506
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Polly ist endlich bei uns!

Beitrag von Iska » Mi Aug 09, 2017 10:18 am

gute Besserung der kleinen :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste