Kaba hatte Besuch

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10493
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Kaba unterwegs

Beitrag von Hauptstadtpudel » Do Mai 24, 2018 9:55 pm

Toller Ausflug - schöne Bilder!

Kabas enthusiastisches Waffelbild ist herrlich! :D :D :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Rohana
Supernase
Beiträge: 6495
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Rohana » Mi Jul 18, 2018 10:25 am

Gestern war eine Vereinsfreundin bei mir. Ich soll demnächst ihre Hunde (2 Aussiehündinnen und ein -rüde) hüten, wenn sie in den Urlaub geht. Und gestern war 'Testtag'. Sie kam, bleib auf einen Kaffee und ging dann ohne Hunde für zwei Stündchen weg. Normalerweise hätt ich mir da gar keine Gedanken gemacht und einfach zugesagt, denn unsere Hunde kennen sich vom Hundeplatz und es gab nie Konflikte. Aber nach Kabas OP pack ich sie noch so ein bisschen in Watte. Und der Rüde ist manchmal etwas aufdringlich.
Wir haben die drei Gäste erstmal allein eine Runde im Garten drehen lassen und dann Kaba dazu geholt. Und es passiert - nichts. :klatsch: Die vier haben sich kurz begrüßt und dann war Ruhe. Auch später, als meine Freundin weg war: die eine Hündin hat sich hingelegt und war es zufrieden. Die beiden anderen haben mal Haus und Garten genauer besichtigt. Aber keine Wallung, kein Theater, keine Hektik. Das hat total Spaß gemacht, war so schön unkompliziert.
Nun hoffe ich, dass es mit dem Urlaub klappen wird (da gibt es grad noch unerwartete technische Probleme) und dass ich dann mal wieder das Haus voller Hunde hab...
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14490
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Iska » Mi Jul 18, 2018 10:39 am

3 Hunde in Urlaubspflege... wow.... :shock:

alles Gute weiterhin für Kaba :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6356
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Bupja » Mi Jul 18, 2018 1:17 pm

Oh wie schön...

Wenn ich Urlaub gehabt hätte, hätte ich sie in "unserer" Hütte gehütet.

Ich denke, mit den Vieren wirst Du viel Spaß haben.
Und das Rüdilein wird schon merken, dass Du es ernst meinst, wenn Du sagst dass er grade doof ist 😁
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Rohana
Supernase
Beiträge: 6495
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Rohana » Mi Jul 18, 2018 1:22 pm

Gestern hat Kaba ein einziges mal leicht eine Lefze gelüpft - und der junge Mann wusste, dass er da gerade an eine Grenze gestoßen war :lol: . Kaba kommuniziert da offensichtlich sehr klar :mrgreen: .
Der Herr hat daraufhin lieber versucht, am Zaun die hübsche junge Nachbarin zu bezirzen :lol: .
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27603
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Andy » Mi Jul 18, 2018 1:23 pm

Ach wie schön, dass die Zusammenführung so reibungslos geklappt hat!! Und das ist doch klar, dass du noch ein wenig wie angepikst bist, wenn es um Kaba geht. :streichel:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Rohana
Supernase
Beiträge: 6495
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Rohana » Mi Jul 18, 2018 2:12 pm

Zumal das Dusseltier nicht wirklich selbst auf sich aufpaßt. Bei uns liegen im Moment haufenweise runtergefallene Kirschen im Garten. Die Pflaumen einsammeln ist eine Sache (da haben wir bestimmt schon 30 - 40 l eingesammelt und entsorgt). Aber die Kirschen sind genau so viele aber viel kleiner und blöder einzusammeln. War bisher auch nie ein Thema. Padge hat immer haufenweise Kirschen gefuttert und Kaba auch ein paar. Es ist beiden bekommen - keine Probleme. Aber jetzt? Zum einen ist das Wetter perfekt, um das Obst zum gären zu bringen. Zum anderen frisst Kaba plötzlich viel mehr davon. Und natürlich bin ich da grad seeehr ängstlich mit möglicherweise gärenden Dingen im Pudelmagen :shock: .
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14490
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Iska » Mi Jul 18, 2018 2:19 pm

nee... das braucht wirklich keiner.... :roll:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1328
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von caramia » Mi Jul 18, 2018 2:22 pm

Puh , 3 Aussies in Pension , meinen tiefsten Respekt . ....oder sind sie nicht hütitypsich ? Gerade Aussies haben ja auch ordentlich Schutztrieb und neigen zum hektischen . Jedenfalls kenne ich nur völlig durchgeknallte ....klar, die Leutchen dazu sind meistens auch nicht kompetent.
Wann sollen sie denn einziehen und wielange ?
Mein Herz bellt :D
Doris

Rohana
Supernase
Beiträge: 6495
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Rohana » Mi Jul 18, 2018 2:50 pm

Nö, die drei sind gut zu haben. Sie haben Ausbildung zum Therapiehund und hören in vielen Dingen gut. Klar haben die auch ihre Baustellen, aber Hektik ist hier nicht. Der Rüde mackert manchmal ein bisschen rum. Sie klauen, wenn man nicht aufpasst :lol: . Draußen ziehen sie gern mal an der Leine - sie laufen auch alle drei vorm Wagen oder vorm Roller und die Unterscheidung, wann ziehen erlaubt ist und wann nicht ist Frauchen nicht soooo gut gelungen :mrgreen: :wink: .
Aber die drei sind nicht so wie Du scheinbar Aussies kennst. Drei hütende Hektiker bräuchte ich nun auch nicht :shock: .
Wann und wie lang sie kommen ist noch nicht klar. Ursprünglich war die Idee ab diesem SA für 2 Wochen. Da aber derzeit die Urlaubsplanung leider nicht so funktioniert wie gedacht, ist derzeit noch alles in der Schwebe.
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Pinch
Große-Nase
Beiträge: 1559
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Pinch » So Jul 22, 2018 8:32 pm

es freut mich, dass Kaba sich gut erholt hat. Vier Hunde, Respekt, zu dritt waren wir auch schon, aber im Moment bin ich froh, dass wir drei über die Runden kommen :mrgreen:
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Rohana
Supernase
Beiträge: 6495
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Rohana » So Jul 22, 2018 8:48 pm

Ja, wenn man selbst nicht fit ist braucht man nicht auch noch Gasthunde. Das kann ich gut verstehen.
Aber die drei sind gut erzogen (kleinere Macken mal außen vor ;-)) und sie und Kaba kennen sich. Hier liegen grad einfach an vier Ecken Hunde rum. Und es ist einfach ruhig. Und auch der erste gemeinsame Spaziergang und Füttern waren völlig unspektakulär. :klatsch:

Ach ja, ich sollte noch richtigstellen: der eine 'Aussi' ist ein klein geratener Border Collie :lol: .
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Isi
Riesen-Nase
Beiträge: 2318
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Isi » Mo Jul 23, 2018 8:14 am

Oh, das klingt ja super mit den Vieren, so soll es bleiben!
Ich stelle es mir als ein sehr schönes Gefühl vor, so eine (gut erzogene) Hundemeute um sich zu haben. Da hat man mal "Hund satt" :mrgreen:

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1328
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von caramia » Mo Jul 23, 2018 10:06 am

Klasse , das es so prima klappt ! So macht Hundebereung ja auch Freude ! Ich habe Hunde auch liebend gerne um mich herum . Bei drei eigenen Hunden ist die Fremdbetreung anderen Hunde dann immer schwierig . Früher hab ich auch ständig Pfleglinge für ein Weilchen gehabt . Bei den meisten war es sehr entspannt und für alle eine willkommene Abwechslung . Im Gegenzug konnte ich meine beiden Hunde dann auch mal unterbringen. Nur mit jedem Hund lässt sich dies nicht machen. Unser großes Lockentier z.B. bleibt noch nicht mal bei meiner Tochter in bekannter Wohnung mit seinem ihm vertrauten Hunderudel für wenige Stunden alleine . Dann wird es stressig für alle Beteiligten .
Mein Herz bellt :D
Doris

Rohana
Supernase
Beiträge: 6495
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaba hatte Besuch

Beitrag von Rohana » Mo Jul 23, 2018 10:07 am

Ja, ich fühl mich auch grad pudel-aussi-border-wohl :wav: . Uuuuund ich hab wieder Hundehaare allüberall in den Ecken liegen :lol: .
Gestern Abend waren wir zu viert hier und jeder hatte einen Hund zum streicheln - sooo schön!!
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste