Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Alexa
Mini-Nase
Beiträge: 416
Registriert: Do Mär 10, 2011 4:20 pm
Wohnort: nähe Tauberbischofsheim, GP Onja 8/2010 und Ally 12/2011, Galga Millie

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Alexa » Mi Jul 11, 2018 6:58 pm

Mensch, bei euch ist ja auch immer was los :roll: .
Das braucht doch kein Mensch, ich drück die Daumen, dass nix ist :streichel: .
Liebe Grüße
Alex mit Onja, Ally und Millie, Amy, Kimba und Dina im Herzen

gisela
Supernase
Beiträge: 5108
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von gisela » Mi Jul 11, 2018 7:10 pm

Ach Flauschi was machst du den für Sachen,zuerst das Bolltier und dann das,drück die Daumen das alles ok ist!
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

Xanny
Zwerg-Nase
Beiträge: 588
Registriert: Do Mär 15, 2018 4:05 pm

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Xanny » Mi Jul 11, 2018 7:56 pm

Wie geht´s Fani? War es wirklich nur eine liegen gelassene Wurst? Wir drücken jedenfalls die Daumen, dass alles noch mal gut gegangen ist :D
Kerstin mit Leo, Lulu, Roxi und Enno :)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14722
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Iska » Mi Jul 11, 2018 7:58 pm

Dankeschön... 😊

es war heute Morgen um 10.00 Uhr; bisher ist alles ok; 💚
aber so richtige Entwarnung gibt es wohl erst morgen oder übermorgen....🙏🏻
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Xanny
Zwerg-Nase
Beiträge: 588
Registriert: Do Mär 15, 2018 4:05 pm

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Xanny » Mi Jul 11, 2018 8:04 pm

Ich weiss. Einige Sachen sollen ja bewusst erst ein paar Tagen später ihre Wirkung entfalten. Aber daran wollen wir gar nicht erst denken :!:
Kerstin mit Leo, Lulu, Roxi und Enno :)

Pashmino
Mini-Nase
Beiträge: 278
Registriert: Mo Jan 11, 2016 8:40 pm

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Pashmino » Mi Jul 11, 2018 8:20 pm

Das Pech verfolgt euch wirklich fast auf Schritt und Tritt... was soll das?! :twisted:
Hoffentlich überstehen sowohl Bolle als auch Fani die neuerlichen Unpässlichkeiten gut bzw hoffe ich sehr, dass es tatsächlich "nur" Unpässlichkeiten sind! :streichel:

Luise2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 599
Registriert: Di Aug 23, 2016 8:35 am
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Luise2016 » Mi Jul 11, 2018 8:30 pm

Oh ja, da macht man sich natürlich verrückt :? . Aber das war bestimmt nur ein harmloses Belohnungswürstchen! Ich hoffe, ihr könnt euch schnell wieder beruhigen :streichel: .
Bild

Doro
Supernase
Beiträge: 2814
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Doro » Mi Jul 11, 2018 8:47 pm

:shock:
Dann hoffe ich mal auf ein Leckerli.
Da bekommt man schon einen gewaltigen Schreck.
Ne K..spritze hat Lemmy auch schon weg, irgendwann hatte er eine Cremetube aus Metall angefressen und es fehlte ein ganzes Stück.
Viele Grüße
Doro

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14722
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Iska » Mi Jul 11, 2018 8:49 pm

Dankeschön...😘
ja, ich hoffe auch ganz doll auf ein „nur verlorenes“ Würstchen 🙏🏻

ne Cremetube... oh man.....😑
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Pudelfieber
Mini-Nase
Beiträge: 212
Registriert: So Mär 25, 2018 1:30 pm
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Pudelfieber » Mi Jul 11, 2018 8:56 pm

Oh neee. Drücken auch mit die Daumen das es nichts schlimmeres war.

Sag mal hat Fani "Anmanos" in der Linie. Sie hat die Schnauze etc. unserer Chenta zum verwechseln ähnlich.
Viele Grüße sendet Klaudi und die Pü's

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27667
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Andy » Mi Jul 11, 2018 9:07 pm

Welch doofer Tag! :streichel: Solche Aufregungen braucht echt keiner!
Ich drücke auch kräftig die Daumen, dass es nur ein Stück Würstchen war. 🙏
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Pudeljack
Mini-Nase
Beiträge: 321
Registriert: Sa Dez 09, 2017 8:05 am

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Pudeljack » Mi Jul 11, 2018 10:10 pm

Ich drücke auch die Daumen!! So ein doofes Erlebnis!
Liebe Grüße von Mareile und Jack

Gero
Supernase
Beiträge: 3708
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Gero » Do Jul 12, 2018 3:53 am

Guten Morgen!

Wie geht es Fani heute? Ich hoffe ihr hattet eine ruhige Nacht und Fani keine Bauchschmerzen!

Wir drücken die Daumen dass es gut (r)ausgeht - mit dem Wiener Würstchen :streichel:

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14722
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von Iska » Do Jul 12, 2018 8:59 am

guten Morgen...
Dankeschön für die guten Wünsche 😘
wir haben ganz gut geschlafen....
morgens hat Fani dann allerdings gedrängelt und ein weiches Matschehäufchen mit etwas Schleim gemacht... ich hoffe mal, dass das nur die fettige Wurst verursacht hat; sie ist sowas durch ihre Diät ja nicht mehr gewohnt...
beim Spaziergang kam dann nichts mehr und das Futter hat auch geschmeckt.
Ich beobachte aber weiter gut ...
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3349
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Frollein Flausch.... Fani ist da...;)

Beitrag von PudelmonsterBeni » Do Jul 12, 2018 10:22 am

Ich hatte mit Beni auch mal so ein Erlebnis.. ich war mit ihm laufen, drehte mich zu ihm um und er hatte was quer im Maul..sah aus wie ein Stock auf den ersten Blick.. ich bin dann einen Schritt auf ihn zu, um zu schauen, was er da mit sich trägt..
Das war für ihn wohl das Zeichen, dass er das jetzt ganz schnell verschwinden lassen muss.. es war, wie ich dann sehen konnte ein komplettes Wienerle, das im Ganzen heruntergewürgt wurde :keule:

Gott sei dank ging auch das gut.. aber ich war verärgert (über Beni der alles aufsaugen muss) und natürlich auch besorgt :streichel:

Atta ist ja auch so ein Spezialist die dauernd irgendwas findet.. wenn man ihnen doch einfach sagen könnte "Hör zu, das kann echt in die Hose gehen und bitte frag vorher wenigstens, ich möchte dich nicht verlieren"

Gut, dass es Fani bisher ganz gut geht (wenn es sonst nichts ist, kann man so ein Matschhäufchen ja eher in Kauf nehmen) :streichel:

Ich drück die Daumen, dass es damit dann auch gegessen war und auch, dass es Bolle wieder vollkommen gut geht :streichel:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste