Sina kommt

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Pinch
Riesen-Nase
Beiträge: 2411
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Sina kommt

Beitrag von Pinch » So Jun 02, 2019 8:02 am

Schön, dass es Euch besser geht. Dass Fixierbild hätte Platon sein können 😂
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 949
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Sina kommt

Beitrag von Emma 2016 » Di Jun 04, 2019 3:41 am

Heute brauche ich Eure Meinung. Sina war am 10.05.2018 das erste Mal läufig und dieses Jahr nicht, ist das normal??????????? :n010: :n010: :n010:
Mache mit etwas Sorgen. Morgen gehen wir zur Blutabnahme, wegen der Schilddrüse, :streichel: :streichel: ob die Einstellung reicht, drückt die Daumen
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 4356
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Sina kommt

Beitrag von Gero » Di Jun 04, 2019 4:15 am

Guten Morgen Heike!

Hm, finde ich persönlich auch ungewöhnlich - eigentlich sind doch alle 6 Monate normal. Wobei es auch Hündinnen gibt die nur 1 x im Jahr läufig werden, da kenne/kannte ich zwei .

Ich denke wenn du zur Blutabnahme gehst, kannst du das gleich mit dem TA besprechen. Der wird bestimmt ne Erklärung dafür liefern können.

Daumendrücker dass die Untersuchungsergebnisse beim Blut positive sind!
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 16216
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Sina kommt

Beitrag von Iska » Di Jun 04, 2019 10:10 am

Fani war ja auch nur ein Mal im Jahr läufig.... teilweise zog es sich auch über ein Jahr hin, bis es dann wieder so weit war.... so ungewöhnlich ist es nicht... gibt schon einige, die nur ein Mal im Jahr läufig werden... vielleicht hängt es auch mit den SD-Hormonen zusammen, daß sich nun alles erst ( wieder? ) einpegeln muss....?
Bin gespannt, was die TÄ meint...
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Beetle
Mini-Nase
Beiträge: 201
Registriert: Di Okt 24, 2017 6:59 pm
Wohnort: Hessen/Rheinland-Pfalz

Re: Sina kommt

Beitrag von Beetle » Mi Jun 05, 2019 10:16 am

Unsere Funny war im Feb´2018, ca zweieinhalb Jahre alt, und laut Vorbesitzer zum ersten mal läufig.
Im April `18 hatte sie vier Welpen.

Wir haben sie im Juli ´18 unkastriert übernommen.

Nachdem sie das ganze letzte Jahr nicht mehr läufig geworden ist, haben wir mit unserer Tierärztin gesprochen.
Sie meinte, dies hätte sie in ihrer Praxis öfter mal, dass Hündinnen einen recht langen Zyklus haben.

Wir haben dann trotzdem mal ein großes Blutbild machen lassen...alles OK.

Sie hat jetzt Anfang Mai ganz unmerklich geblutet und hat auch sonst keine Wesensveränderung gezeigt.

Wir nehmen es mal so hin und sie bleibt weiter unkastriert.
🌞ige Grüße von
Cathrin mit Mandy & Funny

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 949
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Sina kommt

Beitrag von Emma 2016 » Mi Jun 05, 2019 12:05 pm

Danke Cathrin,
mal sehen was die TA heute sagt. So geht es Sina gut , aber sehr warm ist ihr.
Habe Bilder von unserem Balkon gemacht. Am 15/16.06.2019 ist im Berliner Tierpark Tag des Hundes, ist jemand dabei, wir ja.


Bild

Bild

Bild

Bild
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 4356
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Sina kommt

Beitrag von Gero » Mi Jun 05, 2019 3:20 pm

Ist schon beeindruckend was man aus so einem kleinen Balkon alles machen/drauf ernten kann! Sieht sehr schön aus bei euch!
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28221
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Sina kommt

Beitrag von Andy » Mi Jun 05, 2019 7:04 pm

Schöne Pflanzenwelt auf Balkonien!

Gibt es schon Neuigkeiten vom TA Besuch?
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 949
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Sina kommt

Beitrag von Emma 2016 » Do Jun 06, 2019 7:11 pm

Nein Andy, gibt es noch nicht . Ich hoffe, dass sie sich morgen meldet. Wegen der Läufigkeit habe ich vergessen zu fragen, da mir unsere Genossenschaft kurz vorher mitgeteilt hat, das kein zweiter Hund erlaubt ist. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Jeder darf nur einen Hund halten und ich hatte mit vom Pudelkönig Kuhnert einen Brau-Rost Rüden schon reserviert. :oops: :oops: :oops: Das muss ich jetzt verarbeiten und stürze mich auf Sina .
Ich hoffe, das die TA sich morgen meldet.
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3201
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Sina kommt

Beitrag von Isi » Sa Jun 08, 2019 8:58 am

:streichel:
So ein Mist!

Beetle
Mini-Nase
Beiträge: 201
Registriert: Di Okt 24, 2017 6:59 pm
Wohnort: Hessen/Rheinland-Pfalz

Re: Sina kommt

Beitrag von Beetle » Sa Jun 08, 2019 11:01 am

Emma 2016 hat geschrieben:
Do Jun 06, 2019 7:11 pm
Ich hoffe, das die TA sich morgen meldet.
Gibt's ne Meldung vom Tierarzt ?
🌞ige Grüße von
Cathrin mit Mandy & Funny

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 949
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Sina kommt

Beitrag von Emma 2016 » Mi Jun 12, 2019 11:03 am

Danke an alle.........,
Die TA hat angerufen und der B12 Wert ist super :klatsch: , sie braucht keine Spritze mehr. Habe jetzt über 1 Jahr jeden Monat eine B12 Spritze bekommen (Sina). War die umsonst, oder kann das mal schlecht und dann wieder besser sein? :n010: :n010:
Die Werte von der Schilddrüse haben sich verbessert, ein Wert ist noch nicht ganz so und Sina bekommt jetzt mogens und abends eine 3/4 Tablette, vorher je eine halbe. Die anderen Blutwerte haben sich wohl etwas verbessert, sind nich so, dass sie sagen würde das Blut ist zu dicke, sind aber erhöt. Wenn sie den Befund rüber sendet melde ich mich noch einmal.
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11593
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Sina kommt

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Jun 12, 2019 12:43 pm

Das klingt doch alles sehr gut!
Das mit der Schilddrüse dauert ein bißchen, bis die perfekte Einstellung gefunden ist.

Dass bei euch nun kein Pudelkönig einziehen darf ist ja schade. So eine Enttäuschung. :(
Die Zucht habe ich vor Jahren "beobachtet", vieles hat mir gut gefallen, besonders die Aufzucht.

Leider sind die Deckrüden sehr groß gewesen (alle deutlich über 62 cm), das gefiel mir gar nicht. Auch die Hündinnen aus der eigenen Nachzucht konnten gar nicht groß genug sein.
Pudel so groß zu züchten macht für mich einfach keinen Sinn.

Und als eine Hündin (Rapunzel von den Chilli Peppers) nach Kaiserschnitt dann weg gegeben wurde (sicherlich in gute Hände!), da habe ich mit der Beobachtung aufgehört, auch weil die HP dann nicht mehr auf dem Laufenden war.

Die Beschreibung der Welpen und ihrer Entwicklung, die Wahrnehmung ihres individuellen Wesens fand ich immer spannend, fachkundig und liebevoll beschrieben.
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Pinch
Riesen-Nase
Beiträge: 2411
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Sina kommt

Beitrag von Pinch » Mi Jun 12, 2019 1:14 pm

Schade, dass die Genossenschaft nicht zustimmt, aber ein Hund hat durchaus auch Vorteile, sagt jemand, die 25 Jahre zwei Hunde hatte. Hoffentlich stabilisiert sich die Gesundheit.
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 16216
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Sina kommt

Beitrag von Iska » Mi Jun 12, 2019 2:10 pm

Pinch hat geschrieben:
Mi Jun 12, 2019 1:14 pm
Schade, dass die Genossenschaft nicht zustimmt, aber ein Hund hat durchaus auch Vorteile, sagt jemand, die 25 Jahre zwei Hunde hatte. Hoffentlich stabilisiert sich die Gesundheit.
da schließe ich mich an 😊
gute Besserung 🍀
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste