ELMO ist da!!

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Benutzeravatar
isalau
Einsteiger-Nase
Beiträge: 40
Registriert: Do Mai 24, 2018 6:51 am

ELMO ist da!!

Beitrag von isalau » Di Jun 12, 2018 8:55 am

Hallo liebe Pudelfreunde!

Ich habe mich vor einigen Tagen in diesem Forum vorgestellt und heute gibt es ein kleines Pudel Update :D

Letzten Sonntag haben wir unseren kleinen "ELMO" besucht (wir konnten uns dann doch recht schnell auf den Namen einigen :lol: ).
Bei unserem 1. Besuch, war Elmo erst knapp 4 Wochen jung und sehr zurückhaltend, wobei einige andere aus dem Wurf damals schon sehr neugierig und aktiv waren. Das hat uns damals etwas verunsichert, ob der kleine schwarze Rüde wirklich die richtige Wahl ist.

Seit Sonntag wissen wir, ELMO ist die richtige Wahl :D :D :D
Er war sehr aufgeweckt, neugierig, verspielt und verschmust aber nicht gar soooo frech wie der ein oder andere Welpe aus dem Wurf :lol: Auch die Züchterin hat uns bestätigt, dass er bestimmt sehr gut zu uns passt.

So, jetzt heißt es noch bis 07. Juli warten 8)

liebe Grüße,
Manuela
Dateianhänge
Elmo 1.jpg
Elmo 1.jpg (49.74 KiB) 673 mal betrachtet
Zuletzt geändert von isalau am Sa Jul 07, 2018 8:31 pm, insgesamt 5-mal geändert.
Liebe Grüße,
Manuela & Familie mit Elmo an der Seite

Benutzeravatar
Paula
Welpen-Nase
Beiträge: 77
Registriert: So Mai 15, 2016 4:21 pm
Wohnort: Norderstedt

Re: ELMO

Beitrag von Paula » Di Jun 12, 2018 9:01 am

Sooo ein süßer kleiner Kerl :streichel: und diese Knopfaugen :P Ich kann mich noch gut an die Warterei bis zum Abholen erinnern und fand die Zeit ganz schrecklich lang :D Haltet durch :lol:
Liebe Grüße von Yvonne und Princess Paula

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14112
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: ELMO

Beitrag von Iska » Di Jun 12, 2018 9:37 am

wie süß.... :wav:

ich wünsche Euch viel Vorfreude bis zum Einzug.... :wav:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

ophelia22
Mini-Nase
Beiträge: 341
Registriert: Sa Okt 14, 2017 3:23 pm
Wohnort: Ilmenau

Re: ELMO

Beitrag von ophelia22 » Di Jun 12, 2018 9:54 am

Noch ein ELMO!!!!!! :wav:

Genießt die Vorfreude. Die Zeit vorher kann man sehr gut nutzen, um für den Wuschel alles vorzubreiten. Allerdings verleitet zu viel Zeit zum Vorbereiten auch dazu, zu viel (manchmal unnnützes ;-) ) Zeug zu shoppen :lol: :lol: :lol:
Aber es macht ja Spaß und Kinder haben auch immer viel zu viele Klamotten.
Corina
mit ELMO an der Seite und
mit RONJA & WILLOW im Herzen

Benutzeravatar
isalau
Einsteiger-Nase
Beiträge: 40
Registriert: Do Mai 24, 2018 6:51 am

Re: ELMO

Beitrag von isalau » Di Jun 12, 2018 10:44 am

Ich denke, die Zeit wird ziemlich schnell vergehen...
Immerhin haben wir ja auch noch soooooo viel zu besorgen.
Gestern waren Sohnemann und ich schon mal "ein bisschen" Spielzeug shoppen :lol: und dann brauchen wir noch so viel anderes Zeug (Box, Körbchen, Futter, Näpfe, Leine, Halsband, Schermaschine usw..... :roll: )
Außerdem hab ich noch einige Bücher zu lesen, schließlich wollen wir ja möglichst viel richtig machen :wink:

Liebe Grüße aus Österreich!
Liebe Grüße,
Manuela & Familie mit Elmo an der Seite

Benutzeravatar
Isi
Riesen-Nase
Beiträge: 2058
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: ELMO

Beitrag von Isi » Mi Jun 13, 2018 8:26 am

Hach, das klingt klasse. Ich freu mich für euch!

Benutzeravatar
Emma 2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 790
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: ELMO

Beitrag von Emma 2016 » Mi Jun 13, 2018 12:09 pm

Noch ein schwarzer, ich freue mich für euch. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10285
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: ELMO

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Jun 13, 2018 5:44 pm

Ein süßer Knopf! :D
Jaaa, die schöne Zeit der Vorfreude..!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Pinch
Kleine-Nase
Beiträge: 1412
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: ELMO

Beitrag von Pinch » Mi Jun 13, 2018 6:10 pm

niedlich, Juli ist bald ♥️🐩
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10285
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: ELMO

Beitrag von Hauptstadtpudel » Di Jun 26, 2018 1:54 pm

Naaaaa?
Ist nicht mehr lang... :D :D :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
isalau
Einsteiger-Nase
Beiträge: 40
Registriert: Do Mai 24, 2018 6:51 am

Re: ELMO

Beitrag von isalau » Mi Jun 27, 2018 10:30 am

Ja, bald ist es soweit! :wav:
Bin schon ganz zappelig und so vieles ist noch unklar :?
Wo soll Elmo schlafen (in den ersten Nächten und generell)? Darf er überhaupt ins obere Geschoss? Wie können wir die Kinder davon abhalten, ihn mit Kommandos zu überhäufen... :roll:
Wie du siehst... Vorfreude und Panik wechseln sich ständig ab :lol:
Liebe Grüße,
Manuela & Familie mit Elmo an der Seite

Benutzeravatar
isalau
Einsteiger-Nase
Beiträge: 40
Registriert: Do Mai 24, 2018 6:51 am

Re: ELMO

Beitrag von isalau » Mi Jun 27, 2018 10:37 am

IMG-20180627-WA0000.jpg
IMG-20180627-WA0000.jpg (92.02 KiB) 332 mal betrachtet
Liebe Grüße,
Manuela & Familie mit Elmo an der Seite

Rohana
Supernase
Beiträge: 6213
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: ELMO

Beitrag von Rohana » Mi Jun 27, 2018 10:45 am

Ach Gott, was ein Schnuckelchen und welch ein Blick!! Da wird das Erziehen schwierig :roll: :wink:

Unsere Hunde haben immer bei uns im Schlafzimmer geschlafen (nicht im Bett aber im gleichen Raum mit uns), weil wir finden, dass der Hund auch nachts zu seinen leuten gehört. Aber das war nur so unser Gefühl. Nach der Nachtaktion mit Kaba und der Magendrehung sehe ich das jetzt anders: ich bin sicher, dass Kaba heute nicht mehr leben würde, wenn sie unten und ich oben geschlafen hätte. Ich hätte nämlich nachts um 4 Uhr nicht mitbekommen, dass es ihr schlecht geht. Von daher kann ich nur dafür plädieren: lasst den Kleinen in Eurem Schlafzimmer schlafen.

Als unsere Kids klein waren durften die Hunde ins Kinderzimmer nur auf besondere Aufforderung und unter erwachsener Aufsicht - schon wegen des rumliegenden Spielzeugs. Und das Argument, dass ihr Spielzeug sonst vielleicht dem Hund zum Opfer fallen könnte, hat auch die Kinder überzeugt, dass das eine gute Idee ist.

Ansonsten half auch bei den Kindern eine einigermaßen konsequente Erziehung :wink: . Beide hatten eine Phase (da waren sie noch sehr klein) als sie herausfanden, dass Mama sofort eingreift, wenn sie die Hunde belästigen. Die Hunde sollten natürlich nie in die Gefahr kommen, dass sie sich selbst wehren müssten - sie zu schützen ist mein Job. Und das haben die Kids ausgenutzt, um mich springen zu lassen :keule: . Sind ständig den Hunden nachgelaufen, haben sie von ihren Plätzen vertrieben,.... nichts 'Böses' im Sinne von an den Ohren ziehen oder so, aber eben einfach keine Ruhe lassen. Da bin ich dann schon mal echt eklig geworden und wenn es mir zu viel wurde oder ich keine Zeit hatte, aufzupassen kamen die Kids in den Laufstall (so lang das noch half :mrgreen: ). Die Phase war super anstrengend, aber auch sie ging rum. Und danach war es dann auch gut und es half immer, zu erklären was für die Hunde gut ist, ...
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
isalau
Einsteiger-Nase
Beiträge: 40
Registriert: Do Mai 24, 2018 6:51 am

Re: ELMO - der Pudel mit dem Dackelblick

Beitrag von isalau » Mi Jun 27, 2018 11:05 am

Liebe Christiane,

Dankeschön für deinen ausführlichen Bericht 🙂 :klatsch:

Generell wollen wir auch, dass Elmo bei uns in der Nähe schläft. Leider habe ich eine Allergie auf Hausstaubmilben, deshalb möchte ich nicht unbedingt Körbchen, Kissen, Decken neben dem Bett stehen haben. Also eventuell vor dem Schlafzimmer (bei geöffneter Tür)?!
Mach mir nur ein bisschen Sorgen, dass wir es die Treppe runter... nicht schnell genug schaffen, wenn er die erste Zeit nachts Pipi muss 😯.

Unsere Kinder sind 4 und 7.
Beim Sohn (4) mache ich mir weniger Sorgen, aber unsere Tochter (7) will dem Hund unbedingt selber was beibringen.
Aber 3 Tage nachdem Elmo bei uns einzieht, beginnt der Welpenkurs.
Da finden wir bestimmt auch guten Rat, falls es nicht so gut klappen sollte 😌.
Liebe Grüße,
Manuela & Familie mit Elmo an der Seite

Rohana
Supernase
Beiträge: 6213
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + BorderSetterMix Padge

Re: ELMO - der Pudel mit dem Dackelblick

Beitrag von Rohana » Mi Jun 27, 2018 11:57 am

Mmh, das mit Deiner Allergie ist natürlich ein Problem. Ich hatte für Padge ein Arthrosebett geholt, dessen Bezug war sehr glatt und er hat es trotzdem geliebt. Vielleicht könntest Du etwas ähnliches für Elmo holen, dann noch alle paar Tage (oder notfalls täglich) ein Laken darüber, das Du einfach waschen kannst. Das ist sicher lästig und aufwendig, aber vielleicht wär das ja trotzdem eine Lösung?

Deine Tochter kann Elmo ja auch bestimmt schon das ein oder andere beibringen. Ihr könnt ja mal über einfache kleine Aufgaben nachdenken, die sie ihm beibringt. Das kann man sicher gut kanalisieren, so dass alle was davon haben :-).
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andy und 4 Gäste