Sind Pudel verfressen?

Alles, was mit dem Verhalten Eurer Pudel zu tun hat
Seestern
Mini-Nase
Beiträge: 200
Registriert: Mo Jan 09, 2017 12:04 am
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Sind Pudel verfressen?

Beitrag von Seestern » Sa Feb 04, 2017 5:34 pm

Bei Gianni kann ich nur sagen JA JA und nochmal JA! :lol:
Er mag einfach alles, springt schon wie ein Känguru, wenn ich mit seinem Napf zum Futterplatz geh
und arbeitet auch leidenschaftlich für Futter! Da liebt er z.B. auch kleingeschnippeltes Gemüse! :P
Und seit er gebarft wird, das mach ich jetzt seit 3 Wochen komplett, hat er mega Spaß an seinen Mahlzeiten! :wav:
Herzliche Grüße von Kerstin und Gianni

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3361
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Sind Pudel verfressen?

Beitrag von PudelmonsterBeni » Di Feb 07, 2017 2:49 pm

Also mein Beni ist auch eher ein Labrador.. egal wo, wann, was... er würde alles Fressen.
Waren deswegen mittlerweile schon zweimal beim Tierarzt, weil es ihm so mies ging.
Einmal hat er den Schrank geöffnet, Taios Futtereimer aufgemacht und ihn leergefressen. Da waren bestimmt noch 500g TF drin und er selber wiegt nur 5,5kg!! Da ging es ihm riiiichtig schlecht und ich hatte Angst, dass er bei jeder Berührung platzen könnte..
Wenn du an irgendwas rumfummelst und er denkt du hast ein Leckerlie in der Hand und möchtest ihn danach streicheln, dann kann es durchaus sein, dass er dir in die Finger beißt. Ich übe seit Anfang an, dass er es sanft nimmt.. meistens klappt das ganz gut, aber manchmal vergisst er es wieder und dann bin ich wirklich froh, dass er kaum noch Zähne hat :roll:

Ich denke aber, dass man das generell nicht an der Rasse festmachen kann. Das ist wie beim Menschen auch, manche sind so und manche so...
Vllt gibt es bei manchen Rassen ein paar mehr von den Verfressenen und bei anderen mehr von Mäkeligen aber trotzdem denke ich kann man es so nicht festmachen..
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
JohnnyP
Riesen-Nase
Beiträge: 2466
Registriert: Mi Jun 16, 2010 11:59 am
Wohnort: Mittelhessen

Re: Sind Pudel verfressen?

Beitrag von JohnnyP » Di Feb 07, 2017 3:30 pm

Also der Zwerg haut rein, als gäbe es kein Morgen. Der lässt nie was liegen.
Der GP hat auch mal nen Tag wo ihm das Futter nicht so zusagt. Ich fürchte dann manchmal, dass es ihm nicht schmeckt, aber am nächsten tag frisst er es dann doch.
Bei Barf manchmal eine Zumutung für die Nase.

Bei Leckerchen sind beide selten abgeneigt.

Wollsocke
Welpen-Nase
Beiträge: 86
Registriert: Fr Apr 22, 2016 10:52 am

Re: Sind Pudel verfressen?

Beitrag von Wollsocke » Di Feb 07, 2017 6:01 pm

Meine erste Zwergpudeldame war eine kleine Mäklerin. Mochte nicht alles und lies auch immer was drin.

Linchen bekommt 3 mal am Tag Futter. Sie kennt ihre Zeiten genau und ist schon mindestens eine Stunde vorher voller Erwartung auf den Napf. Frisst immer auf und schaut auch nach mehr. Legt sich öfter in die Küche und wartet. Sie ist schon verfressen. Leckerlies gehen leider nicht wegen ihrer ganzen Allergien. Dick ist sie nicht. Bewegt sich ja auch viel.

Einen sehr dicken Pudel kannte ich hier mal. Wohnte bei alter Dame und sie muss das Tierchen regerecht Fett gefüttert haben. War schon extrem. Aber wenn ich so nachdenke ist das auch der einzigst dicke Pudel den ich bisher sah.

Suri
Mini-Nase
Beiträge: 334
Registriert: So Feb 21, 2016 4:20 pm
Wohnort: Neu Kaliß

Re: Sind Pudel verfressen?

Beitrag von Suri » Mo Mär 13, 2017 10:44 am

Also mein kleiner Scheißer ist ja nun etwas mehr wie 1 Woche hier erst nahm er das Futter auch sehr zögerlich bzw Leckerlis manchmal auch nicht da hab ich schon gedacht nicht gut mit Einen futtrigen Hund kann man manchmal besser arbeiten in einigen Situationen. Aber er hat schnell geschaltet Hm wenn ich den Keks nicht nehme dann nimmt ihn die dicke seit dem geht es nicht hastig zu aber man sieht er nimmt ihn rasch auf.

Und Futter blieb am Anfang auch liegen spätestens nach 5 min hab ich den Napf weggenommen schluss. Jetzt ist alles immer sauber gefressen. Schlauer Pudel :).

Lg Surine

Antworten

Zurück zu „Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast