Micky und Frauchen außer Kontrolle

Alles, was mit dem Verhalten Eurer Pudel zu tun hat
Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1373
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Micky und Frauchen außer Kontrolle

Beitrag von pudelig » Di Jan 29, 2019 6:21 pm

Ich komme gerade vom Hundeplatz. Da war ich ja sehr lange nicht mehr. Habe heute mit Schlo in der Mittelstufengruppe angefangen. Trainerin sagte nach 5 Minuten, da gehören wir nicht mehr hin :streichel: und war voll des Lobes.
Und die aus der Fortgeschrittenen Gruppe fragten nach Micky. Ich habe gesagt, dass das alles nicht mehr so gut ist, wie es war. "Was? Der war doch so sehr immer bei dir und voll dabei und wollte arbeiten!" :roll: Ich habe zwischendurch ja selbst schon nicht mehr gewusst, ob ich das nicht nur geträumt hatte und bin froh über die Bestätigung. Nun also, wie ihr sagt. Durchatmen und wieder postiv werden und dann mal schauen.

Vielen Dank für all eure Anregungen und euer Verständnis!
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Antworten

Zurück zu „Verhalten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast