Carl an der Cote d'Azur

Urlaubsorte, Erfahrungsaustausch, Tipps, Fragen usw.
Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12868
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von Moni » Di Apr 02, 2013 5:44 pm

Oh toll!!!! Ja die Franzosen sind schon hundelieb :wink: und Erziehung? Keine Ahnung- Tür auf und gut ist- oder? :lol:
Hab gestern erst was über diese französischen Hunderassen gelesen- schon toll was es da so alles gibt.
Ich wär da jetzt auch gerne- hast du noch etwas Foddofutter für uns? Büdde :lol: :klatsch: :klatsch:
Ich darf dieses Jahr nicht ans Meer :cry: .
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

luisekatrin
Zwerg-Nase
Beiträge: 892
Registriert: Mo Jan 24, 2011 3:12 pm
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von luisekatrin » Mi Apr 03, 2013 8:39 pm

@Moni: Die Hunde bei uns am Haus hatten m.E. ein tolles Leben: Der junge Spaniel war den ganzen Tag mit Herrchen zusammen: sowohl in den Weinbergen bei der Arbeit als auch in der Kellerei und im Auto immer auf dem Beifahrersitz. Der alte Spaniel des Weingutseniors (Vater unseres Vermieters) ebenso: wo Herrchen war, war auch der Hund, die beiden fast immer draußen. Die Labradordame der Tochter war öfter mal allein unterwegs, aber ich glaube, sie war nur zu faul, um mit auf die Felder zu gehen.
In den Dörfern traf man schon ab und zu auf allein umherspazierende Hunde, die aber alle sehr verträglich waren. Trotzdem habe ich Carl da manches Mal etwas flotter dran vorbei geführt, der Herr grummelt ja gern auch mal einen gestandenen Schäfermix an, da wollte ich deren Toleranz nicht zu sehr auf die Probe stellen.

@Venia: An eure Autogeschichte habe ich in Frankreich tatsächlich manches Mal gedacht, vor allem wenn wir auf unserer 3km langen Zuwegung zum Haus unterwegs waren - zum nächsten Dorf waren es 6km. Das wäre ohne Auto auch nicht gegangen. Wo fahrt ihr denn dieses Jahr hin?
Bild

Benutzeravatar
Tommy&Bente
Zwerg-Nase
Beiträge: 983
Registriert: So Jun 07, 2009 12:09 pm
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von Tommy&Bente » Mi Apr 03, 2013 8:52 pm

Dieses Jahr geht es für 9 Tage nach Andalusien. Mit dem Flugzeug - ich hoffe, das stürzt nicht ab.


Aber für 2014 weiß ich jetzt schon, dass ich wieder nach Frankreich will! :wav: :wav:
Liebe Grüße, Venia, Tommy & Bente

Benutzeravatar
Milo
Große-Nase
Beiträge: 1885
Registriert: Di Jan 27, 2009 8:38 am
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von Milo » Fr Apr 05, 2013 7:18 am

Sehr schöne Bilder und ein schöner Bericht, lieben Dank

Da bekommt man ja richtig Sehnsucht, bei mir dauertes noch 7 Wochen dann bin ich auch in Frankreich

:wav: :wav: :wav:
Liebe Grüße
Pia und Milo
Bild

Benutzeravatar
olzheim
Kleine-Nase
Beiträge: 1407
Registriert: Mo Mai 22, 2006 7:58 pm
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von olzheim » Fr Apr 05, 2013 7:25 am

Danke für den netten, schönen Bilderbericht, einfach nur schön, Natur und Hunde sowie Mensch, einfach nur klasse. :streichel:

Die zwei fühlen sich Sichtlich Pudelwohl :klatsch:

luisekatrin
Zwerg-Nase
Beiträge: 892
Registriert: Mo Jan 24, 2011 3:12 pm
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von luisekatrin » Fr Apr 05, 2013 12:28 pm

Tommy&Bente hat geschrieben:Dieses Jahr geht es für 9 Tage nach Andalusien. Mit dem Flugzeug - ich hoffe, das stürzt nicht ab.
Nein, nein, das stürzt bestimmt nicht ab - und hinterher sind wir auf einen Reisebericht gespannt!
Bild

Fibi
Kleine-Nase
Beiträge: 1491
Registriert: Mi Okt 20, 2010 8:25 pm
Wohnort: Köln

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von Fibi » Fr Apr 12, 2013 6:37 am

Deine Berichte und die Bilder sind ein Traum.... :)

Kann man bei dem grauem Wetter gut gebrauchen-aber ab morgen wird es ja auch bei uns schöner :)
Ist das Haus ein Geheimtipp? Es ist so schön und dann noch nette Vermieter und viele Hunde-einfach toll.

liebe Grüße Fibi
BildBild

luisekatrin
Zwerg-Nase
Beiträge: 892
Registriert: Mo Jan 24, 2011 3:12 pm
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von luisekatrin » Fr Apr 12, 2013 9:10 am

@Fibi: Wir haben schon mehrmals in der Gegend um Plan de la Tour Urlaub gemacht, bis jetzt aber immer ohne Hunde. Wir kannten die Gegend also ein bisschen und ich habe dann im Internet einfach die Fremdenverkehrsseiten der Orte durchsucht, die wir schön fanden.
Das Haus habe ich hier gefunden (Familie Brun):

http://www.ramatuelle-tourisme.com/rama ... ations.php

Der Nachteil bei dieser Methode ist, dass man keine Bewertung im Netz findet, da kann man vielleicht auch mal Pech haben. Wir fanden alles toll, aber bei diesem Haus z.B. führte die Zuwegung 2 km über einen unbefestigten Schlagloch-an-Schlagloch-Weg, der eigentlich einen Geländewagen erforderlich gemacht hätte. Das sind dann so kleine Überraschungen, die die Franzosen gar nicht für erwähnenswert halten, einem empfindlicheren Gast aber durchaus den Urlaub hätte verderben können (ich denke sogar, dass das Haus mit einem etwas sportlicheren Auto wie TT o.ä. gar nicht zu erreichen wäre).
Bild

mulle
Supernase
Beiträge: 3386
Registriert: Fr Nov 14, 2008 8:37 am
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von mulle » Fr Apr 12, 2013 10:30 am

Da kommt Reiselust auf bei den schönen Bildern. Dabke fürs zeigen.
Liebe Grüße von Moni mit Zwerg-Paulchen geb. am 16.Sept.2007 und Toyharli-Purzel 05. Januar 2005
Bild

Luise2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 582
Registriert: Di Aug 23, 2016 8:35 am
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Carl an der Cote d'Azur 2017

Beitrag von Luise2016 » Do Apr 13, 2017 4:52 pm

Wir waren wieder in unserem Lieblingsland im Lieblingsurlaub:

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hatte mir schon ein bisschen Sorgen um den alten Ahlberg gemacht, aber er hat alles gut überstanden. Lange Ausflüge machen wir natürlich nicht mehr oder wir teilen uns auf: Mein Mann und Carl gehen wandern und Ahlberg und ich chillen auf der Terrasse :) . Es war auf jeden Fall hilfreich, dass wir nun das fünfte Mal dort waren - so waren für Ahlberg das Haus und die Gegend bekannt. In fremder Umgebung ist jetzt manchmal schon sehr verwirrt. Carl genießt im übrigen den Aufenthalt am Meer mindestens so wie wir, er schwimmt leidenschaftlich gern und geht auch allein ins Wasser um dort seine Runden zu drehen :shock: . Dieses Mal ist mir die Abreise nur aus einem Grund etwas leichter gefallen als sonst: Heute war der Abholtermin für unser neues Familienmitglied Artur. Der bekommt nun seinen eigenen Thread bei den Zwergen :D
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14488
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von Iska » Do Apr 13, 2017 4:55 pm

das hört sich einem schönen und seniorengerechten Urlaub an....☀️🌊👍

neues Familienmitglied? uihh... gespannt guck...😇😎
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27593
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von Andy » Do Apr 13, 2017 5:02 pm

Da hattet ihr ja wieder einen wunderschönen Urlaub! Und wie toll, dass Ahlberg diesen Urlaub auch genießen konnte. :streichel:
Und wie toll ist das denn? Ihr habt ein neues Familienmitglied???? Ich hoffe doch stark, du lädst jetzt gerade Bilder hoch, weil ..zu finden ist er unter den Zwergen noch nicht.... :lol:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Luise2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 582
Registriert: Di Aug 23, 2016 8:35 am
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von Luise2016 » Do Apr 13, 2017 5:04 pm

Jetzt sind sie da :)
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10492
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von Hauptstadtpudel » Do Apr 13, 2017 7:06 pm

Sieht wieder nach Traumurlaub aus!
Und als ob da schon Sommer wäre :n010:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Luise2016
Zwerg-Nase
Beiträge: 582
Registriert: Di Aug 23, 2016 8:35 am
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Carl an der Cote d'Azur

Beitrag von Luise2016 » Do Apr 13, 2017 7:36 pm

Ja, das war schon wie der Sommer bei uns. Im Moment ist es auch eine ganz schön große Umstellung, hier regnet und stürmt es bei kühlen 8 Grad :evil:
Bild

Antworten

Zurück zu „Urlaub mit dem Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste