Tipps für Südtirol?

Urlaubsorte, Erfahrungsaustausch, Tipps, Fragen usw.
Antworten
Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 180
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Tipps für Südtirol?

Beitrag von Ruhrpott-Rudel » Sa Jul 13, 2019 7:45 pm

Wir sind in Gedanken schon unseren Urlaub für 2020 am planen, Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude!
Gerne möchte wir mit unseren beiden Rackern nach Südtirol.

Aktuell schrecken uns aber noch mögliche Erkrankungen wie Leishmaniose, Babesiose, Herzwürmer etc. ab. Wie steht ihr generell dazu? Schließt ihr deshalb Urlaub in südlichen Gegenden aus? Welche Prophylaxe trefft ihr? Hierzulande tragen die beiden das Seresto Halsband.

Könnt ihr verschiedene Unterkünfte (Ferienwohnungen? Hotels?) empfehlen? Vielleicht kommt auch ein erster Camping-Urlaub in Frage, hier müssten wir dann allerdings ein Wohnmobil mieten, was ja auch recht kostspielig sein kann.

Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen und Antworten! :D
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3525
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Tipps für Südtirol?

Beitrag von Isi » So Jul 14, 2019 9:27 am

Zur Prophylaxe: Ich mute das Joy zu (gegen Sandflöhe und Herzwürmer). Für mich ist der Mehrwert der gemeinsamen Zeit (bei uns meist Portugal) das Risiko „wert“. Hab mich beim Tierarzt beraten lassen seiner Zeit, inzwischen holen wir die Sachen nur noch vor der Fahrt raus.

Zu Südtirol kann ich nix sagen. Nur: schöne Vorfreude!

Karin und Yasu
Mini-Nase
Beiträge: 260
Registriert: Di Aug 23, 2016 12:45 pm

Re: Tipps für Südtirol?

Beitrag von Karin und Yasu » So Jul 14, 2019 10:53 am

Wir machen in Südfrankreich Urlaub, da bekommt Yasu das Saresto um, Scalibor verträgt sie nicht und laut Tierarzt ist das Saresto genau so wirksam.
Nach dem Urlaub bekommt sie im 4 Wochenabstand Milbemax, das verträgt sie gut.
Grüßle Karin und Yasu

Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 180
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Re: Tipps für Südtirol?

Beitrag von Ruhrpott-Rudel » Mi Jul 17, 2019 7:04 pm

Danke für die bisherigen Tipps, mal sehen wie wir uns entscheiden. Im August stehen wieder Impfungen an, dann werden wir die Tierärztin ebenfalls nochmal befragen.
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 2715
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Tipps für Südtirol?

Beitrag von Pinch » Sa Jul 20, 2019 1:17 pm

Seiser Alm, Runkerhof, Heubad in Völs am Schlern. Wunderbare Gegend zum Wandern und Genießen. Kurzer Weg nach Bozen mit tollen Kaffees. Ist im Winter und Sommer sehr schön dort. Wir fahren schon lange dorthin.
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 12/17🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3525
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Tipps für Südtirol?

Beitrag von Isi » Mo Jul 22, 2019 9:13 am

Jetzt gerade ist vielleicht auch die Kanzlerin dort unterwegs :mrgreen:

Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 180
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Re: Tipps für Südtirol?

Beitrag von Ruhrpott-Rudel » Do Jul 25, 2019 2:14 pm

Also hoher Besuch :mrgreen:

Danke für die weiteren Tipps, welche Jahreszeit bevorzugt ihr? Ich tendiere aktuell zu April bzw Mai, hatten, aber auch schon mal drangedacht im September zu fahren.
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1419
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Tipps für Südtirol?

Beitrag von pudelig » Do Aug 01, 2019 9:57 pm

Wir waren in den Osterferien in Südtirol. Vor 2 oder 3 Jahren auch schon mal zu dieser Zeit und wir hatten sehr schönes Wetter.

Wir sind Camper und fahren gern, um viel zu sehen. In diesem Jahr waren wir u. a. auch im Vinschgau. Welch eine Kulisse!!
Wenn Camping in Frage kommt, dann kann ich dir gerne noch sehr schöne Plätze verraten :wink:

Unsere beiden Herren haben nur ihre Seresto HB dabei. Und die Tollwutimpfung ist ja Pflicht.
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 180
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Re: Tipps für Südtirol?

Beitrag von Ruhrpott-Rudel » Di Aug 13, 2019 2:56 pm

So nun mal ein Update zum Thema Südtirol :D wir wollen im nächsten Jahr definitiv nach Südtirol und das sogar als Campingurlaub :wav: würde mich also sehr über Tipps zu Campingplätzen etc. freuen! :D
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Antworten

Zurück zu „Urlaub mit dem Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste