Micky

Hier kann alles zu Klein-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1373
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Micky

Beitrag von pudelig » Sa Nov 10, 2018 7:47 am

Nein, bisher hat er nicht gefroren. Einen Mantel hat er nicht. Ich habe für Schlomo einen bestellt und überlege nun, auch für Micky einen zu kaufen. Einfach nur Kälte macht ihm nichts. Aber wenn es nass und kalt ist, und wir Rauswollen, dann möchte ich ihm einen anziehen können.
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

kerlcheline
Mini-Nase
Beiträge: 216
Registriert: Di Okt 25, 2016 6:13 pm

Re: Micky

Beitrag von kerlcheline » Sa Nov 10, 2018 8:16 am

Ich mußte letztens Krümel mit 6 mm scheren, da sein Fell zu lange war und dann filzt es sehr stark. Er mag das Bürsten gar nicht. Normaler Weise ist er auch auf 9 mm. Bei uns in der Wohnung ist es immer sehr warm (obwohl wir nicht viel heizen). Draußen friert er schnell. Ich habe einige Mäntel und Pullis.
Ich wollte anfangs immer ein mit längeres Fell wegen des frierens, aber das geht bei Ihm einfach nicht. Er hat ein ganz feines weiches Fell, mit kl Locken und das bekomme ich nicht filzfrei wenns zu lang wird.
Pudelige Grüße!

MICHAELA MIT TOYPUDEL KRÜMEL

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1373
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Micky

Beitrag von pudelig » Sa Nov 10, 2018 8:33 pm

Hier Mal meine beiden zusammen, leider in Seitenlage.
Bild
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Beetle
Mini-Nase
Beiträge: 118
Registriert: Di Okt 24, 2017 6:59 pm
Wohnort: Hessen/Rheinland-Pfalz

Re: Micky

Beitrag von Beetle » Sa Nov 10, 2018 10:38 pm

pudelig hat geschrieben:
Fr Nov 09, 2018 6:27 pm
9 mm ist er geschoren. Alles. Ratz-fatz!
Ich finde er sieht klasse aus :klatsch: ...mache es genauso.
pudelig hat geschrieben:
Sa Nov 10, 2018 8:33 pm
Hier Mal meine beiden zusammen, leider in Seitenlage.
Bild
Wenn ich´s nicht besser wüsste, dann würde ich sagen, das sind meine beiden. :lol:
Cathrin mit Mandy & Funny

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2933
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Micky

Beitrag von Isi » So Nov 11, 2018 10:10 am

Oh, ich seh das Bild der beiden (in Seitenlage) nicht...


Ich finde Micky so kurz auch super!
Und wenn er dann mehr zu fressen kriegt - ist doch auch in seinem Sinne :lol:

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1373
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Micky

Beitrag von pudelig » So Nov 11, 2018 2:36 pm

Ja, tatsächlich. Es ist weg! Hier noch mal die beiden schlanken Jungs - und jetzt sogar senkrecht :roll:
Micky stockstseif, wieder mit einer Ahnung von den herrlichen Wildspuren voraus.

Bild
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2933
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Micky

Beitrag von Isi » Mo Nov 12, 2018 9:24 am

Danke fürs Nochmalreinstellen.

Ich würde ja "süß" sagen, "süß deine beiden" - aber ist das angemessen, wenn Mickey so im Jagdmodus ist? - Such es dir aus :mrgreen:

Du hast ja anfangs mit der Größe viel hin und her überlegt. Wie siehst du das inzwischen mit deinen beiden? Perfekte Größen für dich/euch?

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1373
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Micky

Beitrag von pudelig » Mo Nov 12, 2018 4:34 pm

Wenn wir mit den Jungs im Wohnmobil fahren, dann ist es die richtige Größe 8)
Wenn Schlo sich zwischendurch Mal so richtig in die Leine hängt auch. Also der Schlo ist schon der Richtige! Er ist echt ein toller Typ!
Aber ich sehne mich doch manchmal ein kleinwenig nach einem GP. Merkwürdigerweise habe ich in den letzten 2 Wochen mehrmals gedacht, dass wohl irgendwann Mal eine weiße GP Dame hier einziehen wird. Komisch, oder? :lol: Ich möchte aber keine 3 Hunde und meine Jungs sollen steinalt werden!!!
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2933
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Micky

Beitrag von Isi » Di Nov 13, 2018 12:10 am

Man muss ja auch noch Träume haben und Herzenswünsche zum Erfüllen :)

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1373
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Mickys Hormone

Beitrag von pudelig » Sa Jan 05, 2019 9:43 am

Ich möchte euch gern von Micky Reise durch den Hormonstress berichten.
Die Wirkung vom Chip war im Sommer endlich raus. Endlich? Einerseits. Er war nicht mehr inkontinent. Und andererseits? Wenige Wochen später habe ich mich für eine Pause auf dem Hundeplatz entschieden. Er war dort eigentlich gar nicht mehr führbar. Nur am markieren und schnüffeln. Letztendlich waren wir beide dort nur noch gestresst. Selbst mit anderen Hunden im Freilauf auf dem Platz. Er hat sich nur kurz für die Hunde interessiert. Dann nur wie von Sinnen dort markiert, Boden abgeleckt, gescharrt. Nicht ansprechbar. Gestern war ich mit ihm beim TA. Wir mussten lange warten. Er hat nur gefiept und Boden und Wânde abgeschnüffelt. Mein armer Micky! Vom Streber auf dem Hundeplatz zum nicht führbaren und nicht ansprechbaren Hund. Ich habe mit dem TA darüber gesprochen. Er sagt, er würde durch Kastration vermutlich inkontinent. Wie mit Chip. Nun ist meine Hoffnung meine Hundetrainerin. Sie wird einen Hausbesuch machen. Wir wollen schauen, ob ich irgendetwas anders machen kann, um ihn zur Ruhe zu bringen Ich bin sehr gespannt. Ich hatte gestern im Wartezimmer plötzlich die Idee, noch einmal einen Chip zu nehmen. Nur um Mal eine Verschnaufpause für ihn zu haben. :? Der TA hat das selbe vorgeschlagen. Aber erste Option ist nun die Trainerin.
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2933
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Micky

Beitrag von Isi » Sa Jan 05, 2019 9:50 am

Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr mit der Trainerin einen Weg findet, dass er wieder ansprechbar und lebenslustig ist und ihr um eine Kastration mit der Gefahr der anschließenden Inkontinenz rumkommt!!

Ich kann mir vorstellen, dass es klappt! Dass du zu seinem Fixstern wirst und nicht die Spuren der potentiellen Partnerinnen und Konkurrenten.

Berichte gerne weiter, euer Weg ist sicher für viele interessant! (Selbst für mich als Hündinnenhalterin :wink: )

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1373
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Micky

Beitrag von pudelig » Sa Jan 05, 2019 10:32 am

Ja, das ewige Thema. Selbst, wenn es die Inkontinenz ganz sicher nicht gäbe, wäre ich vermutlich unsicher...
Ich werde gerne weiter berichten.
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Antworten

Zurück zu „Klein-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast