Jasper

Hier kann alles zu Klein-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 452
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Jasper war wieder am Strand

Beitrag von Roosie » Di Jan 31, 2017 12:47 pm

So, heute hab ich nur kurz Zeit um ein paar Bilder vom holländischen Strand reinzustellen, denn der "Urlaub" will wieder aufgeräumt werden ;-)
Mein Opa hatte einen runden Geburtstag und die ganze Familie traf sich ein Wochenende in den Niederlanden, um diesen Anlass zu feiern. Leider habe ich nur diese paar Bilder von Jasper, denn er stand dieses Wochenende nun mal nicht im Mittelpunkt ;-)
Er hat den Strandausflug aber sehr genossen und ist auf allerlei Spielkameraden gestoßen, unter anderem auf den niedlichen Labradoodle auf den Bildern.
Viel Spaß beim Meeresluft-Schnuppern wünschen die müde Roosie und der müde Jasper

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14911
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Jasper

Beitrag von Iska » Di Jan 31, 2017 12:50 pm

na, das ist ja ein cooles Team.... :wav: sieht nach viel Spaß aus! :D
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 452
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Re: Jasper

Beitrag von Roosie » Mi Feb 01, 2017 2:33 pm

Iska hat geschrieben: sieht nach viel Spaß aus! :D
Oh ja den hatte er :-)
Bild

Doro
Supernase
Beiträge: 2839
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Jasper

Beitrag von Doro » Mi Feb 01, 2017 2:43 pm

So viel Spaß am Strand :D
Toll wenn man dann noch jemanden zum Toben findet.
Viele Grüße
Doro

Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 452
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Re: Jasper

Beitrag von Roosie » Sa Apr 22, 2017 11:18 am

Soooo nach langer Zeit schreibe ich mal wieder was zu Jasper! Ich bin eher so der User-Typ "Stiller Mitleser", aber das mit Leib und Seele ;-)
Bei uns war jetzt auch was besonderes, mein Mann und ich waren drei Wochen in Kolumbien und Jasper war natürlich nicht mit, sondern hat Urlaub bei meiner Schwester in Bamberg gemacht. Jetzt haben wir uns wieder einigermaßen eingelebt in Deutschland - nach so einer Kolumbienreise (die nicht touristisch war, sondern von der Arbeit meines Mannes aus) muss man sich erst mal wieder an den ganzen Reichtum hier gewöhnen.
Ich war echt beeindruckt von all den gechillten Straßenhunden, die man dort an jeder Ecke trifft. Sie waren gut genährt, aber es liegt auch genügend Abfall in den Straßen rum. Da wäre bestimmt der ein oder andere Therapiehund dabei gewesen :frech:

Jasper macht sich gut. Gerade ist er nur beleidigt, weil ich beim Scheren zum ersten Mal so richtig Mist gebaut hab. Ich wollte eigentlich nur etwas Haare im Gesicht wegschneiden, damit er wieder was sieht - hab dann immer weiter und weiter geschnippelt, weil das Ergebnis immer nicht so toll war... bis ich dann irgendwann aus Frust einfach alles ratzekahl geschoren hab... Dabei ein Stück Haut erwischt hab und sein Bein damit verletzt habe... Eijeijei... Jetzt sieht er doof aus (Pudel haben echt kleine, platte Birnen, dafür dass sie so schlau sind) und darf nicht seine Wunde lecken.
Das nächste Mal werd ich die ganze Scheraktion besser planen :keule:
Ich war echt erstaunt, wie gechillt er das aufgenommen hat, dass ich ihm da ins Bein schnippel. Er hat nicht mit der Wimper gezuckt und ich hab es nur gemerkt, weil da plötzlich eine komische Stelle war. Erst am Abend hat er etwas angefangen mit dem Lecken, da hab ich dann nochmal Bepanthen drauf und eine Strumpfhose von mir zum Schleck-Schutzhöschen umfunktioniert. Das war dann der Punkt, wo er beleidigt war (menschliche Interpretation ;-) )
Aber beim Tierarzt ist er auch immer hart im Nehmen.

Ja was soll ich noch zu ihm schreiben? Er ist ja gechippt worden und seit dem gibt es eigentlich keine großen Themen mehr. Er frisst gut, er folgt gut, er ist freundlich... Bei ihm sind wir uns ziemlich sicher mit der anschließenden Kastra. Bei den Leuten, die bei unseren kleineren und größeren Reisen auf ihn aufpassen, ist er sehr beliebt, denn er läuft einfach mit. Er ist einfach toll. Man muss bei ihm immer aufpassen, dass man ihn nicht zu sehr verhätschelt und betüddelt, denn er schleicht sich dann gerne mal mit viel Augengeklimper und Schmachtblicken aus gesetzten Regeln raus... Da muss ich immer aufpassen :frech: Daher bin ich grad wieder ein bissl "strenger", schicke ihn öfter auf seinen Platz und achte drauf, dass er da dann auch bleibt, mein kleiner Kontrolletti. Oder dass das ordentliche Leinelaufen sich nicht ausschleicht und dass wir nach wie vor die Abmachung haben, dass Rehe im Wald zum Gucken und nicht zum Anfassen da sind (er ist vor zwei Tagen das erste Mal wirklich mal im Ansatz einem Wild hinterher, aber mein Entsetzensschrei hat ihn nach drei Sprüngen gestoppt - da hieß es dann hinter mir gehen, brav sein, Leckerlies suchen und bitte wieder ordentlich auf dem Weg bleiben. Sache erledigt.)

So und jetzt gibt es ein paar Fotos - leider nicht die Masse, ich bin etwas fotofaul geworden ;-)

Bild
wer verhätschelt hier den Pudel??

Bild
Jasper - ein super Wanderbegleiter

Bild
Nach dem Abholen in Bamberg - ich konnte ihn einfach nicht in die Box stecken, also mal ausnahmsweise in den Fußraum

Bild
Ein ziemlich frostiges Zeltwochenende gab es bei uns im Frühjahr auch schon - Jasper durfte Wärmflasche spielen und wurde auch selber schön zugedeckt

Bild
Ein beleidigter Pudel ohne Krone :cry: :cry: :cry:
Bild

Benutzeravatar
nase
Große-Nase
Beiträge: 1535
Registriert: Do Apr 22, 2010 1:49 pm
Wohnort: Ostfriesland

Re: Jasper

Beitrag von nase » Sa Apr 22, 2017 11:24 am

Sieht doch gut aus ohne Krone! Und er kann es wirklich tragen...
LG, Birgit, Kalle und Pedro
BildBild

Benutzeravatar
Landei
Mini-Nase
Beiträge: 290
Registriert: Mo Feb 20, 2017 7:56 pm

Re: Jasper

Beitrag von Landei » Sa Apr 22, 2017 12:25 pm

....
Zuletzt geändert von Landei am Mi Aug 16, 2017 3:40 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Suri
Mini-Nase
Beiträge: 334
Registriert: So Feb 21, 2016 4:20 pm
Wohnort: Neu Kaliß

Re: Jasper

Beitrag von Suri » Sa Apr 22, 2017 8:41 pm

Halli Hallöchen das sind ja schöne Bilder!

Ja das mit dem zusammen kommen kann ich auch nachvollziehen man hängt ja immer sehr dran :).

Aber es scheint ja ein gelungener doodle zu sein jedenfalls sieht die Farbe auf jeden Fall cool aus :) für mehr waren sie anscheinend zu schnell :)

Lg Surine

Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 452
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Re: Jasper

Beitrag von Roosie » Di Apr 25, 2017 2:28 pm

Oh danke für eure mutmachenden Worte :D
Inzwischen habe ich mich an seine neue Friese gewöhnt und mag sein Aussehen wieder... am Anfang war es einfach total ungewöhnlich und mein Mann meinte doch allen Ernstes, er sieht aus wie so ein alter Mann mit Glatze und Haarbüscheln links und rechts (mit den Haarbüscheln waren die Ohren gemeint)... Aber wie gesagt, wir haben uns jetzt dran gewöhnt und Jasper ist auch wieder top fit mit seiner Schnittwunde.
Er leckt sie echt wenig und wenn, dann reicht ein Brummeln von uns und er lässt es bleiben.

Ich bin grad richtig happy. Ich habe mir jetzt endlich eine große Box für ihn angeschafft, weil ich ihn daran gewöhnen wollte für seine spätere Schulhundekarriere. Damit er im Klassenzimmer einen Rückzugsort hat. Als Welpe hat er Boxen doof gefunden und ich hab es nicht für so wichtig erachtet, ihn vernünftig daran zu gewöhnen. Doch die neue Box hab ich aufgestellt und seit dem Aufstellen nutzt er sie. Wir üben, dass man ihn reinschicken kann und er drin bleibt, bis wir ihn wieder rausrufen und das klappt auch schon ganz gut. Ich hoffe, er fängt allmählich wirklich an, sie als einen guten Schutz- und Ruheort anzusehen und immer mehr selbst diese Ruhe aufzusuchen... Er ist ja einer von der Sorte, der bei jedem Mucks aufspringen mag und sich verantwortlich fühlt. Das bleibt wohl meine "Lebens-"Aufgabe mit ihm, dass ich ihm das jeden Tag neu zeige, dass er das nicht tun muss und auch mal chillen darf ;-) Mal klappt das gut, mal nicht. Hängt wohl auch immer mit meinem eigenen Stresslevel zusammen. Er reagiert wahnsinnig sensibel auf meinen Allgemeinzustand. Bin echt noch gespannt, was ich durch seine "Spiegelei" noch alles über mich lerne und herausfinde... :)
Bild

Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 452
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Re: Jasper

Beitrag von Roosie » Sa Apr 29, 2017 10:27 am

Eine kleine Fotostory - Jasper hat noch eine gespaltene Meinung zur Box, die fieserweise neben der verlockenden Couch steht...

Jasper, nein, mit deinen nassen Pfoten nicht auf die Couch. Du darfst in deine Box.

Bild
"Mh... büüddddeeee"

Bild
"Überleg... soll ich nachgeben??"

Bild
"Och komm schon... büüüdddeeeee!!!!!"

Bild
"Na gut. Du hast gewonnen."
Bild

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2703
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Jasper

Beitrag von Isi » So Apr 30, 2017 8:50 am

Schöne Foto-Geschichte! Ein Blick zum Dahinschmelzen :)
Ich finde seinen neuen Look auch gut, kann er doch gut tragen :wink:

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10740
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Jasper

Beitrag von Hauptstadtpudel » So Apr 30, 2017 12:51 pm

:D :D :D

Die Masche kenne ich irgendwoher recht gut... :n010:

Jasper sieht gut aus! :klatsch:
Als ich Bolle das erste Mal kurz geschoren habe, hatte ich einen leichten Schock. :wink:
Am nächsten Morgen fand ich ihn schon wieder toll. :D :D :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 452
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Re: Jasper

Beitrag von Roosie » Di Mai 02, 2017 8:28 am

Inzwischen mag ich seinen Look auch wirklich gern. Aber der Schock war schon erst mal da :lol: Mit einem Pudel hat man bei Bekannten immer ein Gesprächsthema: Seine aktuelle Frisur. Und lustig ist auch: Vor diesem Radikal-Kahlschlag wurden wir ständig gefragt, was das für ein süßer Welpe sei. Jetzt wird er endlich als erwachsener Hund erkannt.
Bild

Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 452
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Re: Jasper

Beitrag von Roosie » Di Mai 02, 2017 8:44 am

Noch ein paar Bilder aus den letzten Tagen :-)

Jasper war mit uns bei Freunden zu Besuch und die hatten gerade den Pudel der Eltern zum Hüten da. Schon ein etwas älterer Herr. Aber sie haben sich gut verstanden! Beziehungsweise haben sich meist eher ignoriert - beide kastriert (Jasper ja nur chemisch, aber trotzdem) und beide sehr auf Frauchen fixiert - da war der jeweils andere ziemlich wurscht. Hier der Versuch, die beiden auf ein Foto zu bekommen:

Jasper macht Quatsch - ein junger Hund eben :mrgreen:
Bild

Für das Leckerlie überwinden sie etwas von ihrer Distanz zueinander:
Bild

Jasper, dein Ohr!!! :keule:
Bild

So ist es ok: :lol:
Bild

Dann von Sonntag:
Jasper als wasserscheuer Pudel beim Versuch, einen Ast aus dem kalten Wasser zu holen:
Bild

:streichel: :D
Bild
Bild

böbbelö
Mini-Nase
Beiträge: 248
Registriert: Fr Jan 23, 2015 12:43 pm

Re: Jasper

Beitrag von böbbelö » Di Mai 02, 2017 9:07 am

Hach Jasper!! <3
Hihi, solche Stockrettungsaktionen sind auch die einzigen Beweggründe für Chili sich
freiwillig ins Wasser zu wagen, egal wie warm, aber bitte nicht tiefer als 10cm!!! :lol:

Die Frisur steht ihm wirklich gut und stimmt, sie macht ihn erwachsen und männlich. Wenn ich Chili geschoren habe,
brauche ich meist auch mindestens 4 Tage, um mich an den neuen Hund zu gewöhnen... :shock: :D

Viele Grüße
Gudrun+ Chili

Antworten

Zurück zu „Klein-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste