Kaffeholz

Hier kann alles zu Klein-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Puschek76
Einsteiger-Nase
Beiträge: 27
Registriert: So Mai 10, 2020 7:02 pm
Wohnort: Teterow-Güstrow

Kaffeholz

Beitrag von Puschek76 »

:wav:

Huhu,

hat jemand Erfahrung mit dem Kaffeeholz? :shock:

Die Verkäuferin vom Futterhaus empfiehlt uns sehr und schwört drauf.

:klatsch:

Danke für eure Berichte.

LG
Bild
Ich fühle mich pudelwohl :D
❤❤❤❤
Immer in unserem Herzen Cocker Filou und GoldenRetriever Aisha
❤❤❤❤
Ohne Hund ist das Leben nur halb so schön

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13312
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Kaffeholz

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Bolle interessierte sich leider gar nicht dafür.
Er ist aber auch bei anderem Kauzeug (was nicht zum Fressen ist) schwer zu motivieren.
Bild

Benutzeravatar
Kara
Mini-Nase
Beiträge: 330
Registriert: Mo Dez 25, 2017 9:58 am

Re: Kaffeholz

Beitrag von Kara »

Rondra hatte mal eins und bekommt sicher auch bald ein neues. Sie liebt es und hat es mit großer Hingabe mm um mm kleiner genagt ^^
Bild

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Riesen-Nase
Beiträge: 2073
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: Kaffeholz

Beitrag von Tanja aus Haan »

Sein erstes Kaffeeholz fand Nox super.
Das zweite, eine ganze Weile später, interessiert ihn jetzt nicht mehr. 🤷‍♀️
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Benkei
Welpen-Nase
Beiträge: 72
Registriert: Sa Aug 24, 2019 11:47 pm
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kaffeholz

Beitrag von Benkei »

Guten Moregen!

Unser Benkeī hat seines anfänglich mit größter Begeisterung benagt, zwischenzeitlich weniger engagiert. Ab und zu verbringt eine 1/4 Stunde damit und schleppt es auch zu seinen Lieblingsplätzen, um dort daran zu knabbern.

Das Kaffeeholz ist vielleicht nicht das größte Highlight im Leben unseres Pudels, aber er beschäftigt sich immerhin regelmäßig damit. Unser Kater hat übrigens auch eines in Form eines Spielzeugs an einer Schnur - weit weniger interessant für den Herrn. Der Pudel ist sich dafür jedoch nicht zu schade :D
Freundliche Grüße aus Düsseldorf
Sabine & Norbert (Nick: Benkei),
mit Kater Ami und Kleinpudel Benkei (aka "der Wuffel")

Benutzeravatar
Puschek76
Einsteiger-Nase
Beiträge: 27
Registriert: So Mai 10, 2020 7:02 pm
Wohnort: Teterow-Güstrow

Re: Kaffeholz

Beitrag von Puschek76 »

Danke für die Infos. :klatsch:

Alle Hunde scheinen es zum Anfang zu lieben, dann wird es wohl uninteressanter. Ist ja meist so . Aber legt ihr es ihm immer hin oder teilt ihr es ein. Also, bestimmt ihr, wann er es bekommen darf?

LG
:bekloppt:
Bild
Ich fühle mich pudelwohl :D
❤❤❤❤
Immer in unserem Herzen Cocker Filou und GoldenRetriever Aisha
❤❤❤❤
Ohne Hund ist das Leben nur halb so schön

Benutzeravatar
gänseblümchen
Zwerg-Nase
Beiträge: 644
Registriert: Fr Dez 21, 2018 7:52 pm

Re: Kaffeholz

Beitrag von gänseblümchen »

Scotti hat mittlerweile sein zweites. Das erste hatte er irgendwann so weit weggenagt, dass ich es lieber ersetzt habe, bevor er auf die Idee kommt, es zu schlucken. Das Interesse ist nicht mehr so groß wie früher, aber ab und an nimmt er es sich noch, er hat es immer zur Verfügung.
Liebe Grüße, Simone &Scotti

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4520
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Kaffeholz

Beitrag von Isi »

Kaffeeholz ist für mich etwas, was rumliegt und der Hund sich selbst aussucht, ob er es gerade will.
Gerade bei jungen Hunden würde ich immer etwas rumliegen lassen, wo sie jederzeit dran knabbern können.
Spielzeug würde ich einteilen, aber ein Knabberteil läge immer rum.

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9337
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kaffeholz

Beitrag von Rohana »

Auch für hibbelige Hunde ist kauen oft eine gute Möglichkeit, sich ein wenig zu beruhigen. Bei uns liegt auch immer so ein Kauholz rum, sei es nun Kaffeeholz oder Torgawurzel oder ähnliches.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antworten

Zurück zu „Klein-Pudel“