Mika - ein Tag für die Ewigkeit!

Antworten
Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8311
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Mika - ein Tag für die Ewigkeit!

Beitrag von Rohana » Mi Mai 30, 2018 1:48 pm

Aaaalso - wir haben ein ereignisreiches WE hinter uns. Am Do-Abend haben Mann, Sohn und ich uns ins Auto gesetzt und sind gen Norden gefahren. Eine Übernachtung auf halber Strecke bei der Verwandtschaft machte die Fahrt angenehmer.

Ihr mögt doch Fotos. Vielleicht könnt Ihr ja erraten wohin der Wind uns geweht hat??


Bild

Bild

Schon eine Ahnung??













Bild

Und jetzt???











Bild

Aber jetzt :wink: :mrgreen:


Hamburger Humor am Müll:

Bild

Ja, wir sind bis Hamburg gefahren. :bekloppt:
Auf dem Weg dorthin 'durften' wir uns freitags um Bremen und nach Hamburg rein stauen :roll: . Aber Hamburg ist eine tolle Stadt und definitiv eine Reise wert. Wir waren durch die Staus leider erst nachmittags da, haben aber noch einen ausgedehnten Spaziergang durch die Innenstadt, die Speicherstadt und auf die Elphie unternommen, ehe wir abends in der Nähe der Binnenalster essen waren. Das Hotel für die Nacht lag direkt dort ums Eck. Und abends gab es sogar noch ein Feuerwerk :-).
Samstags sind wir noch zur Uni gefahren, die mein Sohn sich mal ansehen wollte ... mal ein wenig umschauen, ob man sich dort wohl fühlen könnte ;-).

Und gegen Mittag war es so weit: das Highlight des WE rückte näher und wir kehrten Hamburg den Rücken und fuhren durchs Alte Land...

... und ja, dort haben wir uns Welpen angeschaut. Was für welche?? Seid Ihr echt neugierig??

Ich muss die Bilder erst noch hochladen ....
Zuletzt geändert von Rohana am Mo Okt 07, 2019 6:45 pm, insgesamt 6-mal geändert.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 17165
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von Iska » Mi Mai 30, 2018 2:52 pm

oh, wie spannend....🤗👍🏻

jaaaaa... wir sind neugierig :mrgreen:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1330
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von caramia » Mi Mai 30, 2018 2:56 pm

....palim palim.......wir plat :keule: zen vor Neugierde
Mein Herz bellt :D
Doris

Benutzeravatar
nase
Große-Nase
Beiträge: 1563
Registriert: Do Apr 22, 2010 1:49 pm
Wohnort: Ostfriesland

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von nase » Mi Mai 30, 2018 2:58 pm

Wo bleiben sie denn, die Bilder?
LG, Birgit, Kalle und Pedro
BildBild

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8311
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von Rohana » Mi Mai 30, 2018 3:01 pm

Na gut, dann hier noch ein paar Bilder ;-):

Wir waren hier

Bild

Unsere Ferienwohnung lag genau eine Wiesenlänge hinterm Deich. Sie ist zudem groß, sauber und sehr schön.

Bild

Bild

Bild

Hinterm Deich, am (Hunde-)Elbstrand, gibt es einen kleinen Imbiß, wo man in der Sonne hocken und zu Abend essen kann. Und dann gondelt als kleines Extra auf der Elbe die Aida vorbei und tuuuuutet :D .

Bild



.... ach so, das war jetzt immer noch nicht ganz das was Ihr sehen wollt???!
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28564
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von Andy » Mi Mai 30, 2018 3:02 pm

Oh wie schön! Dann ward ihr ja ganz in meiner Nähe!
Wie hat die Uni deinem Sohn gefallen? Dort habe ich auch studiert. ;)
Und dann ins Alte Land....hach..... dort ist es wunderschön! Vor allem jetzt, wo alles blüht!

Aber nun spann uns nicht so auf die Folter!!! Wir p l a t z e n !!
Wobei ich ja gut Reden habe.....wisst ihr noch wie ich euch seitenlang auf die Folter gespannt habe?? :lol:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28564
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von Andy » Mi Mai 30, 2018 3:04 pm

Bild

Oh! Es wird schon wolliger..... :mrgreen: .
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6854
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (10) ,Butz (13), KP Toadie (6), Wuckel Samson (3)

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von Bupja » Mi Mai 30, 2018 3:04 pm

Hihi.... Und ich weiß es schon 😁😁😁
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8311
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von Rohana » Mi Mai 30, 2018 3:23 pm

Andy hat geschrieben:
Mi Mai 30, 2018 3:02 pm
Oh wie schön! Dann ward ihr ja ganz in meiner Nähe!
Wie hat die Uni deinem Sohn gefallen? Dort habe ich auch studiert. ;)
Und dann ins Alte Land....hach..... dort ist es wunderschön! Vor allem jetzt, wo alles blüht!

Aber nun spann uns nicht so auf die Folter!!! Wir p l a t z e n !!
Wobei ich ja gut Reden habe.....wisst ihr noch wie ich euch seitenlang auf die Folter gespannt habe?? :lol:
Eeeeben, liebe Andy :frech: . Da musst Du jetzt durch :lol: .

Die Uni ist zumindest auf gemischte Gefühle gestoßen. Mein Sohn kennt die Lauterer Uni - auch nicht mehr taufrisch, aber doch wesentlich neuer als die Hmaburger Gebäude, denen eine Grundrenovierung schon nicht schaden würde :wink: . Das ist auf den ersten Blick nicht so einladend. Und auch, dass die Uni so direkt mitten in der Stadt ist, ist für uns 'Landeier' gewöhnungsbedürftig. Hier beginnt direkt hinterm Campus der Pfälzer Wald. Aber ich glaube, derzeit ist es erstmal gut wenn er sich verschiedene Unis anschaut, um überhaupt mal ein Gefühl dafür zu bekommen, was ihm gefallen könnte.

Das Alte Land ist wirklich traumhaft schön. Ich bin ja ohnehin ein großer Fan des Nordens. Ich mag auch die Menschen dort sehr und liebe den norddeutschen Schnack. Hab mich daher dort sehr wohl gefühlt und bedaure immer wieder, dass das eben doch rund 800 km von uns zu Euch sind :roll: .
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1330
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von caramia » Mi Mai 30, 2018 3:28 pm

Hamburg gehört definitiv zu einer meiner Lieblingstsädte , jawohl . Und ich mag den Hamburger SChnack auch sehr :klatsch:
Mein Herz bellt :D
Doris

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12137
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Mai 30, 2018 3:32 pm

Alles gut und schön! :D

Aber jetzt wollen wir es wissen!!!

Wird es ein Seidenpelzchen?
Aber wieso bunt :n010:

Du verwirrst mich.. :D
Zuletzt geändert von Hauptstadtpudel am Mi Mai 30, 2018 3:33 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28564
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von Andy » Mi Mai 30, 2018 3:33 pm

Ja, ich bleibe sehr tapfer und harre der Bilder, die du hoffentlich bald hier einstellst! :lol:

Die Hamburger Uni ist in der Tat nicht modern von vielen Gebäuden her betrachtet. Aber es hängt stark davon ab, was man studieren möchte. Ich habe u.a. viel Zeit im sog. Pferdestall verbracht, das alt ehrwürdige Gebäude der Soziologen und Sozialwissenschaftler. Dort knarren die Holzstufen, er riecht nach Bohnerwachs, alles ist uralt und ich war einfach begeistert von der Geschichte dieses Gebäudes. Ich hatte das Gefühl, gleich biegt der ungarische Prof. Semmelweis um die Ecke! ;)
Wenn man allerdings Wirtschaftswissenschaften studieren will...nun ja....dann muss man in den fensterlosen Wiwibunker. Der hat genauso viel Charme wie eine geschlossene Garage..... :wink:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

gisela
Supernase
Beiträge: 5514
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von gisela » Mi Mai 30, 2018 3:36 pm

Wunderschöne Bilder,Hamburg haben wir bis jetzt noch nicht erkundet,aber das kommt noch!


Und ..........trommel trommel?

Wie gehts weiter?

Gar gar nicht neugierig bin!


Bild



Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

gisela
Supernase
Beiträge: 5514
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von gisela » Mi Mai 30, 2018 3:38 pm

Also ich liebe so alte Gebäude so wie du sie beschreibst Andrea,die haben einfach etwas und die Geschichte kann man erahnen!
Bild



Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8311
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird???

Beitrag von Rohana » Mi Mai 30, 2018 3:40 pm

Also gut, als wir ankamen empfing uns die sehr nette Züchterin schon vor der Haustür. Wir wurden durch die Wohnung in den Garten gelotst - und mussten erstmal an ihr vorbei:

Bild

Sie hat uns beschnuppert, ließ sich kraulen (Wegezoll ;-)) und ... schleckte mir das das Ohr ab. 'Zerberus' ließ uns passieren :lol: . Sie ist eine total nette Hündin. Sie kann beim Spielen richtig aufdrehen, ist bei der Arbeit ein Ass und ansonsten ist sie sehr ruhig und angenehme und verschmust.

Und sie zeigte uns ihre Rasselbande:

Bild

Kennt Ihr die? Es sind Irish red and white Setter und ich bin total verliebt! Sooo hübsche Hunde! Und ja, es sind Seidenpelzchen :streichel: .

Samstags nachmittags und auch nochmal am Sonntag morgen badeten wir in Welpen. Dass einem da das Herz aufgeht muss ich Euch ja nicht erzählen :D . Es sind 4 Hündinnen und 3 Rüden. Und ich zeig Euch mal ein paar Bilder von den Lütten:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Und diese 'Junge Dame' wohnt auch noch dort: Annie, eine Rauhhaardackelin, die dieses Frühjahr unglaubliche 20 Jahre alt wurde. Und sie stromert da noch putzmunter in der Gegend herum. Absolut der Hammer!!

Bild


Dass es vor allem Schlafbilder von den Welpen gibt war der Hitze am letzten WE geschuldet. Da waren die Actionphasen verständlicherweise doch sehr kurz :lol: . Aber für ihre 3 1/2 Wochen waren die Kleinen schon total fit und gut zu Fuß!

Und nun fragt Ihr Euch sicher: 'Und wer zieht demnächst in den Süden?' ...

... tja, das kann ich Euch noch nicht sagen :( . Die Züchterin wird sich ihre Welpchen in ca. 3 bis 4 Wochen erst abschließend betrachten, um zu sehen, welche von ihnen für Zucht und/oder Jagd in Frage kommen. Und erst dann wird sich zeigen, ob einer von unseren Favoriten für uns frei wäre (und ob sie das Vertrauen hat, uns eines ihrer Babies abzugeben). Es heißt also auch für uns weiterhin: Geduld - Geduld - Geduld....
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antworten

Zurück zu „Fehlfarben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast