Mika ... das Aaskommafü

Antworten
Rohana
Mega-Super-Nase
Beiträge: 15003
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Rohana »

Ja genau. Morgen um 10 Uhr treffen wir uns ganz hier in der Nähe auf einem Parkplatz. 20 Teams, 5 Trainer. Ein bunt gemischter Haufen Hunde. Ich freu mich schon wie Bolle, bin total gespannt wie es wird...
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 32615
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Andy »

Ich wünsche euch ganz viel Spaß und eine händelbare Mika!
Liebe Grüße, Andrea mit Jikke in der Assistenzhunde - Ausbildung :P

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 17815
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, ZP Jella 09/21 und GP Bolle 06/12 - 07/20
Kontaktdaten:

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Ich wünsch euch eine schöne Zeit auf Texel und eine tolles Training!

Und bin gespannt, was du berichten wirst. :D
Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen, für immer ein Teil von mir und mit Jella an meiner Seite

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26201
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Iska »

So viele spannende Eindrücke...:) Viel Spaß beim Seminar und einen schöne Zeit :)
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Rohana
Mega-Super-Nase
Beiträge: 15003
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Rohana »

Heute morgen beim Trailen in der Stadt war Mika erstaunlich gelassen (also für ihre Verhältnisse :lol: ). Wir hatten ein kurzes Meeting mit allen Teilnehmern und Trainern und wurden dann in Kleingruppen eingeteilt. In meiner Gruppe sind wir 5 Leute mit 6 Hunden (allerdings ist einer gerade leider krank). Außerdem geht zusätzlich zur Trainerin noch eine Traineraspirantin mit. Nette Gruppe, wilder Hundemix - lässt sich gut an.

Und Mikas erster Trail war super, vor allem wenn man bedenkt, dass wir in fremder Umgebung mit völlig fremden Menschen unterwegs sind. Sie hat es toll gemacht. Ich hab ein paar Korrekturen gekriegt :frech: .
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 32615
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Andy »

....das ist schon mal ein toller Anfang in fremder Umgebung und dann mit Mikaturbo!
Liebe Grüße, Andrea mit Jikke in der Assistenzhunde - Ausbildung :P

Rohana
Mega-Super-Nase
Beiträge: 15003
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Rohana »

Nachmittags gab es erstmal etwas Theorie zum Thema Leineführung. Da haben sich die Zweibeiner dann gegenseitig geführt, um mal zu erspüren wie sich unser Rumgestümper für die Vierbeiner anfühlt. Dann noch ein kleiner Exkurs zum Thema Kreuzungen und wie man dort als Mensch agieren soll, um den Hund möglichst wenig zu beeinflussen und bei seinem Job zu stören.

Danach die zweite Trailrunde: Am Rande der Dünenlandschaft gibt es einen schmalen Waldstreifen - auch schon im knackig-welligen Auf und Ab der Dünen und mit schmalen Trampelpfaden und 1001 Abzweigungen. Und da haben wir noch nicht davon gesprochen, dass man im Grunde ja (zumindest als Hund) überall zwischen den Bäumen hindurch kann :roll: . Dazu natürlich die Ablenkung durch Karnickel- und Fasanenfährten :roll: :roll: .
Mika hat einen Trail von um die 350 m bekommen. 'Kleine' Schwierigkeit am Ziel: auf der Minilichtung saßen gleich zwei VPs und die, die Mika als erstes sehen konnte - war die falsche. Mika hat sich kurz täuschen lassen, ist ihren Augen gefolgt und setzte sich vor diese falsche VP. Dann sagte ihre Nase aber 'da stimmt was nicht', man konnte zugucken, wie die kleine Rübe anfing zu qualmen und dann ging es wieder los: kleines Rumschnüffeln, kleine Runde gedreht und dann zielsicher zur richtigen VP, die ein wenig versteckter hinter einem Busch saß.
Im Wald hatte vor allem ich Probleme, meinem Speedy Gonzales auf diesen verschlungenen Pfaden bergauf und bergab hinterher zu fliegen :lol: . Mika hat es toll gemacht.
Allerdings: Noch ist uns kein Kaninchen live beim Trail begegnet...

Außerdem haben wir tolle Strandrunden gedreht. Und die Sonne hat uns das ganze zusätzlich versüßt. Jetzt gerade regnet es - gut so, dann ist es hoffentlich bis morgen früh wieder trocken :wink: .

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 32615
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Andy »

:wav: Das hat Mika super gemacht! Auf 1 - 10 den Trail kreuzende Kaninchen und Mikas Reaktion darauf bin ich auch sehr gespannt!
Liebe Grüße, Andrea mit Jikke in der Assistenzhunde - Ausbildung :P

Luise2016
Kleine-Nase
Beiträge: 1163
Registriert: Di Aug 23, 2016 8:35 am
Wohnort: Aumühle bei Hamburg

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Luise2016 »

Trailen auf Texel :D . Hört sich toll an!
Viele Grüße von Luise mit Carl und Artur

Benutzeravatar
jojojojobounty
Supernase
Beiträge: 3097
Registriert: Sa Apr 25, 2020 7:42 pm
Wohnort: Marbach am Neckar

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von jojojojobounty »

Klingt mega cool!

Hast du mal einen Link dazu? Es würde mich brennend interessieren!


Viel Spaß euch noch und haltet uns auf dem Laufenden ☺️
Liebe Grüße von Johanna🧍🏼‍♀️mit Großpudel Emil 🐩

“Ein Leben ohne Pudel ist wie ein Sommer ohne Sonne! Geht gar nicht!“

Benutzeravatar
Isi
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10453
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Isi »

:wav: Mika ist auch beim Trailen ein Findefuchs.
Ganz toll, dass sie den Wildablenkungen bis jetzt widerstehen konnte :klatsch:

Habt weiterhin viel Spaß, Erkenntnisgewinn und trockenes Wetter!
...mit Großpudel Greta *11.5.21 an der Seite und Joy im Herzen.

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 26201
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Iska »

super, daß sie sich nicht von der zweiten Person "täuschen" ließ :klatsch:

Das liest sich alles sehr gut und Strand ist immer schön zu sehen :wav:
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 17815
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, ZP Jella 09/21 und GP Bolle 06/12 - 07/20
Kontaktdaten:

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Das finde ich super und beeindruckend, dass sie zwischen all den Kaninchenspuren so konzentriert gearbeitet hat.

Ich bin gespannt, ob noch ein flüchtendes Kaninchen ihre Konzentration auf die Probe stellen wird.
Aber DA sind sie ja immer, und Mikas Nase WEISS das und arbeitet trotzdem so toll. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Und sehr sportlich von dir Christiane :klatsch: - ich wäre da raus oder nach sehr kurzer Zeit auf der Nase gelandet und es soll ja Nasenarbeit für den Hund sein. :mrgreen:
Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen, für immer ein Teil von mir und mit Jella an meiner Seite

Rohana
Mega-Super-Nase
Beiträge: 15003
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Rohana »

Hauptstadtpudel hat geschrieben:
So Mär 19, 2023 10:03 am

Und sehr sportlich von dir Christiane :klatsch: - ich wäre da raus oder nach sehr kurzer Zeit auf der Nase gelandet und es soll ja Nasenarbeit für den Hund sein. :mrgreen:
Das hab ich heute schon mal gehört ... irgendwann glaub ich es noch selbst :lol: . Ich bin in unserer Gruppe inzwischen diejenige, die unter Büschen versteckt wird oder auf dem Spielplatz über und durch alle Gerätschaften geschickt wird :mrgreen: .
Und außer Mika heißt nur noch eine mega-muskulöse und knackige American Bulldog von 35 kg 'Rakete' :frech: .

Gerade bin ich total platt. Wir haben je zwei Trails für 5 Teams mit nur einer Minipause durchgezogen. So haben die Trainer heute noch etwas Zeit, um mit ihren Hunden zu trainieren. Das sei ihnen absolut gegönnt. - Ich weiß allerdings nicht, woher sie noch die Energie nehmen, um jetzt immer noch konzentriert bei der Sachen zu sein :shock: .
Mika hat zwei schöne Trails und ich lerne fleißig dazu... Es ist einfach klasse, das mal so intensiv zu machen. Bei sowas wie RallyO kann ich ja quasi täglich daheim kleine Übungseinheiten machen und dabei Routine entwickeln, Bewegungsabläufe verinnerlichen,... Das eine Training in der Woche beim Trailen macht sowas einfach schwierig. Da kann man hier wirklich was erreichen.
Morgen sollen wir vermutlich die Basisprüfung laufen *WAH*. Ihr dürft uns (also mir - Mika macht dat schon) gern die Daumen drücken...
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Flotte Lotte
Zwerg-Nase
Beiträge: 911
Registriert: Do Dez 05, 2019 11:12 pm

Re: Mika ... on Tour

Beitrag von Flotte Lotte »

Einfach klasse was ihr zwei da macht! Ich bin davon überzeugt, dass Mantrailing ein echter " Beziehungsbooster" ist. Und ich drücke dir für morgen natürlich ganz arg die Daumen, dass du deinem 1a Findefuchs die Basisprüfung nicht vermasselst :wink:

Antworten

Zurück zu „Fehlfarben“