Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Antworten
Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4179
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Isi » Do Jan 02, 2020 9:48 am

Schöne gemütliche Bilder!
Klasse, dass deine Hunde jetzt Silvester so gut abkönnen!


Was Mika mit den Tieren machen würde, wissen wir ja zum Glück noch nicht. Vielleicht würde sie sich ja auch nur ablecken (was natürlich dennoch Monsterstress für die Tiere wäre).


Ich wünsche dir einen deinen Liebsten ein gesundes und heiteres 2020 mit gutem Gelingen für alle Vorhaben!

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8738
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Rohana » Sa Jan 04, 2020 4:21 pm

Gerade wollte ich eigentlich im Garten ein bisschen mit den Hunden spielen und üben. Aber der Nachbar kam und fragte, ob eine Rennrunde mit seiner Hündin Elli auch ok wäre. Darüber freut Mika sich immer total - also klar ist das ok. Üben können wir ja anschließend - dachte ich.
Elli und Mika hatten auch einen Heidenspaß: Rennen, raufen, ringen,... Zwischendurch hatte Mika Durst. Sie stellt sich dann gern an unserer Regentonne auf die Hinterbeine und trinkt dort. Die Tonne ist groß, rechteckig und derzeit randvoll mit einer dünnen Eisschicht. Die hat Mika zunächst runtergedrückt und konnte trinken. Aber beim zweiten Anlauf hatte sie so viel Schwung, dass sie sich hopplahopp in der Tonne wiederfand. :shock: Davor hatte ich schon Angst gehabt und stand meinem Mann auf den Zehen dass ein Deckel da drauf muss - ist aber nicht so einfach, weil der Anschluß an die Regenrinne nicht passt und das noch einiger Arbeit bedarf.
Nun hat Mika mir aber total den Wind aus den Segeln genommen. Sie landete mit einem etwas uneleganten Köpper in der Tonne. Tauchte komplett unter, drehte sich blitzschnell und sprang in einem eleganten Satz wieder aus der Tonne raus, mein Floh im Hundepelz.
Tja, nur mit Üben war danach nix mehr, denn bei der Kälte und pitschnass war so ruhige Betätigung dann doch keine so gute Idee.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28913
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Andy » Sa Jan 04, 2020 4:43 pm

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.... :lol: Deine Mika ist aber auch ne Marke für sich!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 17792
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Iska » Sa Jan 04, 2020 4:58 pm

Andy hat geschrieben:
Sa Jan 04, 2020 4:43 pm
Deine Mika ist aber auch ne Marke für sich!

aber wirklich.....:lol:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12671
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Hauptstadtpudel » Sa Jan 04, 2020 6:39 pm

Beeindruckendes Manöver. :shock: :klatsch:

Nächstes Mal dann bitte ein Filmchen! :wink: :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4179
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Isi » Sa Jan 04, 2020 6:56 pm

Mika ist echt eine Granate :lol:
Hat sie es mental auch locker weggesteckt? (Vielleicht besser als vom Zusehen her? :wink: )

Karin und Yasu
Mini-Nase
Beiträge: 297
Registriert: Di Aug 23, 2016 12:45 pm

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Karin und Yasu » Sa Jan 04, 2020 7:20 pm

Hoffentlich hat sie einen Hundebademantel! :streichel: :streichel:
Grüßle Karin und Yasu

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8738
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Rohana » Sa Jan 04, 2020 7:39 pm

SIE hat das total locker weggesteckt! Ist mit Elli weitergeflitzt, hat sich warm gelaufen, hatte Spaß. Und war auch schon wieder angstfrei an der Regentonne. Nur ICH hatte Panik, dass der Hund reinfällt, kopfüber drinsteckt, nicht raus kommt und ertrinkt Bild

Einen Bademantel hat sie nicht. Braucht sie aber auch nicht wirklich. Mein Mann hat sie beim Reinkommen gründlich abgerubbelt und danach war sie innerhalb kürzester Zeit trocken. Hat sich vor die Heizung auf ihr Lieblingsplätzchen gelegt und dann dauert das bei ihr keine halbe Stunde. Das ist komplett anders als bei den Pudeln. Sie ist ohnehin gar nicht verfroren, obwohl es den Anschein hat, dass sie kaum Unterwolle hat.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

steinmarder
Kleine-Nase
Beiträge: 1220
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von steinmarder » Sa Jan 04, 2020 11:08 pm

Mika lässt aber auch nix aus! :lol: :lol: :lol:
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Benutzeravatar
Doro
Supernase
Beiträge: 3363
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Doro » So Jan 05, 2020 12:34 pm

Danke für deine Mikageschichten :frech:
Ich habe eben herzlich gelacht 😂
Solche Viecher sind doch echt liebenswert.
Ich musste gerade an eine ehemalige Hündin einer Freundin denken. Trixi war ein kleiner Münsterländer und genauso verrückt. Sie hat uns auch in die Verzweiflung getrieben. Wir haben gedacht das wir sie niemals erzogen bekommen.
Es hat Jahre gedauert :mrgreen:
Sie ist dann irgendwann auch ruhiger geworden und vergnügte 14 Jahre alt.
Diese Hunde vergisst man nie ♥
Einfach kann jeder :mrgreen:
Ich habe es gerade nicht auf dem Schirm wie alt Mika gerade ist. Ist sie vielleicht zusätzlich noch in der Pubertät?
Manchen Hunden tut es dann ja auch ganz gut mal gar nichts zu machen und die Phase einfach abzuwarten. Das schont auch deine Nerven.
Viele Grüße
Doro

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4179
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Isi » So Jan 05, 2020 12:36 pm

Nicht schön, so eine Angst um seinen Hund zu haben :streichel: Gut, dass alles gutging! Und ein Deckel ist ja in Arbeit...Hoffe, der Schreck wiederholt sich nicht.

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8738
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Rohana » So Jan 05, 2020 2:56 pm

Doro hat geschrieben:
So Jan 05, 2020 12:34 pm
Trixi ... Sie hat uns auch in die Verzweiflung getrieben. Wir haben gedacht das wir sie niemals erzogen bekommen.
Es hat Jahre gedauert :mrgreen:
Danke, mach mir Hoffnung :roll: .
Doro hat geschrieben:
So Jan 05, 2020 12:34 pm
Diese Hunde vergisst man nie ♥
Da bin ich mir jetzt schon sicher :lol: . Wobei - bei genauerem Hinsehen hatten all meine Hunde mindestens eine Beklopptheit/Besonderheit, die sie völlig unvergesslich machten.
Doro hat geschrieben:
So Jan 05, 2020 12:34 pm
Ich habe es gerade nicht auf dem Schirm wie alt Mika gerade ist. Ist sie vielleicht zusätzlich noch in der Pubertät?
Manchen Hunden tut es dann ja auch ganz gut mal gar nichts zu machen und die Phase einfach abzuwarten. Das schont auch deine Nerven.
Mika ist jetzt gut 1 1/2 Jahre alt. Eigentlich sollten die pubertären Wallungen so langsam durch sein. Aber sie ist so oder so 'verhaltenskreativ' :frech: .
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12671
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Hauptstadtpudel » So Jan 05, 2020 3:12 pm

Ein sehr schönes Wort dafür! :D :D :D
Bild

Antworten

Zurück zu „Fehlfarben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast