Mika

Antworten
Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9486
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika

Beitrag von Rohana »

Gestern waren wir bei meiner Nichte zu Besuch. Ihre kleine Tochter (sie ist 7) hat ziemlich Respekt vor Hunden seit sie von einem Boxer mal überrannt worden ist. Kaba war aber kein Problem - sie bewegt sich ja sehr ruhig, guckt sich alles mal an und legt sich dann auf ihre Decke. Da hat die Lütte sich auch irgendwann getraut, Kaba zu streicheln.
Aber Mika ist natürlich ganz schön erschreckend für so ein Kind. Also blieb mein Hüpfel an der Leine und damit konnte die Kleine dann auch gut leben.
Da ich diese Wohnung noch nicht kannte haben wir dann eine kleine Besichtigungsrunde gemacht, Mika immer bei mir angeleint. Als wir ins Kinderzimmer kamen warf Mika plötzlich die Bremse rein und knurrte wie doof. Dort stand ein Stoffpferd - etwa so groß wie Mika selbst und das fand sie totaaaal gruselig. :lol:
Meine Großnichte fand es toll dass sie so ein Wachpferd hatte, das den 'gefährlichen Hund' aus ihrem Zimmer raushält :frech: .

Mika hat ansonsten die Stunden dort prima gemeistert, hat kein Theater gemacht, viel Zeit einfach neben mir auf ihrer Decke gelegen. Ich war sehr begeistert, dass sie sich dort so zurücknehmen konnte.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 3565
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Mika

Beitrag von Pinch »

Wachpferd, großartig!
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 12/17🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 18918
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Mika

Beitrag von Iska »

Pinch hat geschrieben:
Do Nov 28, 2019 2:46 pm
Wachpferd, großartig!
aber wirklich...:lol:

fein, dass alles so gut läuft 🤗👍🏻
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4692
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Mika

Beitrag von Isi »

Sehr schön, dass deine Erziehungsmühen einmal mehr fruchten und du Erfolge sehen kannst!

Fein auch, dass Mika trotz Wachpferd zur Ruhe kommen konnte :)

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9486
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika

Beitrag von Rohana »

Gestern hat die Kurze mich nahe an den Rand meines Geduldsfadens gebracht. Wir waren im Wald unterwegs und sie hatte nur die Nase auf Spur oder im Wind. Oft null ansprechbar - sie war natürlich an der Schlepp, aber schon da konnte ich machen was ich will, es kam einfach mal null Reaktion. Irgendwann mal Freilauf? Seh ich nicht. :cry: An lockerer Schlepp einfach mal laufen - war auch nicht. Sie raste rum wie aufgezogen, völlig gefangen in ihrer Welt.
Ich war irgendwann an einem Punkt (hatte offensichtlich auch meinen schlechten Tag :roll: ) wo ich dachte 'gleich nagel ich dich an den nächsten Baum'. Hab sie dann irgendwann kurz genommen und wir sind an der nächsten Ecke abgebogen Richtung Heimat ehe ich was mach was ich später bereue :oops: .
Dafür hat sie sich dann daheim echt brav baden lassen. Das kennt sie ja gar nicht (ist seltenst nötig) und sie hat nur am Anfang als das Wasser kam einmal versucht aus der Wanne zu hüpfen. Ich hab sie festgehalten und dann blieb sie auch fast ruhig stehen. :streichel:
Und abends auf dem Sofa? Ein süßer kleiner Kuschelhund. Zwei Seelen, ach, in ihrer Brust...
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 29502
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mika

Beitrag von Andy »

Majken fragt, ob du sie gestern frittieren wolltest! 🤣

Es gibt so Tage, die hakt man einfach ab..... :streichel:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9486
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika

Beitrag von Rohana »

Mindestens! Und vorher fürs Fondue in ganz kleine Häppchen schnitzen... :keule:
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 29502
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Mika

Beitrag von Andy »

:mrgreen:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Doro
Supernase
Beiträge: 3579
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Mika

Beitrag von Doro »

Du hast so ein Setterdingens unbedingt haben wollen :frech:
An solchen Tagen versuche ich dann immer eine Positivliste zu machen und sage mir was für tolle Sachen mein Hund schon kann ♥
Viele Grüße
Doro

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9486
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika

Beitrag von Rohana »

Oft mach ich das auch so. Aber ich gestehe: gestern war ein anderer Tag. Da hab ich mich eher nach unsern ersten beiden Settern zurückgesehnt, die beiden verhältnismässig leicht zu kontrollierende Jagdambitionen hatten, vor allem sehr auf uns bezogen waren, sehr gut im Rückruf. Uuuund ich hab mich gefragt, warum Mikas Mama wohl 'nicht zur Jagd taugte' - vielleicht ja, weil ihr Jagdtrieb schlicht nicht kontrollierbar und ihr Bezug zum Jäger gegen Null ging?? DAS will ein Jäger ja nun auch nicht haben.

Na, mal sehen was der heutige Tag so bringt (außer Mistwetter)...

Immerhin: DIE TAGE WERDEN WIEDER LÄNGER!!!!!
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 7248
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (10) ,Butz (13), KP Toadie (6), Wuckel Samson (3)

Re: Mika

Beitrag von Bupja »

Jetzt musste ich doch ein bisschen lachen, weil mich das soooo an meine Anfangszeiten mit Toadie und jetzt an Samson erinnert.

Wie oft stand ich schon im Wald und hätte einfach nur losheulen oder den entsprechenden Hund verschenken können.

Und Toadie kläffte und schrie dazu ja noch wie ein Irrer. Gerne auch mal 2 Stunden am Stück.

Ich kann Dich ja sooo gut verstehen.....
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4692
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Mika

Beitrag von Isi »

Auch von mir Mitgefühl - und Hoffnung, Motivation, dass das noch nicht euer Endpunkt ist!
Vielleicht sind es an so Misttagen auch besonders frische, verlockende Spuren, die sie dann (noch) so kirre machen.
Ich denke auch, so Tage muss man abhaken - Gott sei Dank sind sie ja in der Minderzahl :streichel:

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9486
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Rohana »

Hier noch ein paar entspannte Bilder vom Jahresende 2019:


Bild


Bild


Bild
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 3565
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Pinch »

ich fühle mit dir, deine Schilderung erinnerte mich an meine Irish Setterhündin, Spur aufgenommen und drei Stunden weg, damals stand ich hilflos und achselzuckend davor, es gab ja keine Hundetraining, nur Wurfketten :oops: damit ging es dann einigermaßen, die zweite Hündin war ein Englischsetter, sie hatte Null Jagdtrieb und ein Gemüt wie ein Labbi. Sie ist auch nie mit der Roten abgehauen. Cyra war die Rote und Antja, das Tupfentier, Nomen est Omen :lol:
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 12/17🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9486
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Mika und Kaba - Gemütlichkeit

Beitrag von Rohana »

Nun ja, Mika ist ja auch nicht unser erster Setter. Wir hatten selbst Mixe aus Irish und Gordon Setter. Und im Freundeskreis gab es ebenfalls einige dieser Mixe und diverse Rote. Aber Mika ist wirklich eine der reaktivsten und vor allem geistig so komplett abwesendsten unter denen allen.
Unsere eigenen beiden Mädels waren in fast jeder Lebenslage abrufbar. Vor allem Ronjas Jagdtrieb hielt sich in engen Grenzen. Zudem hätte sie niemals irgendeinem anderen Tier ein Leid getan - sie hätte es höchstens gaaanz vorsichtig verhätschelt und abgeschleckt :lol: .
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antworten

Zurück zu „Fehlfarben“