Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Antworten
Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3411
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Isi » Mo Mai 13, 2019 11:10 pm

Komm, die hat doch Tipps von anderen HundeschülerInnen bekommen! :P

Ich hoffe, es war eine einmalige Sache und es ist nicht wirklich was kaputt!

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 7895
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Rohana » Di Mai 14, 2019 6:10 am

Nee, (bisher) ist nichts wirklich wertvolles kaputt. Sie schreddert den Papiermüll, die Grillanzünder (selbst gemacht aus Tannenzapfen), kaut die Äpfel schon mal vor,... Einmalig war es leider nicht. Nun bin ich halt wieder dabei, die einzelnen 'spannenden' Dinge in den Fokus zu rücken während ich hier bin und das Tabu erneut ins pubertäre Hirn zu rufen. :roll: Gestern hab ich mit großem Bohei Dinge in den Papiermüll geworfen, hab noch drin rumgekruscht,... dann gewartet, dass Mikas Nase in die Richtung ging.... und dann kam das ganz große 'OH WEH'. Heute sind die Zapfen dran...
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3411
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Isi » Di Mai 14, 2019 7:33 am

Bootcamp für Mika :wink:
Du hast schon Recht, das muss reingehen ins Setterchenhirn, auch ins pubertäre.
Nicht frustriert sein :streichel:

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 7895
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Rohana » Di Mai 14, 2019 7:54 am

Nee, ich bin nicht wirklich frustriert. So sind eben die jungen Hunde. Solche Dinge müssen immer nochmal hinterfragt werden :frech: . Könnt ja sein, der Zweibeiner hat es sich inzwischen anders überlegt. Ich denke, das klären wir recht schnell wieder - sie wusste es ja schon mal, das Lausegirlie MIka :streichel: . Derzeit liegen hier zwei Zapfen rum und Mika hat noch nicht einmal die Nase dran gehabt. - Gleich muss ich wieder weg...
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Zwerg-Nase
Beiträge: 862
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Tanja aus Haan » Di Mai 14, 2019 12:24 pm

Uuuund... was machen die Zapfen?
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 7895
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Rohana » Di Mai 14, 2019 2:04 pm

Die Zapfen waren ausgeräumt, zwei Holzstücke (die erlaubt waren) waren geschreddert, Madame war auf dem Abstelltisch und dann hat sie noch dies angerichtet:

Bild


Pubertärer Alzheimer vierten Grades :keule: . Fernsehen fällt dann heute aus :? .
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Zwerg-Nase
Beiträge: 862
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Tanja aus Haan » Di Mai 14, 2019 2:19 pm

Uuuuups ... 🙈
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 16550
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Iska » Di Mai 14, 2019 2:36 pm

irksss.... Batterien....👀🙃
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6719
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (10) ,Butz (13), KP Toadie (6), Wuckel Samson (3)

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Bupja » Di Mai 14, 2019 2:37 pm

Huch 🙈

Aber man soll ja eh nicht soviel fernsehen 😁
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Buddyx
Mini-Nase
Beiträge: 280
Registriert: Do Jan 11, 2018 8:20 pm
Wohnort: Köln

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Buddyx » Di Mai 14, 2019 3:59 pm

Na autsch :oops:

Wir haben unsere damals per Laptop mit Skype überwacht, das ging ganz gut weil sie eh nur in einem Raum waren. Den Laptop mit Kamera haben wir so gestellt dass möglichst viel Raum einzusehen war, Skype war auf "Anruf automatisch annehmen" geschaltet. So konnten wir dann vom Handy aus den Laptop "anrufen" und immer sehen was gerade los war. Bei Bedarf konnte man auch gleich schimpfen (interessiert allerdings zugegebenermaßen nicht jeden Hund) oder wir konnten im Training beim entsprechenden Zeitpunkt rein kommen.

Ich wünsche dir gute Nerven, das wird schon :streichel:
(Bitte erinnere mich daran, wenn es bei uns so weit ist :oops: )
Liebe Grüße von Karin mit "Queen Mum" Chica und dem jungen Padawan Odie.

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 2567
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Pinch » Di Mai 14, 2019 7:23 pm

oh, oh, das erinnert mich stark an Gisela. :fechten: ist allerdings auch kein Trost. Sie muss in unseren HWI, da macht sie erstaunlicherweise nichts kaputt.
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 7895
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Rohana » Fr Mai 24, 2019 5:56 am

Flausen im Kopf oder die Folgen eines Missverständnisses:

Gestern hab ich im Garten gearbeitet, die Hunde dödelten im Garten herum. Zwischendurch kleine Spiel- oder Beschäftigungsrunden und immer ein Argusauge auf der kleinen Springmaus, damit sie diesseits des Zauns bleibt. Dann kamen die Nachbarn raus und wir machten den Zaun auf, so dass Elli und Mika eine große Rennrunde einlegen konnten.
Ich wollte im Vorgarten noch Blumen einpflanzen. Die Nachbarn meinten 'Kein Problem, lass die doch weiterspielen. Wir sind ja da.' Außerdem war meine Tochter auch da.
Irgendwann wollten Nachbars dann wieder ins Haus, machten den Zaun zu, dachten wohl, meine Tochter guckt nach den Hunden. Sie hatte aber gar nicht mitgekriegt, dass ich vorm Haus war und dachte, ich guck nach Mika. - Als ich ca. eine Stunde später wieder ins Haus kam ... war von Mika keine Spur. Also als erstes das ganze Haus auf den Kopf gestellt - nichts! Dann beim Nachbarn gefragt - nichts!! Mika war wie vom Erdboden verschwunden und ich hatte Panik. Sie war ganz offensichtlich unbemerkt aus dem Garten gehüpft und allein unterwegs. Gerade kam auch mein Mann heim und so sind wir mit zwei Leuten zu Fuß und zweien im Auto durchs Dorf gesaust und haben Mika gesucht, gerufen, gepfiffen.
Ich wollte es gerade auf unserer üblichen Morgenrunde im Bruch versuchen als mein Handy rappelte: 'Hier Tasso, ihre Mika ist gefunden worden!' Habt ihr es gestern Abend rumpeln hören? Das war der Stein, der mir in dem Moment vom Herzen fiel!

Mika war von hier aus in eine Richtung gelaufen, in der wir vor einigen Tagen mal spazieren waren. Dort war sie in einen offenen Garten gelaufen und hatte es sich gemütlich gemacht. Dort hat die Hausbewohnerin sie gefunden und den Tierschutzverein angerufen. Die sind gekommen, haben Mika eingesammelt, den Chip ausgelesen, Tasso verständigt und die haben mich angerufen. Ich konnte dann bei den Tierschutzleuten Mika wieder in Empfang nehmen. Die war ganz fröhlich und guter Dinge, freute sich mich zu sehen :roll: . Nach einer Gardinenpredigt von den Tierschützern und dem Bezahlen des Einsatzes konnten ich dann mit Mika wieder heim fahren. Was war ich froh, dass sie so schnell wieder da war!!!

Und nun? Nun müssen wir rausfinden wo sie noch eine Stelle gefunden hat an der sie uns entwischen kann, die dicht machen, noch besser aufpassen, an der Zaunerziehung weiterarbeiten,... :roll:
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6719
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (10) ,Butz (13), KP Toadie (6), Wuckel Samson (3)

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Bupja » Fr Mai 24, 2019 6:28 am

:shock: :shock: :shock:

Was für ein Schreck !

Und irgendwie auch ein bisschen peinlich, oder? 🙈

Mit Mika wird es aber echt nicht langweilig...
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11756
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Hauptstadtpudel » Fr Mai 24, 2019 6:52 am

Hauptsache sie ist wohlbehalten zurück!
Puuuh, was für ein Stress für euch.

Die kleine Ausbrecherkönigin ohne jedes Unrechtsbewußtsein, auch schön. :keule:
Kurz nach der Erleichterung möchte man sie wahrscheinlich grillen... Locken glattziehen geht ja nicht...

Ein Hoch auf Tasso!
Was kostet so ein Einsatz?

Bolle ist da auch angemeldet, hier in Berlin muss der Hund eine Plakette mit Anschrift (!) des Halters tragen.
Aber wahrscheinlich hat die Lütte im Garten kein Halsband um, das hätte dann auch nicht geholfen?
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6719
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (10) ,Butz (13), KP Toadie (6), Wuckel Samson (3)

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Bupja » Fr Mai 24, 2019 7:11 am

Hauptstadtpudel hat geschrieben:
Fr Mai 24, 2019 6:52 am
Locken glattziehen geht ja nicht...
Aber sie könnte ihr ja welche machen... Mit der Brennschere oder so :wink: :mrgreen: :idea:


Aber trotzdem, bei allem Scherz, das hätte halt mal wirklich ins Auge gehen können. Gut, dass Mika so viele Schutzengel hat.

Bei Tasso sind unsere Lockentiere auch registriert.
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Antworten

Zurück zu „Fehlfarben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast