Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:(

Meinungen, Erfahrungsaustausch, Fragen, Tips, usw.
Antworten
Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:(

Beitrag von Valerie » Sa Mai 02, 2015 9:14 pm

Hallo ihr Lieben :)

Ich muss mal bisschen meine Sorgen kund tun und vielleicht könnt ihr mir ja etwas helfen bei der Entscheidung.

Ich wollte Legolas ja eigentlich sehr gerne zuchttauglich schreiben lassen, sofern alle Untersuchungen passen. Nun ist er aber jetzt ziemlich - und ich weiß nicht ob das nur an der Pubertät liegt oder nicht doch irgendwann eine Kastration nötig ist.

Im August wäre die ZTP und dann müsste ich ihn im Juli davor noch einmal ausstellen. Dazu fehlt uns irgendwie auch etwas Fell, da der Miami ja keine offizielle Schur ist. Ich weiß nicht ob sich das bis dahin noch ausgeht.

Jetzt frag ich mich ob ich es wagen soll, oder ob ich noch ein Jahr oder so warten soll, bis das mit der Kastration abgeklärt ist.

Wie seht ihr das? Ich bin einfach hin und her gerissen.

Die Meldefrist ist auch schon am 10. Mai also drängt das alles etwas :S
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Benutzeravatar
Resi
Supernase
Beiträge: 3528
Registriert: Fr Jul 17, 2009 2:13 pm
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:

Beitrag von Resi » Sa Mai 02, 2015 10:06 pm

warum musst du ihn noch mal vorher ausstellen?

Baccio hatte ich auch in einer Art Sparmodenschau zur ZTP- hat keiner gemeckert...
Pudelverrücktsein ist schön- es kann eben nur nicht jeder...

Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Re: Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:

Beitrag von Valerie » Sa Mai 02, 2015 11:03 pm

Für die ZTP braucht er mindestens ein SG von einer Show, bei der ZTP selbst ist die Frisur dann eh nicht so wichtig!
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Benutzeravatar
Cindy
Supernase
Beiträge: 3264
Registriert: Di Jan 10, 2006 7:34 pm

Re: Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:

Beitrag von Cindy » So Mai 03, 2015 6:24 am

@Anja

in Deutschland brauchen wir kein Ausstellungsergebnis für die ZTP, da wir beim Pudel bei allen Zuchtverbänden eine Formwertbeurteilung in der ZTP mit dabei haben.
Aber Valerie kommt aus Österreich - und da scheinen sie eine Ausstellung zu brauchen.


@Valerie
was meinst Du mit "er ist ziemlich .."?
Du solltest bedenken, dass viele Verhaltensweisen auch bei Rüden eine Sache der Erziehung oder des Erlernten sind und nicht der Hormone.
Und ein Hund, der an der Leine pöbelt, weil er schlechte Erfahrungen gemacht hat, den kann man kastrieren wie man will - er wird deshalb das Pöbeln nicht abstellen.
Anders sieht es bei einem Hund aus, der tatsächlich - motivierte Verhaltensweisen zeigt - das sind aber in der Realität die wenigsten Rüden.
Und Legolas ist noch jung, gerade mal im richtigen "pubertierender Rotzlöffel" Alter ... da hat Hund hormonelle "Dysbalancen", übersteigertes Selbstbewusstsein und so weiter ... völlig normal ;).


Grundsätzlich ist es jedoch eine einfache Sache - wenn dein Hund jetzt im Miami ist, dann hat er in 2 Monaten nicht genügend Fell, um als halbwegs annehmbare Modeschur durchzugehen. Er ist zudem ja noch jung, ob Du ihn jetzt ausstellst - und Gefahr läufst, dass Du wegen nicht anerkannter Schur mit ihm ohne BEwertung aus dem Ring fliegst, oder bis nächstes Jahr wartest und ihn in eine Modeschur wachsen lässt, ist mE ziemlich egal.
Viele Grüße
Cindy


"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du dir vertraut gemacht hast!" (Le petit prince, Antoine de Saint-Exupéry)

elkel
Zwerg-Nase
Beiträge: 514
Registriert: Sa Mai 07, 2011 5:31 am

Re: Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:

Beitrag von elkel » So Mai 03, 2015 7:14 am

kann cindy da nur zustimmen! nehme doch dieses jahr einfach die gesundheitschecks als ziel . und mach nächstes jahr die Ausstellungen.

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10111
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:

Beitrag von Hauptstadtpudel » So Mai 03, 2015 7:15 am

Ich würde warten.
Im Moment habt ihr andere Baustellen und die ganze Angelegenheit machst du ja aus Spass an der Freude - warum also in dieser stressigen Zeit.

Es läuft euch ja nichts weg. Zum Üben kannst du ja immer wieder Ausstellungen als Gast besuchen, da bist du entspannt und er lernt diese spezielle Atmosphäre ohne jeden Druck gut kennen.

Zur Zucht, da habe ich so meine spezielle Meinung.
Mitunter werden sehr junge Rüden zur Zucht eingesetzt. Wenn ich bedenke, dass - zumindet bei den Großen - davon ausgegangen wird, dass sie mit drei, eher vier Jahren erst richtig erwachsen ("gereift) sind und das Wesen bei der Zucht mit im Vordergrund steht, finde ich, kann man ruhig warten, bis der Rüde ein gestandener Kerl ist. :wink:
Es läuft einem wirklich nix weg, wenn man sich und auch seinem Hund Zeit lässt.

Das gilt auch für eine eventuelle Kastration. Lass ihm Zeit und greife bei nicht erwünschtem Verhalten konsequent ein. Wenn du die Möglichlkeit hast, suche den Kontakt mit älteren und souveränen Hunden, die Legolas auch mal deutlich Grenzen aufzeigen und meide Kontakte, bei denen er seiner Laune ungestört nachgehen kann, bzw. stoppe du ihn dann.
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Re: Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:

Beitrag von Valerie » So Mai 03, 2015 9:42 am

Ja in Österreich braucht man dazu eben ein Aùsstellungsergebnis, das ist vorgeschrieben.

Ach da hat das tolle Forum mein Wort gesperrt -.- soll heißen er ist se*uell sehr interessiert (zB auch an meiner Katze -.-) Pöbeln tut er zum Glück gar nicht und auch mit anderen Rüden gibt es keine Streitereien. Aber er fliegt zB auch sehr auf kastrierte Rüden und steht dann total unter Stress. Klar unterbinde ich dass, aber trotzdem bleibt der Stresslevel hoch. Legolas hat jetzt aber die Macke bekommen, dass er eben unbedingt zu allen Hunden hin will und zum jaulen beginnt wenn das nicht geht. Daran arbeiten wir aber auch schon mit einer Trainerin. Er ist echt total übermütig und weiß dann oft gar nicht was er bei dem Hund soll, vor allem wenn der nicht so freundlich ist ;)

Also der Miami ist auch nicht mehr ganz kurz, eigentlich würde er nämlich geschoren gehören :p Cindy weißt du wie viel Zentimeter man ca an den Beinen und am Körper braucht für ne Mode? Ich will da auch nicht ewig dafür züchten und den jetzt ein Jahr in Mode rumlaufen lassen, weils mir eigentlich ganz und gar nicht gefällt :lol:

Wir waren ja schon mal auf einer Ausstellung und eigentlich war Legolas da echt super und so hats mir auch gefallen. Mich nerven nur leider viele Leute dort und dass es sich beim Pudel mehr um seine Frisur als den Hund ansich dreht :/ Außerdem ist in Österreich die Meldegebühr unverschämt teuer!

Aber ihr habt wohl recht, ich sollte wohl lieber abwarten bis ich mir sicher bin. Mit zwei ist er ja immer noch jung (wenn auch hoffentlich schon wesentlich erwachsener :lol: )
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Pudelfreundin_Doris
Supernase
Beiträge: 3253
Registriert: Mi Jan 18, 2006 8:42 am
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:

Beitrag von Pudelfreundin_Doris » So Mai 03, 2015 6:56 pm

Du könntest ihn doch auf der Zuchtschau (Gläserner Pudel) im August ausstellen. Der Formwert wird für die Zucht anerkannt und du kannst Legolas im Miami Clip ausstellen. Und du kannst, wenn du die Gesundenuntersuchungen gemacht hast, den Formwert und die ZTP am gleichen Tag machen.
Wenn man zum ersten Meldeschluss meldet, ist es auch nicht sooo teuer, v.a. sind die Meldegebühren auf den Clubausstellungen günstiger als auf einer CACIB.
Bild

Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Re: Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:

Beitrag von Valerie » So Mai 03, 2015 7:18 pm

Pudelfreundin_Doris hat geschrieben:Du könntest ihn doch auf der Zuchtschau (Gläserner Pudel) im August ausstellen. Der Formwert wird für die Zucht anerkannt und du kannst Legolas im Miami Clip ausstellen. Und du kannst, wenn du die Gesundenuntersuchungen gemacht hast, den Formwert und die ZTP am gleichen Tag machen.
Wenn man zum ersten Meldeschluss meldet, ist es auch nicht sooo teuer, v.a. sind die Meldegebühren auf den Clubausstellungen günstiger als auf einer CACIB.
Achso? Ich wusste nicht dass das am gleichen Tag geht? Ich wollte ja gerne im Juni auch nach Stetten kommen, aber ich fahr genau an dem Tag in den Urlaub :(

Und ich find das so toll dass man beim Gläsernen Pudel keine Ausstellungsschur braucht!

Ja CACIB ist auch beim 1. Meldeschluss schon teuer, aber Clubschau ist wirklich besser und vor allem wohn ich ja ganz in der Nähe!

Danke Doris, das ist echt super wenn sich jemand damit so gut auskennt wie du :)
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Pudelfreundin_Doris
Supernase
Beiträge: 3253
Registriert: Mi Jan 18, 2006 8:42 am
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Re: Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:

Beitrag von Pudelfreundin_Doris » Di Mai 05, 2015 7:35 am

Ja, das ist schade wegen Juni. Gerade der Richter am Samstag (Hr. Henrik H Hannelius) wäre Spezialist für deine Farbe gewesen (züchtet er selbst schon seeeeeehr lange). Aber da hättest du schon eine Ausstellungsschur gebraucht.

Vielleicht sehen wir uns ja beim Gläsernen Pudel. Da hast du noch Zeit zum nachdenken bis zum ersten Meldeschluss (20.6.), ob du heuer teilnehmen willst oder bis nächstes Jahr warten.

Wenn du Fragen hast, kannst du dich jederzeit an mich wenden! :-)
Bild

Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Re: Ausstellung und Zucht - ich kann mich nicht entscheiden:

Beitrag von Valerie » Di Mai 05, 2015 9:20 am

Ja das wäre sich wahrscheinlich eh nicht mehr ausgegangen :/ aber schade dass ich auch nicht zum Zuschauen vorbei kommen kann.

Also kommen werde ich auf jeden Fall! Ob nur zum Zuschauen, Ausstellen oder zur ZTP werd ich mir einfach noch überlegen :)

Vielen Dank für deine Hilfe!
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Antworten

Zurück zu „Alles rund um die Ausstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste