Hund&Pferd 2019 Dortmund

Meinungen, Erfahrungsaustausch, Fragen, Tips, usw.
Antworten
Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 285
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Hund&Pferd 2019 Dortmund

Beitrag von Ruhrpott-Rudel » Mi Okt 16, 2019 9:40 am

Wir waren am Wochenende auf der Hund&Pferd Messe in der Westfalenhalle.
Fanden den Eintritt von 14€ pro Person ganz schon happig. Online hätte das Ticket 13€ gekostet. Bei der letzten Messe kamen wir noch für 12€ an der Tageskasse rein... .
Wir haben eine abgerundete Schere und einen Kittel zum Scheren erstanden, werde beides gleich mal einweihen. :D
Ansonsten haben wir nicht viel Neues entdeckt außer eine Hundedusche in Form eines Aufsatzes für die Badewanne. War mir aber nicht sicher ob das wirklich sein Geld wert ist und ob es bei uns wirklich gut auf die Wanne passt. Hier mal der Link für alle die es auch interessiert:
https://www.skund.de/
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4032
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Hund&Pferd 2019 Dortmund

Beitrag von Isi » Mi Okt 16, 2019 10:43 pm

Hm, zu dem Badewannenaufsatz hab ich keine Meinung...müsste/würde ich am liebsten mal vorgeführt bekommen/ausprobieren...

Wir waren auch in Dortmund. Haben 3 kg Knabberkram für den 9kg-Hund gekauft :lol: Und ein neues Körbchen gab es auch :)
Für uns war es das 1. Mal Dortmund.
Es waren sensationelle 8.000 Hunde gemeldet! Es war alles sehr groß, hat mich eher an die World Dog Show in Amsterdam als an Neumünster wedelt erinnert :) Auch die Ringrichter waren sehr international! (Das mag ich sehr, denke immer, das Internationale in der Hundeszene ist auch irgendwie Völkerverständigung :mrgreen: )

Hier einige Pudelbilder. Solche Frisuren tragen sie im Ring... Von den Besucherhunden hab ich keinen so "aufgedonnert" gesehen, da geht der Trend eher zur Lammschur oder Freestyle-Frise.

Was mich persönlich ziemlich genervt hat, war das ewige Rumzerren am Kopf (und am Schwanz). Der Pudel wurde so zusammen geschoben, unter Spannung gebracht.

Bild

Ohne Finger im Gesicht:

Bild

Schön hinstellen:

Bild

Und: Action!

Bild


Hier in schwarz:

Bild

Bild

Bild


Eine besondere Farbe am Ringrand - ein ausgebleichter Brownie mit ehemaliger Tan-Färbung?

Bild


Jungspunde:

Bild

Bild

Bild

Bild


Thema Zöpfe:

Bild

Bild

Bild


Kissen, um die Haarpracht zu schonen:

Bild

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8580
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Hund&Pferd 2019 Dortmund

Beitrag von Rohana » Mi Okt 16, 2019 11:03 pm

Meine Güte, so zurechtgemacht und zurechtgeschoben und -gezogen sehen sie schon fast nicht mehr nach lebendem Hund sondern eher nach Kunstobjekt aus :shock: . Da ist der Actionpudel eine echte Erleichterung :lol: .
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4032
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Hund&Pferd 2019 Dortmund

Beitrag von Isi » Mi Okt 16, 2019 11:07 pm

Ja, ich staune solche kunstvollen Frisuren auch an, auch "durch die Linse".
Bisschen wurmt mich bei dem Anblick aber auch, dass es nicht möglich ist, einen Pudel dort ohne entsprechende Frisur auszustellen. Ich fände es immer noch besser, auch gerechter für die Bewertung, wenn alle Pudel in Lammschur gezeigt werden würden :frech:

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 8580
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Hund&Pferd 2019 Dortmund

Beitrag von Rohana » Mi Okt 16, 2019 11:31 pm

Irgendwie hab ich immer so ein bisschen den Eindruck eines Wettbewerbs der Friseursinnung. :roll:
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 285
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Re: Hund&Pferd 2019 Dortmund

Beitrag von Ruhrpott-Rudel » Do Okt 17, 2019 9:42 am

Mein Mann und ich hatten die selben Gedanken! Wir hatten mal mit einer Züchterin gesprochen, die meinte sie hätte es mal in einer etwas unauffälligeren Schur probiert, jedoch bräuchte man sich dann keine Hoffnung mehr auf einen Sieg zu machen. Das finde ich schon echt blöd. Uns ist auch aufgefallen, wir haben jedoch nur am Anfang ein paar Pudel im Ring gesehen, dass irre viel an den Schnauzen rum gezuppelt wird und zurecht geschoben wird.
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Antworten

Zurück zu „Alles rund um die Ausstellung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast