Geländelauf mit Hund

Alles rund um den Pudelsport, Erfahrungsaustausch, Fragen, Probleme, Geschichten usw.
Antworten
Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 439
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Geländelauf mit Hund

Beitrag von Klara » Sa Mär 05, 2016 10:11 pm

ist da jemand von euch mit seinem Pudel wettkampfmäßig unterwegs?

Benutzeravatar
Phoebe
Supernase
Beiträge: 3462
Registriert: Mo Okt 12, 2009 9:51 pm
Wohnort: Dresden

Re: Geländelauf mit Hund

Beitrag von Phoebe » Sa Mär 05, 2016 11:14 pm

Welchen Geländelauf meinst du?

Den innerhalb vom THS, oder separat zb Canicross?
Bild

Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 439
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Re: Geländelauf mit Hund

Beitrag von Klara » So Mär 06, 2016 2:48 pm

Ich fange gerade erst an, mich damit zu beschäftigen. Hier in der Familie laufen alle von 3 km bis Marathon, mehr oder weniger ambitioniert. Ellis ist manchmal dabei, meist bis 10 km.
Der Gedanke war, es evtl. in Zukunft auch einmal im Wettkampf zu versuchen und dazu sammle ich gerade Informationen, ob das für uns passend wäre.
Was ist der Unterschied zwischen Canicross und dem Geländelauf im THS?
Begleithundprüfung und Vereinszugehörigkeit brauche ich bei beiden , oder?

Benutzeravatar
Samsi
Mini-Nase
Beiträge: 494
Registriert: So Aug 26, 2012 2:12 pm

Re: Geländelauf mit Hund

Beitrag von Samsi » So Mär 06, 2016 8:10 pm

Canicross kommt eigentlich aus dem Zughundebereich und da sollte der Hund dann eigentlich auch vorweg laufen und ziehen. BH braucht man dafür normalerweise nicht. Eine Vereinsmitgliedschaft in einem Rennverein müsste auch entbehrlich sein und das Better-Mushing-Seminar braucht man soweit ich weiß auch erst für größere Veranstaltungen.

Beim Geländelauf im THS braucht man die BH, eine Vereinsmitgliedschaft und es gibt hier Distanzen von 2000 m und von 5000 m.
Liebe Grüße,
Steffi mit Paco und Sam

Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 439
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Re: Geländelauf mit Hund

Beitrag von Klara » So Mär 06, 2016 9:09 pm

Die Canicross Strecken sind von der Distanz her nicht so fest, wie die Strecken des THS? Da gibt es nur 2000. 5000, oder?
Wer läufte denn von euch Canicross?

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Sport mit dem Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast