Rally-Obedience

Alles rund um den Pudelsport, Erfahrungsaustausch, Fragen, Probleme, Geschichten usw.
Antworten
Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4926
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Isi »

Rohana hat geschrieben:
Mi Jan 01, 2020 2:38 pm
Ich wollt Euch noch mein völlig geniales Weihnachtsgeschenk von meinem Mann zeigen. Er ist richtig super darin, praktische Helferlein zu erfinden und hat mir was gebastelt, damit ich die nassen RallyO-Schilder nach dem Training nicht mehr einzeln am Wäscheständer aufhängen muss. Denn das ist zwar möglich, aber schon etwas lästig und im Winter steht der Ständer bei uns immer im Weg herum. Und jetzt hab ich dies, das schneller bestückt ist, viel weniger Platz wegnimmet und bei dem die Schilder dann noch dazu so stehen, dass es beim anschließenden Wegsortieren viel schneller geht:


Bild
SUPER! Toller Mann! :klatsch:

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9740
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Rohana »

Find ich auch, ist aber meiner und nicht abzugeben :frech: .
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4926
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Isi »

Hab ich auch nicht so verstanden - hast es ja im Vermittlungsthreads gepostet :mrgreen:

Benutzeravatar
Sammy-Jo
Zwerg-Nase
Beiträge: 764
Registriert: Do Apr 17, 2014 6:49 pm

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Sammy-Jo »

Liebe Hundesportler,

wir üben weiter für den 1. Start im RO3 :mrgreen:

Training TG:
https://youtu.be/oa9MGOFtAEI
Training in "freier Wildbahn"
https://youtu.be/TlD_D27_R0A
Training im Garten
https://youtu.be/EuXO7N6J5gM

:) :) einfach überall, aber nur in kurzen Einheiten … Jotti macht das mega Spaß. Vielleicht sollte ich noch ein bisschen an meinem "Tonfall" arbeiten :) aber man muss die Kommandos ja auch eindeutig rüberbringen :mrgreen:

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9740
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Rohana »

Cool, Jotti macht das echt klasse und sehr schön präzise. :klatsch:
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Sammy-Jo
Zwerg-Nase
Beiträge: 764
Registriert: Do Apr 17, 2014 6:49 pm

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Sammy-Jo »

Danke Christiane,
aber sobald ich ihn lobe springt er mich nur noch an... jippie... :wav:

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9740
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Rohana »

Haha, da freut man sich im Parcours wenn der Hund sich so freut :frech: . Der Hund einer Trainingsfreundin hier dreht vor lauter Begeisterung unterwegs immer Pirouetten. Und in den höheren Klassen gibt es dafür Abzug weil es diese Drehung ja auch als Schild gibt. Sie muss jetzt immer sehr streng und emotionsarm mit Pelle laufen. Und erst am Ende des Parcours gibt es dann den Jackpot.

Bei Mika muss ich auch immer vorsichtig sein. Sind die Leckerchen zu gut hüpft sie irgendwann nur noch als Flummi neben mir herum. Oder sie springt aus dem Platz dem Leckerchen entgegen. Also: erster Click fürs Hinlegen - lecker rausholen und in geschlossener Hand vor die Nase. Fürs brav liegenbleiben noch ein Click und dann erst Lecker. Das ist ziemlich unorthodox, aber so geht's besser :D .
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Sammy-Jo
Zwerg-Nase
Beiträge: 764
Registriert: Do Apr 17, 2014 6:49 pm

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Sammy-Jo »

Danke Christiane,
aber es kommt vielleicht beim Training manchmal emotionslos und „streng“ rüber... was aber nicht so ist, weil Jotti sonst nur auf 2 Beine läuft :mrgreen:
Aber mein Training haben ja schon viele gesehen und wenn der Hund Spaß hat, kommt das auch rüber :wav:

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9740
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Rohana »

Ich hatte mich jetzt gar nicht auf Deinen Tonfall bezogen - hab den Ton abgestellt weil die Familie gerade am TV sitzt :mrgreen: . Bezog sich auf Deinen Text, dass Jotti bei Lob hüpfelig wird und das hat mich an Pelle erinnert. Bei ihm war der etwas strengere Ton letztlich schon das Mittel der Wahl.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Sammy-Jo
Zwerg-Nase
Beiträge: 764
Registriert: Do Apr 17, 2014 6:49 pm

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Sammy-Jo »

Habe mich getraut und für Ende März die erste 3 gemeldet :roll: :shock: :) Bin megagespannt :o

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9740
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Rohana »

Hui, dann drück ich mal die Daumen.... Aber so fleißig wie ihr übt wird das sicher ein Erfolg.

Unser erstes Turnier 2020 haben wir im April. Dann können wir unsere 3er-Ergebnisse vergleichen.
Für mich ist derzeit mindestens genau so spannend, ob ich Mikas Nervenkostüm irgendwann turnierfähig bekomm... :lol:
Zuletzt geändert von Rohana am Fr Jan 31, 2020 9:13 am, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Sammy-Jo
Zwerg-Nase
Beiträge: 764
Registriert: Do Apr 17, 2014 6:49 pm

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Sammy-Jo »

Danke Christiane,

ja, das machen wir!!! Kann ich wieder was dazu lernen.
Drücke auch Dir die Daumen, auch für Mika.

Benutzeravatar
Sammy-Jo
Zwerg-Nase
Beiträge: 764
Registriert: Do Apr 17, 2014 6:49 pm

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Sammy-Jo »

Aktuell bin ich interessiert an „3 Schritte rückwärts gehen“ 😀😀 das ist nicht das Problem, aber gerade... wie aufbauen ... schritt für Schritt?? Oder mal anschupsen ... bin gespannt :D

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9740
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Rohana »

Puh ja, daran dass das gerade wird arbeiten wir auch schon ewig. Am besten kommen wir mit Schritt für Schritt clicken voran. Und immer mal wieder eine optische Begrenzung. Damit meine ich, dass ich so stehe, dass links hinter uns ein Hindernis ist. Gut ist es schon, wenn das Hindernis entweder sehr klein ist (also nur symbolisch) oder wenn Kaba beim rückwärts gehen am Ende immer noch nicht neben dem Hindernis ist.
Inzwischen klappen im Parcours die drei Schritte in 50 - 60% der Fälle - also noch deutlich ausbaufähig. :roll:
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Sammy-Jo
Zwerg-Nase
Beiträge: 764
Registriert: Do Apr 17, 2014 6:49 pm

Re: Rally-Obedience

Beitrag von Sammy-Jo »

Danke Dir... wir werden berichten :D

edit: noch eine Frage:
nach den 3 Schritten rückwärts Füße zusammen oder im Ausfallschritt weiter vorwärts ?

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Sport mit dem Pudel“