Scheren von Fell /Pfoten

Fragen, Tips, einfach Alles zur Pflege des Pudels
Antworten
Vasudeva
Einsteiger-Nase
Beiträge: 5
Registriert: Sa Aug 30, 2014 11:32 am

Scheren von Fell /Pfoten

Beitrag von Vasudeva » Di Mär 27, 2018 8:57 pm

Hallo & Guten Abend !

Gibt es ein Spezialtool zum Entfernen des Fells an den Pfoten bzw. dazwischen ?

Oder wie macht ihr das?

Gruß

Benutzeravatar
Resi
Supernase
Beiträge: 3558
Registriert: Fr Jul 17, 2009 2:13 pm
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Scheren von Fell /Pfoten

Beitrag von Resi » Di Mär 27, 2018 9:15 pm

einfach mit der Schermaschine
Pudelverrücktsein ist schön- es kann eben nur nicht jeder...

Gero
Supernase
Beiträge: 3807
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Scheren von Fell /Pfoten

Beitrag von Gero » Mi Mär 28, 2018 4:24 am

Es gibt zwar spezielle - schmale - Pfotenscherköpfe für manche Maschinen.

Aber ich benutze den normalen 2 bzw. 3 mm Scherkopf, ist anfangs ein bißchen Gefummel, aber man/frau lernt das schnell. Ich scher damit auch von unten zwischen den Ballen die Haare weg.

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10728
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Scheren von Fell /Pfoten

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Mär 28, 2018 7:49 am

Und schön vorsichtig - manche Pudels haben ausgeprägte Schwimmhäute zwischen den Zehen.

Vielleicht gibt es ja auf YouTube ein Video dazu?
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Gero
Supernase
Beiträge: 3807
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Scheren von Fell /Pfoten

Beitrag von Gero » Mi Mär 28, 2018 5:22 pm

Ich habe Sascha mal in diese Schwimmhäute geschnitten - hat doll geblutet.

Seitdem drücke ich immer von unten mit den Fingerspitzen gegen diese Haut - spreize also damit die Zehen auseinander. Dann sieht man die Häute gut und kann vermeiden reinzuschneiden - besser als wenn man "blind" drauflos schneidet.

Pudelfieber
Mini-Nase
Beiträge: 212
Registriert: So Mär 25, 2018 1:30 pm
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Scheren von Fell /Pfoten

Beitrag von Pudelfieber » Mi Mär 28, 2018 7:06 pm

Ich mache das auch mit der Schermaschine und habe einen speziellen Scheraufsatz.
Viele Grüße sendet Klaudi und die Pü's

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Pflege des Pudels“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste