Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Fragen, Tips, einfach Alles zur Pflege des Pudels
gaertnerin
Welpen-Nase
Beiträge: 98
Registriert: Mi Mär 23, 2016 10:18 am

Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von gaertnerin » Di Sep 20, 2016 9:14 am

Hallo zusammen,

jetzt, da die dunkle Jahreszeit wieder vor der Türe steht, soll Otto (Zwergpudel) noch ausgestattet werden, damit er sich draussen wohler fühlt.
Er mag Regen/Wasser überhaupt gar nicht und friert auch ziemlich schnell. Ich denke daher daran, für ihn einen Regenoverall anzuschaffen, damit die Beine gut mitabgedeckt sind, bisher hat er nur einen Regenmantel, hält es aber auch mit diesem für eine Zumutung, bei Regenwetter raus zu gehen. Obwohl der Regenmantel (von Hurtta, Torrent-Modell) Brust und Bauch, wie ich finde, gar nicht schlecht abdeckt, wird er bei starkem Regen vor allem am Bauch trotzdem nass und natürlich werden die Beine richtig nass.

Jetzt soll also ein Overall her, für starken Regen. Welche Modelle habt ihr und wie seid ihr damit zufrieden?

Für den Winter bekommt er auch noch etwas, ich denke an etwas gut wärmendes, weil er eine ziemlich Frostbeule ist. Was sind da eure Erfahrungen?

Und brauche ich noch eine "Übergangsjacke", also was aus Softshell oder so, oder ist das übertrieben? Wie stark wärmt denn Softshell und wäre das z.B. auch bei Schnee hilfreich gegen Verklumpungen? Und wie regendicht ist Softshell? Bei meiner Softshelljacke (also für Menschen) kommt das Wasser schon durch...also ist das Material als Regenschutz für Hunde wohl nicht wirklich geeignet, oder?

Bei dem riesigen Angebot und weil Otto mein erster Hund ist, bin ich unsicher, was wirklich sinnvoll ist....

Bin sehr gespannt auf eure Erfahrungen.

Blümchen
Zwerg-Nase
Beiträge: 553
Registriert: Sa Sep 27, 2014 8:10 am
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Blümchen » Di Sep 20, 2016 11:44 am

Ich habe auch einen Zwergpudel und ich habe für ihn im Winter den Grizzly- Hundemantel, der sitz einfach klasse und hält ganz kuschelig warm. Ist mit Bauchlatz, und auch für einen Rüden paßt der einfach prima.

Bild

Ich weiß nicht, ob ich das hier öffentlich sagen darf, wo ich den Hundemantel gekauft habe :n010:
Ich schreibe es Dir per PN :wink:
Liebe Grüße von Blümchen und Kiebek
Bild

Rumo
Mini-Nase
Beiträge: 324
Registriert: Mi Aug 26, 2015 7:03 am

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Rumo » Di Sep 20, 2016 12:50 pm

Da hier sonst ja auch nicht mit Empfehlungen schlecht umgegangen wird, ist es wahrscheinlich Ok, oder?

Mich interessiert das auch sehr.

Für meinen Terrier habe ich beide Mäntel von Hurtta, einmal nur Regenmantel und einmal den gefütterten Wintermantel.
Von der Qualität her finde ich beide hervorragend, der Bauchlatz ist ziemlich lang und deckt den Hund untenrum gut ab. Sie wird nicht nass und friert mit ihren kurzen Beinchen im Gras nicht. Was mir aber fehlt, ist ein Schlitz fürs Geschirr.

Ich suche auch schon einen Overall für Holly für die Schmuddelzeit... Der Hurtta Slush Combat gefällt mir sehr gut, ist mir aber für einen jungen Hund, der sich vielleicht noch verändert, viel zu teuer.

Daraufhin wurde mir ein Overall von Rukka empfohlen. Ich glaube, den bestelle ich demnächst. Kostet auch nur die Hälfte vom Hurtta Mantel :oops:
Liebe Grüße
Von Marina mit Terriermix Fussel (30.05.2010) und Kleinpudel Holly (28.02.2016)

Benutzeravatar
Phoebe
Supernase
Beiträge: 3462
Registriert: Mo Okt 12, 2009 9:51 pm
Wohnort: Dresden

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Phoebe » Di Sep 20, 2016 1:45 pm

Ich habe noch einen Hurtta Chill Stopper RL 30 cm und einen Hurtta Slush Combat RL 25 cm zum Verkauf herumliegen, falls jemand Interesse hat :)

Beides gepflegt, kaum benutzt :)
Bild

Rumo
Mini-Nase
Beiträge: 324
Registriert: Mi Aug 26, 2015 7:03 am

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Rumo » Di Sep 20, 2016 2:02 pm

Schade, ich hätte den Slush Combat sofort genommen, aber RL ist hier inzwischen bei 38cm
Liebe Grüße
Von Marina mit Terriermix Fussel (30.05.2010) und Kleinpudel Holly (28.02.2016)

gaertnerin
Welpen-Nase
Beiträge: 98
Registriert: Mi Mär 23, 2016 10:18 am

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von gaertnerin » Di Sep 20, 2016 3:24 pm

Der Chill Stopper interessiert mich, auch wenn er weder Regenoverall noch Wintermantel ist, das wäre eher noch eine Zusatzanschaffung. Gerne mehr per PN.

Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 452
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Roosie » Di Sep 20, 2016 5:15 pm

Ich meine mal eine Website gesehen zu haben, wo die nach Maß angefertigt werden. Hat jemand so einen Overall und wie sind die Erfahrungen damit? Ich muss nochmal sehen, ob ich die Seite wieder finde... :n010:
Bild

gaertnerin
Welpen-Nase
Beiträge: 98
Registriert: Mi Mär 23, 2016 10:18 am

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von gaertnerin » Di Sep 20, 2016 5:32 pm

Ja, nach Maß gibt's die wohl hier: http://www.hundumschick.de/, aber hat jemand so einen? Wie sind die Erfahrungen damit?

Ich finde es auch wichtig, dass es ein geräuscharmes Gewebe ist, so ein Dauerrascheln würde mich selbst schon nerven, und Otto ist als ehemaliges Landei, das erst kürzlich in die Stadt gezogen ist, sowieso sehr geräuschempfindlich. Hurtta wirbt damit, den Slush Combat Suit neu überarbeitet zu haben und diesen Aspekt dabei berücksichtigt zu haben - hat den jemand und kann dazu etwas sagen?

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14894
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Iska » Di Sep 20, 2016 5:34 pm

Fani hat von dort einen Fleece-Overall....;)
aber das raschelt ja eh nicht... :mrgreen:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 452
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Roosie » Di Sep 20, 2016 5:41 pm

Iska hat geschrieben:Fani hat von dort einen Fleece-Overall....
Ist der gut geeignet im Schnee? Ich stelle es mir so vor, dass der schnell durchweicht, oder? Wir brauchen nämlich auch dringend einen Overall. Allein schon wegen der Hundeschule, wo meist Tiefschnee ist auf dem Platz, aber auch für die Berge - da ist einiges geplant diesen Winter.
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14894
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Iska » Di Sep 20, 2016 5:55 pm

kann ich noch nicht sagen... der Schnee blieb noch aus....;)
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Rumo
Mini-Nase
Beiträge: 324
Registriert: Mi Aug 26, 2015 7:03 am

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Rumo » Di Sep 20, 2016 6:03 pm

Soweit ich das aus Erfahrung anderer mitbekommen habe, ist der Slush Combat von Hurtta wirklich fast geräuschlos.

Der von Rukka soll eine bessere Passform haben.
Liebe Grüße
Von Marina mit Terriermix Fussel (30.05.2010) und Kleinpudel Holly (28.02.2016)

Wollsocke
Welpen-Nase
Beiträge: 86
Registriert: Fr Apr 22, 2016 10:52 am

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Wollsocke » Di Sep 20, 2016 8:03 pm

Bild

Hallo,
ich stricke Linchen immer ihre Pullover selber.
Kaufte früher mal welche für meine erste Pudeldame. Wurden aber nie so angenommen wie selbstgestrickte.
Sie sind ja quasi nach Maß gestrickt. Passen perfekt und sind super bequem. Sie rennt und tobt damit als wenn sie nichts an hätte. An kalten Tagen merkt man das sie sich deutlich wohler damit fühlt. Sie bekommt aber auch nur bei Minusgraden was angezogen oder wenn bei leichten Plusgraden eisiger Wind weht.
Daisy und Linchen kamen mit den gekauften nie klar. Standen immer nur damit. Auch das geraschel störte was bei Wolle ja wegfällt.

Viele Grüße

Roosie
Mini-Nase
Beiträge: 452
Registriert: Mi Feb 04, 2015 6:27 pm

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Roosie » Di Sep 20, 2016 8:40 pm

@Wollsocke: Wow, so viel Talent beim Stricken hätte ich auch gern! Das sieht super aus!
@Iska: oh, ich dachte, vl hattet ihr schon einen Winter damit ;-)
Bild

Elvira B.

Re: Regenoverall + Wintermantel: welche sind gut?

Beitrag von Elvira B. » Mi Sep 21, 2016 7:18 am

Ich habe Gelis Wintermäntelchen auch immer selbst gestrickt, allerdings für ganz kalte Tage uns viel Schnee hatte sie einen Fleeceoverall und regendichte Mäntelchen und einen Regenoverall hatte sie auch, von Hurtta

Bild

Bild

Bild

Bild

den Fleeceoverall hab ich Maßanfertigen lassen und habs nie bereut, vom Regenoverall finde ich gerade kein Bild.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Pflege des Pudels“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste