Badewannenaufsatz - endlich!

Fragen, Tips, einfach Alles zur Pflege des Pudels
Fluse
Kleine-Nase
Beiträge: 1162
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Fluse »

Sabs hat geschrieben:
Do Apr 02, 2020 11:38 am
Die Plexiglaswand ist 39cm hoch.

Ich föhne jetzt auch direkt auf der Wanne, das geht wirklich gut! Allerdings steht der Blower im Bad, der Schlauch ist leider zu kurz :roll: Aber mit Watte in den Ohren ist es erträglich. Erstaunlich finde ich allerdings wieviele Haare danach an der Wand kleben :shock: lassen sich aber auch leicht entfernen…
echt? Das ist mir noch nie aufgefallen.
Ich sehe nur immer den vielen Staub (wenn ich mal trocken puste) vor bzw auf der Fensterscheibe :roll:
Liebe Grüße von Alina mit Purzel

beluga
Mini-Nase
Beiträge: 112
Registriert: Fr Dez 11, 2015 9:32 am
Wohnort: Schweizerländle

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von beluga »

:mrgreen: juhui ich hab bestellt! in 3 Tagen sollte es hier sein ! *freu*
——————-**************************************************————————-
Kleinpudel Chucky *09.11.2013 - unser Pfotenfreund seit Dez 2015

Benutzeravatar
Schmarndi
Große-Nase
Beiträge: 1664
Registriert: Mo Dez 10, 2018 7:38 am
Wohnort: Schweiz

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Schmarndi »

:wav: das freut mich für Dich, ich möchte das Teil nicht mehr missen, auch nur Schmuddelpfoten lassen sich schnell und Rückenschonend abwaschen 💪👍
Wer sagt, GLÜCK kann man nicht ANFASSEN, hat noch nie einen PUDEL gestreichelt ❤
Liebe Grüsse, Linda mit den GP's Romeo & Fonsi.🌈Immer im ❤en GP Monty & Aussies Lucky, Flow & Gibbs🌈

Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 392
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Ruhrpott-Rudel »

:wav: ich hab es gestern bestellt und morgen soll es wahrscheinlich schon ankommen. :D Hoffe das Paket landet nicht sonst wo...hatte eigentlich die Adresse meiner Arbeit angegeben, damit ich es auf jedenfall annehmen kann, nun wird es wohl doch nach Hause geliefert :n010: Rusty und Billy haben leider (oder in den meisten Fällen zum Glück) nicht gelernt die Tür zu öffnen :lol:
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Benutzeravatar
Schmarndi
Große-Nase
Beiträge: 1664
Registriert: Mo Dez 10, 2018 7:38 am
Wohnort: Schweiz

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Schmarndi »

Ruhrpott-Rudel hat geschrieben:
Mo Apr 20, 2020 7:55 pm
:wav: ich hab es gestern bestellt und morgen soll es wahrscheinlich schon ankommen. :D Hoffe das Paket landet nicht sonst wo...hatte eigentlich die Adresse meiner Arbeit angegeben, damit ich es auf jedenfall annehmen kann, nun wird es wohl doch nach Hause geliefert :n010: Rusty und Billy haben leider (oder in den meisten Fällen zum Glück) nicht gelernt die Tür zu öffnen :lol:
Wird schon gutgehen 😉👍 berichte bitte, ob Du auch so zufrieden bist wie ich 🙋
Wer sagt, GLÜCK kann man nicht ANFASSEN, hat noch nie einen PUDEL gestreichelt ❤
Liebe Grüsse, Linda mit den GP's Romeo & Fonsi.🌈Immer im ❤en GP Monty & Aussies Lucky, Flow & Gibbs🌈

Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 392
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Ruhrpott-Rudel »

Bild

:wav:
Er ist angekommen und es wurde schonmal getestet. :D
In Kürze dann auch nicht nur als „Trockenübung“ sondern mit Wasser und Seife :lol:
Aber der erste Eindruck ist super! Leichte Montage, geringes Eigengewicht und eine angenehme Arbeitshöhe. Die Anschaffung hat sich gelohnt denke ich. :D
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 20099
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Iska »

sehr gut :klatsch:
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 392
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Ruhrpott-Rudel »

Aber eine Frage stellt sich mit - besonders an die Großpudel-Besitzer - habt ihr echt L bestellt?
Wir haben nun L für Zwerg- und Kleinpudel, das wäre sicher auch kleiner gegangen, aber irgendwann soll hier ja auch mal was großes einziehen :mrgreen: Mir kommt das aber für einen Großpudel doch irgendwie klein vor, habe aber auch ein nicht so gutes Augenmaß... :n010:
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Benutzeravatar
Schmarndi
Große-Nase
Beiträge: 1664
Registriert: Mo Dez 10, 2018 7:38 am
Wohnort: Schweiz

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Schmarndi »

Ruhrpott-Rudel hat geschrieben:
Do Apr 30, 2020 10:38 am
Aber eine Frage stellt sich mit - besonders an die Großpudel-Besitzer - habt ihr echt L bestellt?
Wir haben nun L für Zwerg- und Kleinpudel, das wäre sicher auch kleiner gegangen, aber irgendwann soll hier ja auch mal was großes einziehen :mrgreen: Mir kommt das aber für einen Großpudel doch irgendwie klein vor, habe aber auch ein nicht so gutes Augenmaß... :n010:
Alsooo ich hab L bestellt, und auch bekommen, für Romeo z.B. ausreichend gross, auch für die Aussies. Bei Monty dachte ich mir, dass es auch die XL hätte sein können, aber um ehrlich zu sein, war auch bei ihm die L gross genug war. Wenn aber Dein GP einer wird, der grösser als 63 cm an der Schulter wird, würde ich die XL empfehlen 🙂

Ich habe hier auch Fotos von Monty auf der Skund reingestellt, sind irgendwo weiter hinten...
Wer sagt, GLÜCK kann man nicht ANFASSEN, hat noch nie einen PUDEL gestreichelt ❤
Liebe Grüsse, Linda mit den GP's Romeo & Fonsi.🌈Immer im ❤en GP Monty & Aussies Lucky, Flow & Gibbs🌈

Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 392
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Ruhrpott-Rudel »

Ja das hatte ich gesehen, aber irgendwie fand ich das es da größer aussah als jetzt bei mir. Vielleicht stelle ich mir den Beinabstand aber auch zu groß vor im Vergleich zu unseren beiden kleinen. Danke aber für die Antwort, dann liegt es wirklich an meinem Augenmaß oder unsere beiden sind sehr lang geraten, die Züchterin meinte das damals als sie insbesondere Rusty gesehen hat im ausgewachsenen Zustand. :lol:
Na ja, bis hier ein Großpudel einzieht vergehen hoffentlich noch viele Jahre in denen wir unsere beiden kleinen haben. Aber so sind wir jedenfalls vorbereitet :mrgreen:
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Ruhrpott-Rudel
Mini-Nase
Beiträge: 392
Registriert: Sa Mai 09, 2015 7:05 pm
Wohnort: NRW

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Ruhrpott-Rudel »

:wav: Nun haben wir den Skund eingeweiht :wav:
Bild

Bild

Das Baden unserer beiden war super angenehm und der Aufsatz hätte ruhig schon eher einziehen dürfen! :D
Liebe Grüße, Julia mit Rusty & Billy

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 30068
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Andy »

Super! Ja, bei manchen Anschaffungen denkt man, warum hat man die nicht schon viel früher gemacht. ;) Hätte ich eine Badewanne, bräuchte ich für Majken sicher die Größe XXL..... :oops:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Schneeflöckchen
Kleine-Nase
Beiträge: 1344
Registriert: Do Mär 10, 2011 11:24 am
Wohnort: Rösrath bei Köln, Großpudel Lou Lou und Kleinpudel Lili

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Schneeflöckchen »

Hallo zusammen,
ich schiebe das Thema „Skund-Badewannenaufsatz“ nochmal hoch.

Nicht nur meine Pudel werden älter, nein auch ich und mein Rücken findet das Knien und rumkriechen vor der Badewanne nicht mehr so lustig. Nun liebäugel ich auch mit diesem Teil und wollte mal die Benutzer nach ihren Langzeiterfahrungen fragen.
Ich würde gerne die Größe L bestellen, für eine zarte GP Hündin und eine normale KP Hündin, das müsste doch reichen, oder?

Oder ist das gute Stück schon im Keller verschwunden weil es auf Dauer doch nicht so praktisch Ist?
Bitte berichtet doch mal ganz kurz, ob ihr heute auch noch damit zufrieden seid, vielen Dank!
Liebe Grüße,
Petra, Lou Lou und Lili, mit Kessi im Herzen

Benutzeravatar
Schmarndi
Große-Nase
Beiträge: 1664
Registriert: Mo Dez 10, 2018 7:38 am
Wohnort: Schweiz

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Schmarndi »

Schneeflöckchen hat geschrieben:
Sa Nov 21, 2020 12:39 pm
Hallo zusammen,
ich schiebe das Thema „Skund-Badewannenaufsatz“ nochmal hoch.

Nicht nur meine Pudel werden älter, nein auch ich und mein Rücken findet das Knien und rumkriechen vor der Badewanne nicht mehr so lustig. Nun liebäugel ich auch mit diesem Teil und wollte mal die Benutzer nach ihren Langzeiterfahrungen fragen.
Ich würde gerne die Größe L bestellen, für eine zarte GP Hündin und eine normale KP Hündin, das müsste doch reichen, oder?

Oder ist das gute Stück schon im Keller verschwunden weil es auf Dauer doch nicht so praktisch Ist?
Bitte berichtet doch mal ganz kurz, ob ihr heute auch noch damit zufrieden seid, vielen Dank!
Also bei mir ist es manchmal täglich in Gebrauch, je nach Wetter und Sauberkeit der Pudels, muss ich manchmal 2 mal am Tag mind. 8 Pudelbeine waschen 🤷🏼‍♀️ im Sommer brauche ich sie nicht so oft, aber Herbst/Winter bin ich echt froh den Skund zu haben. Ich lege einfach immer eine Badewanneneinlage drauf, da stehen sie besser und springen auch lieber von selber drauf. Also von mir nach wie vor 100 Punkte.

Und L sollte reichen, bei Majken müsste es aber ein XL sein nur z.B.
Wer sagt, GLÜCK kann man nicht ANFASSEN, hat noch nie einen PUDEL gestreichelt ❤
Liebe Grüsse, Linda mit den GP's Romeo & Fonsi.🌈Immer im ❤en GP Monty & Aussies Lucky, Flow & Gibbs🌈

Benutzeravatar
Schneeflöckchen
Kleine-Nase
Beiträge: 1344
Registriert: Do Mär 10, 2011 11:24 am
Wohnort: Rösrath bei Köln, Großpudel Lou Lou und Kleinpudel Lili

Re: Badewannenaufsatz - endlich!

Beitrag von Schneeflöckchen »

Vielen Dank für die Rückinfo!!!
Liebe Grüße,
Petra, Lou Lou und Lili, mit Kessi im Herzen

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Pflege des Pudels“