Welche Schermaschine ist für Zwergpudel geeignet?

Fragen, Tips, einfach Alles zur Pflege des Pudels
kerlcheline
Mini-Nase
Beiträge: 344
Registriert: Di Okt 25, 2016 6:13 pm

Re: Welche Schermaschine ist für Zwergpudel geeignet?

Beitrag von kerlcheline » Mi Aug 28, 2019 8:36 pm

Bei Krümel haben die feinen gar nicht funktioniert , die Haare sind so flauschig. Habe dann die Groben Scherköpfe genommen, mit denen geht es. Aufsteckkämme gehen bei ihm auch nicht.
Habe eine normale Heininger, mit Kabel.
Pudelige Grüße!

MICHAELA MIT TOYPUDEL KRÜMEL

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 919
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Welche Schermaschine ist für Zwergpudel geeignet?

Beitrag von maiki » Mi Aug 28, 2019 8:51 pm

Ich habe seit 4 Jahren die Moser Maschine. Scherköpfe in 3, 5 und 9mm, das klappt auch bei Fiete mit seinem Fusselfell. Ich mach mit der Maschine alles, auch Gesicht und Füße. Klar, bei Fiete mit nur 27 cm ist es etwas kniffeliger als bei Anton mit 33 cm und echt drahtigem Fell. Beine ist mit Maschine immer doof. Da kommt dann die Schere zum Einsatz.
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Pflege des Pudels“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste