frage welcher scherkopf

Fragen, Tips, einfach Alles zur Pflege des Pudels
Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
impala
Mini-Nase
Beiträge: 110
Registriert: Fr Sep 12, 2014 9:06 am
Wohnort: leipzig
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

frage welcher scherkopf

Beitrag von impala » Fr Dez 28, 2018 1:00 pm

Hallo,
ich habe zu weihnachten nun eine schermaschine bekommen, die moser max 45 mit einem 3mm scherkopf.
bedeuten die 3mm eigentlich die länge oder der abstand zwischen den nasen?
es sind auch 3 aufsteckkämme dabei, aber aus plaste, das sollen ja sowieso nicht gut funktionieren.
meine frage wäre, was ich jetzt dazu kaufen soll, ich möchte eigentlich nirgendwo 3 mm länge scheren, weder im gesicht noch an den füßen.
ich tendiere eher zu oder 19 mm und vllt. teilweise 13 mm, alles längere (beine und bart) mit der schere
soweit ich jetzt in der suche nachlesen konnte, eignet sich ein 3mm oder längerer scherkopf nicht für aufsteckkämme, da sollte man einen feineren nehmen? das heißt, selbst wenn ich aufsteckkämme nutzen will, muss ein neuer scherkopf her?
dann könnte man natürlich statt neuem scherkopf und aufsteckkämmen, gleich 13mm und 19mm scherköpfe kaufen?
was würdet ihr empfehlen und was ist finanziell günstiger?
lg impala mit lieschka (kleinpudel)

Benutzeravatar
MelanieR
Kleine-Nase
Beiträge: 1169
Registriert: Mi Mai 30, 2012 8:18 am
Wohnort: Norderstedt
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: frage welcher scherkopf

Beitrag von MelanieR » Fr Dez 28, 2018 1:36 pm

Die Moser habe ich auch :D
Ich habe damals mit den Metallaufsteckkämmen von Wahl (im Set mit dem 0,3mm Scherkopf gestartet) um zu gucken, welche Längen ich etwa brauchen werde.
https://www.ehaso.de/de/wahl-scherkopf- ... fsch-p318/

Bist du dir wegen der Längen der Scherköpfe schon sicher? 19mm erscheint mir sehr lang. Dann könntest du dir den Schritt mit den Aufsteckkämmen wirklich sparen, die reinen Scherköpfe schneiden deutlich gleichmäßiger. Wobei ich mir vorstellen kann, dass ein 19mm Scherkopf schon auch nur nicht mehr soo gleichmäßig schneidet.
Ich habe mir dann im Laufe der Zeit den 5mm, 7mm und 9mm Scherkopf gekauft. Alles andere mache ich mit der Schere.

In Bolles Frisurenthread bekommt man einen guten Eindruck davon, wie lang 5mm und 9mm am Körper sind. Und er wird laut Text immer mit dem Strich geschoren. Ich schere immer mit dem Strich, weshalb ich den 9mm Scherkopf äußerst selten nutze. Mir ist das zu lang, dann muss ich ja direkt wieder scheren :D
https://pudelforum.de/viewtopic.php?f=86&t=19087
Alles Liebe von Melanie und Nele
Bild

ophelia22
Mini-Nase
Beiträge: 426
Registriert: Sa Okt 14, 2017 3:23 pm
Wohnort: Ilmenau
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: frage welcher scherkopf

Beitrag von ophelia22 » Fr Dez 28, 2018 2:59 pm

Die selbe Maschine habe ich auch. Den 3mm Scherkopf nehme ich für Gesicht und Pfoten. Habe noch 5mm und 7mm für den "Rest" . Hatte mir vor einem Jahr einen 16mm Scherkopf gekauft, weil ich Elmo als Welpe im Winter nicht ganz so kurz haben wollte. Der kleine Kerl sollte doch nicht frieren ;-)
Ich muss sagen, ich kam trotz des gekämmten Fells kaum durch und habe am Ende doch viel mit der Schere geschnitten. das Ergebnis war nicht so schön gleichmäßig, aber für Elmo und mich die bessere Wahl. Bei 19mm darf kein Haar falsch bzw ungebürstet sein, ansonsten tust du dir und dem Hund nichts Gutes! Ich bin da auch recht ungeduldig. :oops:
Corina
mit ELMO an der Seite und
mit RONJA & WILLOW im Herzen

Rumo
Mini-Nase
Beiträge: 353
Registriert: Mi Aug 26, 2015 7:03 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: frage welcher scherkopf

Beitrag von Rumo » Fr Dez 28, 2018 4:43 pm

19mm gibt's für diese Maschine gar nicht. Schau mal hier:
https://www.ehaso.de/de/scherkoepfe/?ma ... by=sorting

Die Hunde meiner Freundinnen bekommen von mir meist das pflegeleichte rundum-kurz-Modell mit Gesicht, Pfoten, Rute, Bauch 1 oder 1,5mm, Körper 7 oder 9mm und Beine entweder auch 9mm oder mal länger auf 13mm oder von Schere.

Ich habe die Metall-Aufsteckkämme (selbst schneide ich meinen Hund wegen der Showfrise nur mit Schere bzw lasse schneiden) in Verbindung mit dem 1mm Scherkopf.
https://www.ehaso.de/de/search/?input_s ... hiebekämme
Liebe Grüße
Von Marina mit Terriermix Fussel (30.05.2010) und Kleinpudel Holly (28.02.2016)

Benutzeravatar
Tschucki
Mini-Nase
Beiträge: 211
Registriert: So Jul 29, 2018 4:43 pm
Wohnort: Lebkuchencity
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: frage welcher scherkopf

Beitrag von Tschucki » Fr Dez 28, 2018 7:08 pm

Habe auch diese Maschine. Da passen auch die Scherköpfe von Andis falls du bei Moser nicht die richtige Größe findest. Mein bester Scherkopf ist ein ' no name'-Teil(aber passend) mit 9mm, den ich auf einer Cacib erstanden habe.✂🐾
Schöne Grüße,
Tschucki mit Zwergpudel Rösti

impala
Mini-Nase
Beiträge: 110
Registriert: Fr Sep 12, 2014 9:06 am
Wohnort: leipzig
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: frage welcher scherkopf

Beitrag von impala » So Dez 30, 2018 7:30 pm

vielen dank für eure erfahrungen,
bisher habe ich sie mit der schere geschnitten und alles so schätzungsweise 2cm, bisschen kürzer an gesicht, ohren und rute.
das gefällt mir momentan sehr gut, aber ich schätze das ändert sich noch mit der zeit und sie hat auch noch bisschen welpenfell denke ich.
wenn ich die preise so sehe, werde ich erst mal einzelne aufsteckkämme in 9 und 13 kaufen. brauche ich dann noch einen feineren scherkopf oder geht das auch gut mit dem 3,0 er?
lg impala

Rumo
Mini-Nase
Beiträge: 353
Registriert: Mi Aug 26, 2015 7:03 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: frage welcher scherkopf

Beitrag von Rumo » So Dez 30, 2018 8:47 pm

Bei Aufsteckkämmen den 1mm Scherkopf benutzen, sonst verfängt sich alles und wird unsauber.
Den Hund beim Scheren mit den Aufsätzen unbedingt vorher gut baden und richtig ausblowern und kämmen, sonst bleibt man stecken und das nervt nur.
Liebe Grüße
Von Marina mit Terriermix Fussel (30.05.2010) und Kleinpudel Holly (28.02.2016)

impala
Mini-Nase
Beiträge: 110
Registriert: Fr Sep 12, 2014 9:06 am
Wohnort: leipzig
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: frage welcher scherkopf

Beitrag von impala » Mo Dez 31, 2018 2:52 pm

ok, also doch noch einen neuen scherkopf dazu. ich habe keinen blower und keinen guten fön.
bisher trocknet sie an der luft und auch recht schnell.
wobei sich natürlich starke locken bilden,
sollte ich den hund WÄHREND er trocknet, bürsten und kämmen, um die haare einigermaßen glatt zu bekommen?
lg impala

Rumo
Mini-Nase
Beiträge: 353
Registriert: Mi Aug 26, 2015 7:03 am
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: frage welcher scherkopf

Beitrag von Rumo » Mo Dez 31, 2018 3:56 pm

Ich weiß nicht, ob du ohne gutes Föhnen da mit den Aufsätzen durchkommst. Hier wird jeder Hund einfach geblowert, sei es, um zu glätten oder um Filz zu entfernen oder um Unterwolle zu entfernen. Das muss dir jemand sagen, der auch nur bisschen anföhnt und dann damit drüber schert.
Im Prinzip kann man auch Föhnen und dabei bürsten. Dauert mir aber alles zu lang, deswegen mache ich persönlich das nicht.
Liebe Grüße
Von Marina mit Terriermix Fussel (30.05.2010) und Kleinpudel Holly (28.02.2016)

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu „Allgemeines zur Pflege des Pudels“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast