MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Hier kann alles zu Zwerg-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 2516
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Pinch » So Jul 07, 2019 9:06 pm

die Frau ist Goldwert, meine Papillonhündin war auch so :lol: jeden Tag was Neues !
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 4460
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Gero » Mo Jul 08, 2019 9:15 am

Ja und jeden Tag frecher!

Wir waren grad am Feld spazieren, Gero lief langsam und meist neben mir. Madame fetzte über den Sandweg und dann mit "JUCHEEE" in das Weizenfeld.
Als ich sie rief kam sie aber sofort raus. Dann wurde es ihr zu langweilig und weil Gero auf ihre Spielaufforderungen nicht ansprang, begann sie knurrend um ihn rum zu rennen.
Als auch das nicht half sprang sie ihn knurrend (als wenn sie mindestens einen Kodiakbären erlegen will :mrgreen: ) an und verbiss sich in seinem Ohr - das hat sie zig-Mal wiederholt.
Sie hörte erst damit auf als ich mit ihr schimpfte --- und dann kam sie zu mir, sprang an mir hoch und verbiss sich in meine Weste :evil:
Da wurde mein Ton schärfer und sie kam an die Leine.
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 2516
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Pinch » Mo Jul 08, 2019 2:01 pm

ein echter Kampfpudel :mrgreen: Gisela hatte Platon letztes Jahr bei einem solchen Kampf ein Blutohr verpasst :fechten:
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 4460
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Gero » Mo Jul 08, 2019 2:37 pm

Ha, Kampfpudel - der werd ich was! :keule:

Statt Stänkern war dann Leinenführigkeit angesagt - schön hinter/neben mir laufen und nicht ziehen - das hat ihre Kampflust schnell gedämpft :lol:

Ich hab sowieso das Gefühl die Dame braucht öfter mal ne Ansage bzw. etwas mehr Strenge/Konsequenz. Sie versucht immer rumzukaspern wenn man mit ihr schimpft - guck mal ich bin doch sooo niedlich!

Die weiß ganz genau wenn sie eigentlich gehorchen soll und kann/kennt auch schon gut Sitz, Platz , Hinterlaufen, hierbleiben, warte - nur versucht sie immer wieder die Kommandos zu überhören und kaspert rum.

Sie wird aber am 21. schon 6 Monate alt und nun wirds Zeit - zumal uns ja die wichtige Zeit am Anfang (12.-16. Woche) fehlt.

Vorgestern hab ich ihr Gebiss kontrolliert, da hatte sie noch die Haifisch-Eckzähnchen. Heute kaut sie auf meinem Finger und ich wunder mich dass es nicht so weh tut wie sonst - die neuen Eckzähnchen sind alle vier durchgebrochen und schon ca. 1/2 cm weit zu sehen.
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Buddyx
Mini-Nase
Beiträge: 267
Registriert: Do Jan 11, 2018 8:20 pm
Wohnort: Köln

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Buddyx » Mo Jul 08, 2019 2:49 pm

Mit Mia wird es nie langweilig :lol: :lol: :lol:
Aber du scheinst sie ja gut gebändigt zu bekommen und hast genug Humor für sie :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Liebe Grüße von Karin mit "Queen Mum" Chica und dem jungen Padawan Odie.

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3376
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Isi » Di Jul 09, 2019 10:15 am

Ich denk immer: Ihr wolltet mehr Leben in der Bude - habt ihr bekommen :lol: :frech:

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 4460
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Gero » Mi Jul 10, 2019 3:24 pm

Früh um 4 Uhr hat sie Mäuseinnereien auf unserem Parkplatz gefunden - Miezi war wohl erfolgreich bei der Jagd - die hat sie gleich inhaliert.

Als ich Geros Fußverband abgewickelt hab (und gleich das neue Verbandszeug neben mich gelegt hatte) hat sie mir den "Ring" von der Rolle Leukoplast geklaut und die Ränder davon ordentlich angekaut.

Heute beim Morgenspaziergang am Feldrand, rechts und links des Weges Mais und Kartoffeläcker, Sonnenschein, staubig-trockener Weg und zwei Hunde die glücklich offline laufen.
Da kommt eine Stelle wo morgens schon der Mais beregnet wurde, eine ca. 5 m lange Pfütze - schwarz-schlammig - und wer fetzt jubelnd durch den Modder??? MIA :lol:
Während sie das dritte Mal durch die Schlammpfütze pflügt bin ich näher gekommen und rufe "Mia - raus da" und sie kommt raus da!! Ist im Bruchteil einer Millisekunde bei mir, hebt ohne sichtbare Bewegung mit allen Vieren gleichzeitig ab und springt mir gegen die frisch gewaschene, heute angezogene beigefarbene Jeans :shock:

Also ich finde ja saubere Bekleidung wird überbewertet :lol: :lol: :lol:

Jetzt nachmittags sind wir wieder zu Oma und Opa rübergegangen. Da hat sie gleich mal als erstes Melone abgefasst, dann von Omas Kommode ein Plüschtier organisiert und während wir Weiber quatschten hampelte sie am Sofa rum, schmiss eine von Omas Bambus-Stricknadeln (Nadelspiel für Socken) runter und zerlegte sie fachgerecht!
Nu kann Oma mehr mit ihr schmusen statt immer zu stricken.

Neee, Langeweile kennen wir z.Z. nicht :lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Gero am Mi Jul 10, 2019 3:34 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 4460
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Gero » Mi Jul 10, 2019 3:32 pm

Mein Blumenkind
Bild

nu mach schon Frauchen - das Knipsen nervt
Bild

hörste nicht auf? Siehste das haste nu davon!
Bild

Mias Buddelstrecke muss noch immer abgedeckt bleiben (Steine hab ich grad keine zur Hand)
Bild

Mia war frech, hat Gero immer wieder genervt (sie springt ihm dauernd ins Gesicht und knurrt dabei) da hat er sie mal angebrummt und schon lag sie auf dem Rücken
Bild

danach hat sie die Wiese abgesucht und kaute auf Irgendwas rum, ich "Mia, zeig mal - was hast du da?" Und sie schiebt es halb aus der Schnute (haben wir geübt, das Zeigen) - dann sag ich entweder "spucks aus" und sie spuckts aus - jedenfalls meist oder "gut" und sie darf weiter rumkauen
Bild
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Zwerg-Nase
Beiträge: 830
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Tanja aus Haan » Mi Jul 10, 2019 3:33 pm

Deine Berichte sind immer herrlich. :lol:
Vielen Dank!

Huch ... Die Fotos waren eben noch nicht da. So eine Süße. Tolle Fotos!
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28292
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Andy » Mi Jul 10, 2019 3:55 pm

Wunderbar! Ich stelle fest, Mia hat euch voll in der Pfote! 🥳
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

steinmarder
Kleine-Nase
Beiträge: 1158
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von steinmarder » Mi Jul 10, 2019 5:17 pm

:lol: :lol: :lol: Ich will auch wieder nen Welpen... in ein paar Jahren!!!
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Benutzeravatar
Buddyx
Mini-Nase
Beiträge: 267
Registriert: Do Jan 11, 2018 8:20 pm
Wohnort: Köln

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Buddyx » Mi Jul 10, 2019 5:52 pm

Magst du mal erklären, wie du das "Zeigen" beigebracht hast? Das klingt total genial :shock:
Liebe Grüße von Karin mit "Queen Mum" Chica und dem jungen Padawan Odie.

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 16481
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Iska » Mi Jul 10, 2019 6:01 pm

immer was los rund um Mia.... :lol:
süße Bilder 😍
und auch schön, dass das mit Ausspucken schon klappt :klatsch:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 4460
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Gero » Mi Jul 10, 2019 6:27 pm

Buddyx,

das hab ich ihr nicht direkt beigebracht. Ich sag immer wieder wenn sie was in der Schnute hat "zeig mal was du da hast bzw. was hast du da - zeig mal"
Und irgendwann fing sie an das in der Schnute befindliche halb auszuspucken - also so nach vorn zu schieben - und das lob ich dann immer sehr.
Und wenn möglich darf sie die Beute dann behalten.

Wir üben natürlich immer noch daran und es klappt nicht jedes Mal - aber vielleicht irgendwann zuverläsig.

Das Ausspucken muß sie aber richtig machen - da besteh ich drauf. Aber auch da bekommt sie die Beute nach Möglichkeit (Holz, Blätter etc.) wieder und darf es behalten.
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 2516
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: MIA ist seit heute Geros kleine Schwester

Beitrag von Pinch » Mo Jul 15, 2019 8:09 am

sie ist ein süßes Teufelchen 😈 :lol:
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Antworten

Zurück zu „Zwerg-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste