Anton und Fiete

Hier kann alles zu Zwerg-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28143
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Fiete hat AUA

Beitrag von Andy » Mi Mär 07, 2018 7:31 am

Dann wünsche ich ihm ganz schnelle Besserung! Zum Glück im Unglück läuft er nicht auf der Daumenkralle, so dass sie hoffentlich schnell heilen wird!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11442
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Fiete hat AUA

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Mär 07, 2018 9:20 am

Gute und schnelle Besserung! :streichel:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1330
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Fiete hat AUA

Beitrag von caramia » Do Mär 08, 2018 10:48 am

Auch von mir Genesungswünsche !
Mein Herz bellt :D
Doris

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 899
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Fiete hat Spaß

Beitrag von maiki » Mi Okt 10, 2018 10:51 am

Bild
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3058
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Fiete hat AUA

Beitrag von Isi » Mi Okt 10, 2018 10:54 am

Hey, mal wieder ein Bild von euch, schön!
- Nur der Threadtitel passt nicht mehr - Gott sei Dank :wink:

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 899
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Fiete hat Spaß

Beitrag von maiki » Mi Okt 10, 2018 11:12 am

Versteh ich auch nicht. Bei mir steht FIETE HAT SPAß
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 899
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Fiete hat Spaß

Beitrag von maiki » Mi Okt 10, 2018 1:03 pm

Bild

Die beiden genießen die Sonne
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 899
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Fiete hat Spaß

Beitrag von maiki » Mi Okt 10, 2018 1:11 pm

Bild
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

Benutzeravatar
Traumhund
Mini-Nase
Beiträge: 153
Registriert: So Jul 26, 2015 7:47 pm
Wohnort: Ahlen / Westf.

Re: Anton und Fiete

Beitrag von Traumhund » Mi Okt 10, 2018 1:20 pm

Schön, mal wieder von euch zu lesen😊Die beiden sind ja süß😍 Viele liebe Grüße aus Ahlen. Irgendwann müssen wir noch mal ein Treffen hinkriegen mit unserem Quartett 🤗
Liebe Grüße von Meike mit Lio und Nika

Pinch
Riesen-Nase
Beiträge: 2297
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Anton und Fiete

Beitrag von Pinch » Mi Okt 10, 2018 4:18 pm

herzig ♥️
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 899
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Anton und Fiete

Beitrag von maiki » Fr Okt 12, 2018 9:31 am

Bild

Bild

Anton und Fiete sind wieder hübsch frisiert. Ich habe ja die Maschine von Petra gekauft. Toll ist, ich habe nun einen 1 mm Scherkopf und den 13 mm Aufsatz. Damit habe ich Fiete geschoren. Anton wie gehabt mit 9mm. Meine andere Maschine ist die Max 45 jetzt hab ich die Max 50 von Moser. Die ist viel leiser, dafür hat sie nur eine Geschwindigkeits Stufe. Auch habe ich das Gefühl die Köpfe werden schneller heiß. Aber ich mach ja eh immer Pausen zum kämmen, da geht das ganz gut. Zwischendurch kommt das Coolspray drauf .
Wir genießen gerade den tollen Herbst und die Jungs sind den ganzen Tag draußen.
Fiete ist jetzt 19 Monate und Anton wird im November schon 3 Jahre. Wahnsinn . ....
Fiete ist nach wie vor eine Herausforderung. An anderen Hunden vorbei ist oft noch ein bisschen Anstrengend. Unbekannte Geräusche werden mit knurren kommentiert, beim Kämmen und scheren fällt er immer noch gerne in sich zusammen wenn man ihn lassen würde. Aaaber, er ist so lieb und ein richtiger Hüpfefloh. Das macht das Training manchmal nicht einfach. Aber wir bleiben dran.
Anton ist nach wie vor eine coole Socke. Gelerntes hat er gut drauf und ist immer voll bei der Sache . Der muss was zu tun haben, Koofarbeit genau sein Ding. Zusammen spielen die Beiden super. Fiete ist manchmal doch mit zu viel Energie geladen, dann muss man ihn schon mal ausbremsen. Anton lässt sich doch sehr viel gefallen .
Beide sind so verschieden und es macht einfach Spaß mit ihnen.
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 15989
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Anton und Fiete

Beitrag von Iska » Fr Okt 12, 2018 9:48 am

gut sehen sie aus.... :wav:

und ansonsten liest sich das doch auch gut.... toitoitoi, daß mit der Zeit Fiete auch noch etwas entspannter werden kann..... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 899
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Anton und Fiete

Beitrag von maiki » Mo Apr 22, 2019 8:16 pm

Uiuiui, ich hab ja lange nichts geschrieben. Im Oktober war auch bei Fiete wieder richtig der Wurm drin. Es ging ihm immer mal wieder schlecht mit kotzen und der Kot hatte immer mal wieder Blut dabei. Wir sind dann Anfang Januar zu einer anderen THP. Die arbeitet auch mit Bioresonanz. Zu der Zeit ging es auch Anton nicht gut. Jede Nacht hat einer von beiden gekotzt. Es gab einen ganzen Monat wo ich doch 2 Tage durch schlafen durfte.
Sie hat beide komplett auf den Kopf gestellt. Magen/Darm war bei beiden das größte Problem. Es gab Kügelchen und der Kot wurde eingeschickt. Fiete wieder Giardien. Auch das wurde behandelt. Bauchspeicheldrüse hat nicht richtig gearbeitet, also Enzyme für 3 Wochen. Solange sie am testen war, sollten wir weiter barfen. Am Ende bekam Fiete das Futter komplett durchgekocht, Kügelchen, Flohsamenschalen, Heilerde, Nux Vomica und ich weiß nicht was noch alles. Es war zum verzweifeln.
Dann kamen wir zu dem Entschluss doch komplett umzustellen. Sie empfahl uns von Vet concept das dog intestinal. Bekam Fiete ja schon mal . Also bestellt , und ich war ganz gespannt. Anton geht es seit dem super. Es gibt nicht mal mehr nüchtern erbrechen. Auch Fiete ging es deutlich besser. Das schöne ist, Fiete frisst jetzt sogar morgens schon sein Futter mit Begeisterung . Als Leckerlies gibt es das TF davon und nichts anderes mehr.
Er verträgt ganz viele Sachen nicht. Pferd, Lamm, jetzt auch Rind, Milchprodukte, Hirse, und noch ganz viele andere Sachen gehen gar nicht.
Ganz zufrieden sind wir noch nicht mit dem Ergebnis. Es kommt so alle10-14 Tage vor das Fiete mal kotzt und Bauchschmerzen hat. Auch etwas Blut ist dann im Kot. Aber das legt sich immer nach 1-2 Std und sein Futter frisst er trotzdem. Fiete ist deutlich besser drauf. Das ist sogar der THP aufgefallen. Wir sind regelmäßig bei ihr und immer in Kontakt. Aktuell lassen wir den Kot nochmal auf alles testen. Ich hoffe das ich morgen Ergebnisse bekomme.
Ansonsten klappt alles super. Fiete kann sogar an anderen Hunden vorbei ohne ein riesen Theater zu veranstalten. Was unterwegs klappt, geht im Garten nicht immer so gut. Aber auch das ist viel besser geworden.
Beide genießen das tolle Wetter und spielen viel im Garten. Jetzt muss ich die Tage echt zusehen das ich beide schere. So langsam wird ihnen dann doch zu warm.



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das Bilder einstellen kann ich jetzt. Nur ich kann sie nicht mehr drehen. Dieser Butten dafür ist irgendwie weg.
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

Benutzeravatar
Buddyx
Mini-Nase
Beiträge: 105
Registriert: Do Jan 11, 2018 8:20 pm
Wohnort: Köln

Re: Anton und Fiete

Beitrag von Buddyx » Mo Apr 22, 2019 9:19 pm

Oh weh, da habt ihr ja eine Odyssee hinter euch :(

Ich kenne das von meiner Hündin, sie wurde jahrelang gebarft und vertrug es dann irgendwann nicht mehr - einzig Platinum TroFu geht problemlos. Ich habe es mehrmals versucht, habe echt tolle und hochwertige Futtersorten gekauft - aber alles schoss durch. Nun bleiben wir eben dabei und füttern das womit es ihr gut geht.

Gute Besserung deinem Sorgenkind und bitte Bilder posten wenn sie Sommerfrisur tragen :streichel:

Pinch
Riesen-Nase
Beiträge: 2297
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Anton und Fiete

Beitrag von Pinch » Di Apr 23, 2019 3:18 pm

ach, je, das tut mir leid, dass ihr auch solche Probleme habt, ich kenne das ja von Platon. Falls du Enzyme brauchst, ich habe noch eine ganze unangebrochene Packung mit 100 Stück. Hoffentlich habt ihr jetzt einen Weg gefunden.
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Antworten

Zurück zu „Zwerg-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andy und 1 Gast