Pudel ohne Papiere....

Fragen, Tips und vieles mehr zur Pudelzucht.
Antworten
Jota123457
Einsteiger-Nase
Beiträge: 10
Registriert: Fr Mär 31, 2017 9:34 pm

Pudel ohne Papiere....

Beitrag von Jota123457 » Fr Apr 28, 2017 10:04 pm

Meinen Bubi (Pudel - ohne Papiere) habe ich von einer Hilfsorganisation fuer Hunde. Die kleinen Wesen (Bubi und Geschwister) wurden bereits nach 2 Wochen (!!!!) bei den Hunderettern abgegeben. Mit der Begruendung, dass die Ex-Besitzer keine Aufzucht der Welpen wollten....
Sie wurden mit Flaeschchen grossgezogen.
Bubis Geschwister blieben klein (Toypudel). Bubi selbst wird entweder ein grosser Mittelpudel oder ein kleiner Grosspudel.... abwarten.....+

Bubi ist aumerksam, intelligent, aktiv (HYPERAKTIV!) und unglaublich liebenswuerdig!

Ehrlich? Nein, mir kam es nie in den Sinn, dass ein Pudel so intelligent, sozial und sympathisch ist!
Er ist unser Clown, Spassmacher, Aufpasser und macht es jedem recht!

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Pudelzucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast