Unterschiedliche Linien ?!

Fragen, Tips und vieles mehr zur Pudelzucht.
Antworten
caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1328
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Unterschiedliche Linien ?!

Beitrag von caramia » Di Sep 27, 2016 3:45 pm

Ich brauche hier mal von Pudelzuchtkennern Hilfe . Ich kenne mich mit den unterschiedlichen Linien in der Pudelzucht überhaupt nicht aus , kann in Stammbaun auch nicht viel erkennen.
Welche Linien gibt es in der Pudelzucht ? Und worin unterscheiden sie sich ?
Ich lese immer wieder von der amerikanische Linie und dem alter Pudelschlag , ist dieser dann eine französische Linie ? Woran erkennt man sie ?
Auch wenn es schon mal das Thema Pudellinien gab , würde es mich freuen , wenn man mir nähere Infos diesbezüglich geben könnte , evtl sogar Zwingernamen !
Mein Herz bellt :D
Doris

Benutzeravatar
Cindy
Supernase
Beiträge: 3264
Registriert: Di Jan 10, 2006 7:34 pm

Re: Unterschiedliche Linien ?!

Beitrag von Cindy » Di Dez 06, 2016 5:45 am

Das Thema ist viel zu komplex, um es mal eben mit ein paar Sätzen in einem Forum abzuhandeln.

Denn es gibt nicht nur 2-3 Linien und gut. Es ist wie bei allen anderen Rassen auch, im Prinzip hat jeder Züchter, der mehr als nur gelegentlich einen Wurf macht, eigene Linien.
Vermutlich meinst Du aber eher so was wie die Unterteilung "Arbeitslinie" - "Showlinie". Wobei das je nach Rasse schon fast falsch ist. Beidpielsweise müsste man beim Border Collie eigentluch schon von unterschiedlichen Schlägen sprechen, die sich wiederum in zig Linien teilen.

In der Pudelzucht kann man mE nicht wirklich von unterschiedlichen Schlägen sprechen. Denn dazu sind die Übergänge durch Importe, Exporte, Outcross-Verpaarungen viel zu gemischt.
Viele Grüße
Cindy


"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du dir vertraut gemacht hast!" (Le petit prince, Antoine de Saint-Exupéry)

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Pudelzucht“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast