Welches TF bei Allergie

Fragen und Tips rund um die Nahrung.

Moderator: Andy

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1322
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Welches TF bei Allergie

Beitrag von pudelig » Do Okt 05, 2017 7:18 pm

Nein, auf Hausstaubmilben wurde noch nicht getestet. Habe ich im Hinterkopf. Merkwürdigerweise kommt dieser Juckreiz so schubweise. Dann ist mal wieder ein paar Monate Ruhe. Jetzt ist es seit ca. 20.08. so schlimm (2 Tage nach Poldis Tod). Wurde dann (zufällig?) unter platinum besser und ging nach Pansen wieder sehr stark los.

Plan Ausschlussdiät steht. Unterversorgung MUSS ja entstehen. Warum denn sonst die ganzen Planereien mit barf?

SD-Werte werden komplettiert und dann kann ggf. das Thema abgehakt werden.

THP = HT schaut weiter auf mögliche Stressfaktoren. Micky kratzt grundsätzlich in so "besonderen" Situationen, wenn er unsicher oder angespannt ist - und aber auch einfach zwischendurch. Auf der Arbeit ist er entspannt. Da weiß er, dass nix läuft, außer ruhen. Zu Hause da meint er ja z. B. auch, dass er mir hinterherrennen muss.

Samstag + Sonntag haben wir Seminar "Smalltalker" mit Sami ElAyachi :wav: Das wird uns beide ablenken und entspannen.
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2694
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Welches TF bei Allergie

Beitrag von Isi » Do Okt 05, 2017 9:41 pm

Der Hund übersteht die Ausschlussdiät ohne Mangelkonsequenzen. (Du musst ja auch beim Barf nicht jeden Tag rechnen.) Zudem ist es ein Abwägen der Prioritäten. Wenn du davon ausgehst, dass eine so gravierende Nahrungsmittelunverträglichkeit vorliegt, dass eine Ausschlussdiät induziert ist, liegt eine Störung im Autoimmunsystem vor, die ist akuter, behandlungsdringender als ein vorübergehende Mangelsituation (wenn man das so nennen will).
Wenn du etwas anderes fütterst, von Anfang an, ist es keine Ausschlussdiät in meinem Verständnis, zB das Öl.
Aber egal, probiere es aus, denn an irgendeiner Schraube muss man ja drehen angesichts des Kratzens.

Ich drück euch die Daumen.

Gero
Supernase
Beiträge: 3811
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Welches TF bei Allergie

Beitrag von Gero » Fr Okt 06, 2017 4:23 am

Ich habe über die Allergie auf Hausstaubmilben gelesen dass sie meist zum Herbst-Winter stärker wird.

Im Sommer ist die Luft in den Räumen trockener weil wir mehr lüften und wegen des oft besser sichtbaren Staubes öfter mal Staubwischen.
Im Herbst-Winter sind Türen und Fenster nicht soo häufig auf und die Luft wird oft - trotz Heizung - feuchter (weil man sich mehr in den Räumen aufhält bzw. eben weniger lüftet) und das Klima ist ideal für Hausstaubmilben.

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1322
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Welches TF bei Allergie

Beitrag von pudelig » Fr Okt 06, 2017 6:57 pm

Hausstaubmilbe ist vorgemerkt. Danke!!
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

ditte
Zwerg-Nase
Beiträge: 653
Registriert: So Sep 27, 2009 9:33 pm
Wohnort: Kiel

Re: Welches TF bei Allergie

Beitrag von ditte » Fr Okt 06, 2017 10:28 pm

Schau mal auf die Homepage der Tierärzte am Grandweg, Hamburg. Dr. Bucksch hat unter Presse und Veröffentlichungen einige interessante Beiträge eingestellt, zum Thema Juckreiz, Ernährung und Ausschlussdiät.

Ditte

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10731
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Welches TF bei Allergie

Beitrag von Hauptstadtpudel » Sa Okt 07, 2017 8:13 am

pudelig hat geschrieben:
Do Okt 05, 2017 3:59 pm
... Die TÄ hatte leider doch nicht Leber- und Nierenwerte etc.genommen...
Du kannst normalerweise auch einige Zeit Werte nachträglich bestimmen lassen.
Geht nicht bei allen Werten.
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste