Calciumcarbonat

Fragen und Tips rund um die Nahrung.

Moderator: Andy

Antworten
Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10296
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Calciumcarbonat

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Mär 20, 2017 9:32 pm

Nachdem der Versuch mit Calciumcitrat vor einiger Zeit sprichwörtlich "in die Hose gegangen" ist :? , wollte ich mal Calciumcarbonat geben.

Gibt das jemand von euch und woher bezieht ihr es?
Wie sieht es mit der Dosierung aus?
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Landei
Mini-Nase
Beiträge: 290
Registriert: Mo Feb 20, 2017 7:56 pm

Re: Calciumcarbonat

Beitrag von Landei » Di Mär 21, 2017 9:55 pm

....
Zuletzt geändert von Landei am Do Aug 31, 2017 12:08 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10296
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Calciumcarbonat

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Mär 22, 2017 7:56 am

Das mache ich auch.
Also Knochenmehl selten, wegen des hohen Phosphorgehaltes, bei Eierschalen (da ist er quasi mit aufgewachsen) entwickelt er Blähungen, so dass ich vor allem Algenkalk gebe.
Aber auch da wollte ich eine Abwechslung, deswegen das Calciumcarbonat, das neben den geriebenen Eierschalen auch in den Dosen vieler Hersteller verwendet wird (ist halt günstig :wink: ).
Ich füttere ja nur die Linsenmahlzeit als Komplettmenue und da ist z.B. auch Calciumcarbonat drin - das wird von Bolle sehr gut vertragen - so kam der Gedanke auf...
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27420
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Calciumcarbonat

Beitrag von Andy » Mi Mär 22, 2017 10:13 am

Calciumcarbonat bekommst du auch in der Apotheke. Wenn du mal bei Internetapotheken schaust, bekommst du das bestimmt auch günstig. ;)
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast