Schwarzkümmelöl?

Fragen und Tips rund um die Nahrung.

Moderator: Andy

Antworten
Benutzeravatar
Phoebe
Supernase
Beiträge: 3462
Registriert: Mo Okt 12, 2009 9:51 pm
Wohnort: Dresden

Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Phoebe » Do Mai 29, 2014 7:57 am

Hallo ich finde diesen Beitrag super!

http://www.2014.jugend-forscht-bayern.d ... hp?id=1252


Es wäre ja super einfach jeden Tag ein Schluck Schwarzkümmelöl übers barf zu geben. Aber vertragen das die Hunde auch?
Bild

Elvira B.

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Elvira B. » Do Mai 29, 2014 8:13 am

Keine Ahnung, aber schau mal was ich gerade zum Schwarzkümmelöl gefunden habe

http://www.2014.jugend-forscht-bayern.d ... hp?id=1252

demzufolge müßten sie es auch vertragen.

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14181
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Iska » Do Mai 29, 2014 9:03 am

das ist doch der gleiche (verlinkte) Beitrag, oder? :n010:

ich kenne Schwarzkümmelöl gar nicht... riecht das dann nach *normalem* Kümmel...? :?:

Den mag ich nämlich nicht besonders..... :oops:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27445
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Andy » Do Mai 29, 2014 9:38 am

Hunde können gerne Schwarzkümmelöl bekommen. Da es aber kein Omega 3 Fettsäurenöl ist, sollte die Menge schon klein sein, um das Gleichgewicht innerhalb der verschiedenen Fettsäuren (Omega 3, 6 +9) nicht zu stören. Wichtig ist dann aber auch, dass man zusätzlich noch etwas Omega 3 Öl ins Futter gibt, dann ist alles in Ordnung! ;)
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
rakanel
Zwerg-Nase
Beiträge: 710
Registriert: Mo Feb 24, 2014 9:24 pm

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von rakanel » Do Mai 29, 2014 10:08 am

Iska hat geschrieben: ich kenne Schwarzkümmelöl gar nicht... riecht das dann nach *normalem* Kümmel...? :?:
nee, das sind diese kleinen schwarzen samen auf fladenbrot...den "normalen" mag ich auch überhaupt nicht :evil:

das hört sich aber auf jeden fall interessant an, vielleicht hat hier ja jemand beteits erfahrungen damit gemacht?

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27445
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Andy » Do Mai 29, 2014 10:15 am

Ich werde in der nächsten Woche mal einen Versuch starten.....;)
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Phoebe
Supernase
Beiträge: 3462
Registriert: Mo Okt 12, 2009 9:51 pm
Wohnort: Dresden

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Phoebe » Do Mai 29, 2014 10:32 am

Danke Andy :)

Was ist eine kleine Menge bei 4kg kleinen Mädels?
Bild

Alexa
Mini-Nase
Beiträge: 414
Registriert: Do Mär 10, 2011 4:20 pm
Wohnort: nähe Tauberbischofsheim, GP Onja 8/2010 und Ally 12/2011, Galga Millie

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Alexa » Do Mai 29, 2014 10:34 am

Ich glaube ich werde auch mal einen Versuch starten, da meine Dina ja keine Chemie bekommt, wegen ihrer Hautprobleme :(
Liebe Grüße
Alex mit Onja, Ally und Millie, Amy, Kimba und Dina im Herzen

Benutzeravatar
Valerie
Große-Nase
Beiträge: 1853
Registriert: Mi Jul 31, 2013 9:43 am
Wohnort: Wien

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Valerie » Do Mai 29, 2014 10:39 am

Das wär ja super wenn das funktionieren würde .. ich werds mal versuchen, schaden kanns ja nicht!
Liebe Grüße von Valerie mit Legolas, Lara & Sophie

BildBild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27445
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Andy » Do Mai 29, 2014 11:00 am

Phoebe hat geschrieben:Danke Andy :)

Was ist eine kleine Menge bei 4kg kleinen Mädels?
..halben TL! ;)
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14181
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Iska » Do Mai 29, 2014 11:29 am

rakanel hat geschrieben:
Iska hat geschrieben: ich kenne Schwarzkümmelöl gar nicht... riecht das dann nach *normalem* Kümmel...? :?:
nee, das sind diese kleinen schwarzen samen auf fladenbrot...den "normalen" mag ich auch überhaupt nicht :evil:

das hört sich aber auf jeden fall interessant an, vielleicht hat hier ja jemand beteits erfahrungen damit gemacht?
aaah, Dankeschön.... :)
Andy hat geschrieben:Ich werde in der nächsten Woche mal einen Versuch starten.....;)
ich glaube wir auch! :wav:

vielleicht morgens & abends einen Esslöfffel voll ins Futter? :n010: bei knapp 20 Kilo......?
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Phoebe
Supernase
Beiträge: 3462
Registriert: Mo Okt 12, 2009 9:51 pm
Wohnort: Dresden

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Phoebe » Do Mai 29, 2014 11:33 am

Danke! Ich werde es probieren :)
Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27445
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Andy » Do Mai 29, 2014 11:44 am

Iska hat geschrieben:
Andy hat geschrieben:Ich werde in der nächsten Woche mal einen Versuch starten.....;)
ich glaube wir auch! :wav:

vielleicht morgens & abends einen Esslöfffel voll ins Futter? :n010: bei knapp 20 Kilo......?
2x täglich einen TL...das reicht. Mehr werde ich Majken auch nicht geben. Es ist ja - wie oben schon erwähnt - ein Omega 6+9 Fettsäurenöl. Dazu werde ich noch ein wenig Hanföl oder Leinöl geben, damit das Gleichgewicht stimmt! :wink:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14181
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Iska » Do Mai 29, 2014 12:28 pm

Danke ;)
Leinöl bekommt Fani auch.... 8)
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Doro
Supernase
Beiträge: 2716
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Schwarzkümmelöl?

Beitrag von Doro » Do Mai 29, 2014 12:37 pm

Das klingt ja gut, einen Versuch der Zecken Herr zu werden ist es auf jeden Fall wert, falsch kann man damit ja nichts machen.
Viele Grüße
Doro

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste