Zahnpflege

Fragen und Tips rund um die Nahrung.

Moderator: Andy

Karin und Yasu
Mini-Nase
Beiträge: 410
Registriert: Di Aug 23, 2016 12:45 pm

Re: Zahnpflege

Beitrag von Karin und Yasu »

Einfach Mit dem Spritzbeutel Stäbchen aufgespritzt.
Grüßle Karin und Yasu

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 5479
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Zahnpflege

Beitrag von Gero »

Berichte doch mal genauer und zeig mal die gebackenen Stäbchen - bitte!!
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Karin und Yasu
Mini-Nase
Beiträge: 410
Registriert: Di Aug 23, 2016 12:45 pm

Re: Zahnpflege

Beitrag von Karin und Yasu »

Ich mahle die immer klein, da Yasu hartes knuspriges nicht immer frisst, aber ich leih mir welche und mach ein Foto.
Grüßle Karin und Yasu

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 5479
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Zahnpflege

Beitrag von Gero »

Klasse, danke schonmal im Voraus!
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Karin und Yasu
Mini-Nase
Beiträge: 410
Registriert: Di Aug 23, 2016 12:45 pm

Re: Zahnpflege

Beitrag von Karin und Yasu »

Hier hast du dein Foto

Bild
Grüßle Karin und Yasu

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 5479
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Zahnpflege

Beitrag von Gero »

Na, die sehen aber gut aus - bei 150 Grad gebacken? Wie lange ungefähr?
Die probiere ich glatt aus - wenn die richtig hart werden könnte ich mit Hilfe meines Fleischwolfes sogar Flocken/Krümel draus machen :wav:
DANKESCHÖN!!!
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 29865
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Zahnpflege

Beitrag von Andy »

Da könnte ich glatt selber in Versuchung kommen! :lol:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Flotte Lotte
Mini-Nase
Beiträge: 270
Registriert: Do Dez 05, 2019 11:12 pm

Re: Zahnpflege

Beitrag von Flotte Lotte »

@ Linda
Au ja,bitte berichten.
Lotte bekommt seid dieser Woche such die Qchefs und knabbert sie vor dem Schlafen recht gerne. Bin gespannt ob sie den gewünschten Effekt haben...

lenibeni
Welpen-Nase
Beiträge: 57
Registriert: Do Mai 14, 2015 2:57 pm

Re: Zahnpflege

Beitrag von lenibeni »

Hallo Karin,
deine Stäbchen sehen super aus! Könntest du so ungefähre Mengenangaben machen?
Ich habe mir gerade die Internetseite von den Qchefs angesehen, sie schreiben, dass der Wirkstoff im Hüttenkäse ist. Würde da nicht jeden Abend ein bisschen Hüttenkäse reichen? :n010:
Werde ich mal ausprobieren!

LG Lena

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 5479
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Zahnpflege

Beitrag von Gero »

Auf deren Seite steht auch, dass die Wirkung vom Hüttenkäse durch dessen Verarbeitung/das Backen entsteht. Da verändert sich wohl irgendwas im HüKä und das erzeugt die Wirkung gegen Zahnbelag/Zahnstein.

Was mir sehr wichtig war, war der Hinweis dass durch eben diese Veränderung durch die Verarbeitung der HüKä auch für Rindprotein-Allergiker verträglich sein soll.

Ich kann das jetzt bestätigen - Gero hat die Knabberchen/Flocken sehr gut vertragen.
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13626
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12 - 07/20
Kontaktdaten:

Re: Zahnpflege

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Gero hat geschrieben:
Sa Sep 19, 2020 4:33 am
Na, die sehen aber gut aus - bei 150 Grad gebacken? Wie lange ungefähr?
Die probiere ich glatt aus - wenn die richtig hart werden könnte ich mit Hilfe meines Fleischwolfes sogar Flocken/Krümel draus machen :wav:
DANKESCHÖN!!!
Wenn sie nicht richtig hart werden, einfach auskühlen lassen und dann noch mal kurz in den Ofen.
Das Zwie-back-Verfahren, da wird fast alles knusprig...
Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 5479
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Zahnpflege

Beitrag von Gero »

Ah, klasse - danke für den Hinweis, Katja!!
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

lenibeni
Welpen-Nase
Beiträge: 57
Registriert: Do Mai 14, 2015 2:57 pm

Re: Zahnpflege

Beitrag von lenibeni »

Bild

Ich habe auch gebacken, allerdings mit Reismehl. Das ist der erste Snack für meinen Hund, der richtig appetitlich riecht...nach Kokosmakronen!! :)
Der Tip mit dem zweimal backen war super, sie knuspern richtig schön und Wanobi findet sie seeehr lecker!

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 5479
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Zahnpflege

Beitrag von Gero »

Oh, die sehen auch wirklich schon sehr lecker aus - klasse!

Und? verrätst du uns auch das Rezept - mit den Mengenangaben???
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

lenibeni
Welpen-Nase
Beiträge: 57
Registriert: Do Mai 14, 2015 2:57 pm

Re: Zahnpflege

Beitrag von lenibeni »

Ich habe nach Gefühl gemischt: ein halber Becher Hüttenkäse, ein Esslöffel Kokosöl und dann das Mehl dazu, bis es ein dicker Brei wird, der sich gut spritzen lässt. Im Ofen war es bei 150 Grad ca. 2x20 Minuten.
Bin schon gespannt, ob sich "der Hauch des Todes" der aus Wanobis Maul kommt bessert! :wink:

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Ernährung“